Artikel
106 Kommentare

Leser-Stream 21.09.2020

Streams der letzten beiden Tage:

Marius [mod]
21. September 202020:09

Ausblick für den 22. September 2020

Der Dax beendete seinen Handel am Montag bei 12.542 und somit 573 Punkte unter dem Schlusskurs 13.116 vom Freitag.
Das Tief lag bei 12.505, das Hoch wurde bei 13.998 eingebucht.

Der Video Wochenend- Ausblick und die dort genannten Marken (https://t1p.de/196t) gelten weiterhin.

Charts zum vergrößern bitte klicken!

Bis zum Freitag hielten die Stillhalter hier und in USA noch die Stellung, um optimal den dreifachen Verfall abzurechnen. Am Montag wurde jedweder Ballst über Bord geworfen. 573 Punkte Minus, die 13.000 deutlich unterschritten und der Diamant im H1 bis auf wenige Punkte sogar im 100% Bonusziel. Wir werden uns den Verlauf am Dienstag anschauen müssen, aber so recht mag ich an eine V- Erholung nicht glauben.

Unabhängig davon und von Widerstands- und Unterstützungsmarken kann aber eines festgestellt werden: Die 7 Schlusskurse aus der letzten Woche, alle im 40 Punkte Bereich auf und um die 13.200, sind nun ein knackiger und wahrscheinlich auch mittelfristiger Widerstand.

Arbeitschart M5 Dax:

Weitere Ziele zur Unterseite sind die fehlenden Punkte zur 100% Zielerreichung des Diamanten, die 76.4% Erholung 12.488 (zugrunde liegt die Strecke Allzeithoch 13.795 zum Corona Tief 8.255) und die Wochenmarke 12.440.

Unterhalb habe ich erst wieder Marken bei 12.330, dem Zieleinlauf der H3 Wolfe bei 12.308 und das Tief vom 30. Juli bei 12.553. Sollte es am Dienstag weiter gen Süden gehen, wäre auch die 200sma aus dem Tageschart bei 12.164 möglich.

Allerdings ist nach so einem Abverkauf auch eine Erholung oder Stabilisierung über einige Stunden oder Tage möglich. Ein echtes Statement setzt Dax aber erst mit erneutem Schlusskurs über der 50sma, morgen bei 12.937. Die hat den Dax über viele Wochen immer wieder gestützt und ging heute mit 400 Punkten Abschlag verloren. Bis Dax diese Marke nicht per SK überschreitet, dürfte es sich beiErholungen um technische Reaktionen halten, die jederzeit abverkauft werden können.

Dax Tageschart D1:

Auf den ersten Blick ist erkennbar, dass es für den Dax ernster wird. Die letzte vergleichbare lange schwarze Kerze sahen wir am 30. Juli, siehe den Pfeil. Die lief aber nur kurz unter die 50sma, machte am Folgetag einen Doji und zog am 3. August wieder deutlich gen Norden.

Der Montag brachte aber ein Gap down und beendete den Tag nahe des Tagestiefs, was eine andere Qualität hat. Trotzdem wird Dax für eine bärische Fortsetzung die 12.488 brechen und mindestens die 200sma anlaufen und verlieren müssen, wenn die Bären weiter am Ruder bleiben wollen. Denn noch ist Dax in Schlagdistanz zur 50sma und dem Ex- 6-fach Boden 12.947. Einen Durchbruch der Bullen an diesen beiden Marken müssen die Bären verhindern, denn sonst geben sie das Staffelholz wieder an die Bullen ab.

Dax Stundenchart H4:

Die große Fibo Strecke reicht vom Tief 8.255 zum letzten Hoch 13.460. Die kleinste Korrektur dieser 5.205 Punkte hohen Erholungsstrecke seit dem Corona Tief liegt am 23.6% Retracement 12.231. Selbst 11.471, die 38.2% Konsolidierung, wäre noch ein bullisches Retracement.

Sollte Dax sich aber bereits ab Dienstag wieder erholen wollen, achten wir auf die kleine Fibo, die vom letzten Hoch 13.460 zum heutigen Tief 12.505 reicht. Die Mindesterholung liegt bei 12.730. Auf die Prüfung gestellt wird eine Erholung aber spätestens im Bereich der Farbzone, also zwischen der 38.2% Erholung 12.869 und der 61.8% Erholung 13.095, zumal mittig, bei 12.937, die 50sma aus dem Tageschart verläuft, um deren Wichtigkeit wir wissen.

Dow Jones Tageschart D1:

Um die blaue Zone wurde lange gekämpft. Mit einer SKS Formation auf der Nackenlinie und Dreifachboden 27.447 zündete sie. Die 27.447 ist nun MOB Marke.
Die Höhe der SKS beträgt 1.752 Punkte. Mit 51% multipliziert und an der Nackenlinie abgetragen, ergibt sich das statistische Ziel bei 26.554 und das 100% Bonusziel bei 25.695. Innerhalb der Zielzone liegt die grüne 200sma, Dienstag bei 26.281 und der Boden 2 bei 25.990.

Damit der grüne Zielbereich angelaufen werden kann, muss Dow Jones aber seine Monatsmarke und uT der blauen Zone bei 26.698 brechen. Genau das wurde heute, Stand 20 Uhr, verhindert. Es gilt also heute Abend oder am Dienstag auf diese Marke zu achten. Zur Oberseite bleibt es bei der MOB Marke 27.447 und der kurz oberhalb verlaufenden roten 50sma, die im Bereich 27.535 verläuft.

Ich wünsche allen einen erfolgreichen Dienstag!

Marius [mod]
21. September 202015:53

iBox Update

Marius [mod]
21. September 202015:38

Delivery Hero:

Da hat sich nichts geändert. Wie vor vielen Monden vermutet, ist sie aus dem Keil gefallen und hat ihren statistischen Move gemacht. Um den kreist sie seitdem.
Kommt´s dicke, muss sie runter zum 100% Ziel.
Die Fibo Rückläufe kann dabei als mögliche Treppchen sehen.

Marius [mod]
21. September 202015:31

Dow Jones Kassa M5 Arbeitschart:

Marius [mod]
21. September 202014:47

Varta

Der Ausbruch über das Hoch 128 ist gescheitert. Die Aktie heute auf der 50sma/ Tag bei 114.
Hält die sma nicht, könnte unterhalb 111 und besonders 106 ein ascending broadening wedge (bärisches Gegenstück zum bullischen DBW) zünden.

Dann könnte 95, 81.5 oder sogar 68 auf dem Plan stehen.

Marius [mod]
21. September 202012:07

Update M5

Marius [mod]
21. September 202010:18

M5 Update

Stat. Ziel auch numerisch erreicht.

Marius [mod]
21. September 202010:00

iBox (erste Handelsstunde):

Marius [mod]
21. September 202009:43

Update Wolfe Keil H3

Marius [mod]
21. September 202009:01

Xetra Dax M5 Arbeitschart:

Marius [mod]
21. September 202000:36

Kategorie
  • You must be logged in to comment. Anmelden
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 22:00

    450 Punkte aufgeholt mit Schlusskurs.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 21:25

    350 Punkte seit Tief.

    << B
  • concentus 21. September 2020 at 20:50

    Habs gefunden:25190

    << B
  • concentus 21. September 2020 at 20:47

    Marius liegt beim Dow nicht in der Nähe des 100%Ziel der SKS das Ziel der Wolfe? Wo ist derzeit das Ziel der Wolfe beim Dow?

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 20:34

    Abendrunde mit Pablo – bis gleich.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 20:34

    Es geht los – und irgendwann werden alle den E-Euro haben wollen, weil die EZB den E-Euro sicherlich von negativer Verzinsung freihalten wird.
    https://www.faz.net/aktuell/finanzen/vierte-bank-verlangt-negativzinsen-vom-ersten-euro-an-16964509.html

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 20:19

    Falls noch nicht gepostet, – der Fugmann:
    https://www.youtube.com/watch?v=ULhfUlq3f3w

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 20:14

    Update Dow Jones M5

    << B
    • Gixxer 21. September 2020 at 20:21

      Die Gefahr ist noch nicht vorüber. Denke aber, dass wir maximal ein Rücklauf auf gleiches Niveau sehen werden, also evtl. Doppelboden.

      << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 18:02

    Ich bin 30 Minuten ind er Küche, heute gab´s kein Mittagessen.

    << B
  • Theobald 21. September 2020 at 17:47

    Das es so schnell geht, hätte ich jetzt auch nicht gedacht.
    50% raus, Rest bleibt mit Stop auf der 12735 drin.
    Es ging jetzt so schnell runter, dass ich mir nun auch die Korrektur des Gesamtfraktals vorstellen kann.
    Daher bleiben 50% an Bord, obwohl der eigentliche Trade Anlauf von MP 12500 absolviert ist.
    Neue Statistik: 4x hintereinander Anlauf von MP nach dem Verfall.

    << B
  • Kai 21. September 2020 at 17:47

    Geil 😂

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 17:33

    8 Punkte fehlten im Tief am Bonusziel.
    Heftiger Tag und ich bin gespannt, was am Dienstag passiert.

    << B
    • Maars (Chris) 21. September 2020 at 22:27

      Geiler geht’s net, obwohl ich tief im Minus bin. Bin erstaunt.

      << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 17:23

    Dow spielt mit dem Feuer – 26.698 ist wichtig.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 17:10

    Auf Facebook gefunden 🙂

    << B
    • lotharf 21. September 2020 at 18:04

      😂 das kenne ich auch. Bei mir gewinnt aber immer die Frau.

      << B
  • Saniix 21. September 2020 at 17:10

    Habe nicht damit gerechnet das sich Short nach 11 Uhr nochmal gelohnt hätte. Bin vorhin überall raus. Ich warte jetzt auf 3223 im SP500 habe da noch eine 61% Fibo. Oder Retracement vom heutigen Fall für neuen Einstieg.

    << B
  • Heinz-Martin 21. September 2020 at 16:52

    Und Freund Rocco hat es wie immer schon alles gewusst (nur nicht in seiner morgendlichen Analyse):
    https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-ohne-test-von-12300-12200-endet-der-freie-fall-nicht,8720248

    << B
    • Marius [mod] 21. September 2020 at 17:02

      Er hat doch „intern“ darauf hingewiesen 🙂
      Rocco eben.

      << B
      • xx123 21. September 2020 at 17:26

        Das ist ein Marktschreier seines gleichen

        << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 16:45

    Und falls es ihm doch noch nicht reicht, macht er noch die Ziellinie der Wolfe Wave.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 16:43

    Eigentlich egal, ob Dax nun noch die letzten Pünktchen vom 100% Bonusziel macht.
    Der H1 Diamant ist sensationell gelaufen.

    << B
    • Christoph 21. September 2020 at 16:49

      Finde ich auch… War die ganze Strecke dabei. Ich freu mich riesig

      << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 16:40

    Es wäre ein ziemlicher Knaller, wenn sich Dow mittels Bruch 50sma, SKS und 500 Punkte Gap down wieder aus der blauen Zone verabschiedet.
    Dann wäre auch 25.990 drin.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 16:32

    Dow Gap vom 4. Juli bei 26.828 geschlossen.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 16:22

    Dow kommt seinem zuletzt verpassten Gap close näher.
    Unter der Monatsmarke wird das mehr als eine Beule.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 16:21

    Dax gibt sich wirklich Mühe 🙂

    << B
  • Gixxer 21. September 2020 at 16:18

    Gab es im Bereich 12.400/500 nicht auch noch ein Ziel aus einer WW? Ich glaube im 3 oder 4 Stundenchart.

    << B
    • Marius [mod] 21. September 2020 at 16:21

      13.315 mittlerweile, die Ziellinie fällt ja.

      << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 15:50

    Dow Jones Tageschart

    << B
  • Theobald 21. September 2020 at 15:50
    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 15:44

    Das erste Ziel des bärischen Butterfly aus dem Tageschart hat Dax abgespeichert.

    << B
    • rb1111 21. September 2020 at 16:02

      Marius, aber was das bärische butterfly und – wo hätte ich da gesehen?

      << B
  • Saniix 21. September 2020 at 15:40

    Gibt es schon ein Ziel von der Dow SKS?

    << B
  • Gixxer 21. September 2020 at 15:32

    Handel im Dow startet. Würde mich nicht wundern, wenn die jetzt direkt nach oben durch marschieren. Schaun mer mal.

    << B
  • Heinz-Martin 21. September 2020 at 15:07

    Hallo Marius,
    bitte mal ein ChartUpdate zu DELIVERY HERO . Die Aktie erweist sich in den letzten Tagen als robust. Danke !

    << B
    • Marius [mod] 21. September 2020 at 15:42

      Nasdaq hat noch 200 Punkte bis zur Ziellinie im H4 Wolfe Chart.

      << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 14:39

    Dow Jones ist in der Indikation nur noch 100 Punkte von der 27.000 entfernt.

    << B
  • stberger 21. September 2020 at 14:36

    Hallo Marius, könntest Du bei Gelegenheit bitte mal Varta charten… Danke 🙂

    << B
  • rb1111 21. September 2020 at 14:30

    Gold ist aus der dreieck raus.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 14:12

    Trump per Fox News: Werde Freitag oder Samstag Richter für Supreme Court nominieren.

    << B
    • Marius [mod] 21. September 2020 at 14:12

      Also werden die Dems keinen Stimulus absegnen.

      << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 13:55

    Falls für heute das Tief drin sein sollte: Rücklaufmarken Xetra offiziell.
    Wie immer ist die Mindesterholung 23.6% zunächst die wichtigste Marke.
    M15

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 13:29

    Dax wollte aus der Verfalls Parklücke.
    https://www.liveleak.com/view?t=zlBp_1600645986

    << B
  • Julian 21. September 2020 at 13:10

    Nio hält sich allerdings noch ganz gut. Bin noch short Nasdaq und Dow.

    << B
    • Michael K. 21. September 2020 at 13:19

      Nio Kurs hächelt immer Tesla hinterher, wie ein führerloser Köter 🙂 ^^ Frage mich was da die Kursbewegungen triggert, wahrscheinlich wieder Algos ^^ Bei Nel und Nikola kann ich es verstehen, da Nikola Nel´s größter Kunde ist und Trevor Milton heute geschmissen hat.

      << B
      • susanne 21. September 2020 at 13:22

        “Nikola is truly in my blood and always will be, and the focus should be on the company and its world-changing mission, not me,” Mr Milton said in a statement. “So I made the difficult decision to approach the board and volunteer to step aside as executive chairman.”

        << B
      • susanne 21. September 2020 at 13:23

        Etwas überheblich empfinde ich den Typ 🙂

        << B
      • Julian 21. September 2020 at 13:27

        Dann sollte ich wohl mal den Batterie Day von Tesla abwarten ^^

        << B
      • susanne 21. September 2020 at 13:28

        Julian, bist du in Tesla?

        << B
    • susanne 21. September 2020 at 13:26

      NIO, versuche ich längerfristig zu behalten. Hoffe ,dass sie es finanziell schaffen. das meine Sorge

      << B
      • Julian 21. September 2020 at 14:13

        Susanne, bin bei 370 $ rein und werde Nio als auch Tesla halten. Wann bist du damals rein?

        << B
      • susanne 21. September 2020 at 14:46

        Damals? das ist Jahre her und mehrmal vk und gekauft. Heute denke ich ja, wenn man so überzeugt ist von einer Aktie drinnen bleiben 🙁 War aber schon ne zu große Posi.
        Nach dem vk unlängst nochmal eingestiegen bei 357 $und knapp über 400$ und die hoffe ich bis zum Mond 🙂 zu halten.
        NIO EK bei knapp über 10$.

        << B
      • susanne 21. September 2020 at 14:50
        << B
    • Julian 21. September 2020 at 13:26

      Da würde ich auch sagen, wenn man mich kickt 😉

      << B
  • lotharf 21. September 2020 at 13:06

    Ich habe meinen Dax short gerade bei 12680 verkauft.

    << B
  • lotharf 21. September 2020 at 12:59

    Nikola 18,50 € -34%
    Ist da noch jemand dabei?

    << B
    • Kai 21. September 2020 at 13:52

      Hier 😂
      Aber nur noch mit meinen eingelösten Warrents bin insgesamt noch gut im Plus raus.
      Hatte damals schon bei 85$ 50% verkauft deshalb lass ich den Rest jetzt einfach laufen …
      Entweder oder.

      << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 12:59

    Im größten Index, dem S&P 500, haben wir in den durchlaufenden Kursen eine aktivierte Wolfe Wave, bullisch.
    Die kann und darf natürlich noch tiefer in den Überschussbereich eindringen. Falls sie das macht, wäre auf die Trendlinie seit 1/2018 zu achten, aktuell 3.147.

    << B
    • Maars (Chris) 21. September 2020 at 13:18

      Ah Mist die ist mir garnicht aufgefallen. Hab nur zig ABC Bewegungen gesichtet. Die nun abgearbeitet sind. Danke!

      << B
    • Maanniii 21. September 2020 at 16:00

      ziel dann grüne LInie?

      << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 12:40

    Nasdaq im August: +10.9%
    Nasdaq im September (aktuell) -10.9)%

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 12:17

    Eu Stoxx, im Wochenend Video wegen der extrem engen Bollinger Bänder angesprochen, ist sauber aus dem Dreieck gefallen und dürfte dafür sorgen, dass die Bollinger sich jetzt aufmachen und Luft nach unten freigeben.
    Vom Tisch erst, wenn Frau Lagarde kräftig kauft und die Kiste zum Gap close bringt.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 12:00

    Der EU Bankenindex bekommt kräftig auf die Nase.
    Aktuell über 6% im Minus und nähert sich dem Corona Tief bei 4.73 langsam an.
    Wenn daraus eine ABC wird, kommt die von Dr. Krall vermutete nächste Bankenkrise, die nach seiner Aussage nicht mit ein oder zwei Billionen zu heilen ist, sondern 6-10 Billionen erfordert.
    Noch zu früh, um darüber zu spekulieren – aber wenn 4.73 bricht, sollte man das im Auge behalten.
    Der Euro Stoxx Banks wird bei IG mit Kommaversatz gezeigt, die echten Kurse also x10 nehmen.
    https://www.finanzen100.de/index/euro-stoxx-banks_H862016044_193757/

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 11:36

    Mit aktuellem Indikationsstand ist Dow deutlich unter seiner SKS nackenlinie und auch aus dem Wolfe Keil gefallen, siehe „X“.
    H4

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 11:28

    Dax hat zwischen dem letzten Tief 12.753 und der 38.2% Erholung 12.714 des Tiefs 12.253 vom 30. Juli gedreht. Ob das nachhaltig ist, muss man abwarten.
    Bullisch wird es sowieso erst wieder oberhalb der 50sma und nach Gap close 13.116.
    M5

    << B
    • Gixxer 21. September 2020 at 12:16

      Nächstes Ziel wäre jetzt dann wohl 12.616.

      << B
  • lotharf 21. September 2020 at 11:21

    Vor lauter short short den Fugmann vergessen:-)

    Die schlechteste Woche des Jahres! Videoausblick
    https://www.youtube.com/watch?v=qnNOfv8g7K8

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 10:27

    Ich muss auf die Hunderunde, bis gleich.

    << B
  • Armino 21. September 2020 at 10:26

    Im NAS sehen wir wohl auch bald die Ziellinie der H4 WW

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 10:20

    Dow Jones auch schon +400 Punkte unter seinem Schlusskurs in der Indikation.

    << B
    • Gixxer 21. September 2020 at 10:25

      Wenn der Dow da keinen Dreh mehr reinbekommt, sind wir definitiv unter der Nackenlinie der SKS und dem Mehrfachboden bei 27.447.

      << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 10:05

    Der gehört jetzt schon in das Lehrbuch, selbst wenn er das Bonusziel 100% nicht mehr machen sollte.
    Super sauber verlaufen und nach unten verabschiedet.

    << B
    • Armino 21. September 2020 at 10:11

      Sehr gut danke dafür! Bin jetzt erstmal short raus

      << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 09:56

    Stat. Ziel Diamant für mich erreicht erreicht.
    Zum Ziel 12.783 fehlen 5 Punkte, das ist auf eine 450 Punkte Strecke innerhalb der Toleranz.
    Das ging fix.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 09:36

    Das ist ein deutlicher Abriss mit Lauf unter die rote 50sma … da müssen die Bullen mächtig Gas geben, um das wieder zu heilen. Falls nicht, sind die Bären am Ruder.
    Tageschart

    << B
    • Gixxer 21. September 2020 at 09:54

      Nächtse Hoffnung bei 12.753 (statistisches Ziel des Diamanten).

      << B
      • Gixxer 21. September 2020 at 09:54

        12.783 natürlich.

        << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 09:34

    Gap 12.842 geschlossen.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 09:32

    .

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 09:27

    An der 50% Fibo Erholung haben wir zuletzt sehr genau das Tief gemacht. Kurz unterhalb liegt das offene Gap 12.842.
    Geht es drunter, könnte recht zügig das stat. Ziel des Diamanten gemacht werden.
    Auch das letzte Tief (Tief des Diamanten) ist dann nicht mehr weit.
    Hier an der 50% Marke 12.856 ist ein Bounce möglich.

    << B
  • phil 21. September 2020 at 09:16

    Ist wie eine Selterflasche die mann letzte woche zu oft geschüttelt aber noch nicht geöffnet hat…
    WIe sagt Altmeier immer so schön. WIr müssen den Gürtel enger schnallen

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 09:15

    Update H1 Diamant

    << B
  • Gixxer 21. September 2020 at 09:13

    Heute geht es rasant ab. Die iBox hat ihre 100 Punkte schon gemacht.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 09:06

    50sma/ Tag und Ex 6-fach Boden laufen auf gleicher Höhe heute.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 09:04

    Die 50sma aud dem Tageschart aktuell bei 12.946 – sie ist wichtig und nicht weit entfernt.

    << B
  • Theobald 21. September 2020 at 08:56

    Nach dem Verfall ist vor dem Verfall.

    MP12.500 lockt nun.
    Die letzten 3 Male wurde MP nach dem Verfall angelaufen.
    Nun auch das 4. Mal?
    Sicher ist das nicht, denn es ist keine 100% Chance und von daher muss man immer auch damit rechnen, dass es nicht klappt.

    << B
    • Theobald 21. September 2020 at 08:56

      Interessant ist nun MP des kommenden Verfalls. Dies liegt bei 13.000.
      Noch interessanter ist die große Put Position um die 12.000.
      Und weitere darunter. Man hat sich nach unten abgesichert.
      Sollte es ins Rutschen kommen, könnte es sich durch weitere Absicherunggeschäfte noch weiter beschleunigen.
      Andererseits kann es auch genau das Gegenteil bedeuten, wenn so viele annehmen es korrigiert und sich entsprechend positionieren, dann korrigiert es eben nicht.

      Ich könnte mir daher gut vorstellen, dass wir evtl. MP12.500 noch Anlaufen, aber auch nicht viel mehr.
      Oder diesesmal fällt der Anlauf zu MP sogar aus.

      << B
    • Theobald 21. September 2020 at 08:57

      Auf der anderen Seite müsste irgendwann auch mal das große Fraktal korrigieren, allerdings erwarte ich das schon seit Wochen. Also zur Mindestkorrektur, oder gar zu den typischen Korrekturleveln.

      Das könnte eintreten, wenn sich der Rutsch eben durch weitere Absicherungsgeschäfte verstärken würde.
      Wenn wir die 12.800 brechen würde ich aber erst daran glauben wollen.
      Davor kann auch die 13.965 für P5 noch anstehen.

      << B
  • rb1111 21. September 2020 at 08:50

    Moin

    << B
  • Christoph 21. September 2020 at 08:34

    Moin,
    Seitwärtsrange war ja zwischen 140 und 300= 160 Punkte. Auflösung nach unten sprächen erstmal für ein Ziel von 12980. Richtig?

    << B
  • lotharf 21. September 2020 at 08:25

    Morgen Freunde des fallenden Daxes.

    << B
  • Marius [mod] 21. September 2020 at 08:16

    Guten Morgen.

    << B
  • Gixxer 21. September 2020 at 07:51

    Guten Morgen.

    << B
  • Theobald 21. September 2020 at 07:46

    Guten Morgen

    << B
  • concentus 21. September 2020 at 01:36

    Allen einen Guten Morgen

    << B