Artikel
147 Kommentare

Leser-Stream 23.03.2020

Streams der letzten beiden Tage:

Marius [mod]
23. März 202019:28

Ausblick für den 24. März 2020

Der Dax beendete seinen Handel am Montag bei 8.741 und somit 187 Punkte unter dem Schlusskurs 8.928 vom Freitag.
Das Tief lag bei 8.480, das Hoch wurde bei 9.071 eingebucht.

Der Video Wochenend- Ausblick und die dort genannten Marken (https://t1p.de/poym) gelten weiterhin.

Charts zum vergrößern bitte klicken!

Zum Corona Virus kommt dieser Tage noch der p30 Server Virus hinzu. Neben den Einschränkungen die ihr aktuell ertragt, stehe ich unter enormen Druck. Es ist frustrierend, wenn man eine Leistung nicht erbringen kann, weil die Technik streikt und selbst die Fachleute noch keine wirkliche Ursache ableiten können und nach dem Prinzip „try and error“ arbeiten müssen.

Tageschart Dax:

Dax befindet sich erneut im kritischen Bereich der Farbbox und unter der uT des Keils aus dem Monatschart. Der kritische Bereich unterhalb bildet sich aus dem Kassa Tief 8.255 und der Dekadenlinie 8.151. Wird dieser enge Bereich gebrochen, dürfte das Nachttief von Donnerstag auf Freitag an der 50% Fibo Marke 7.991 der großen Aufwärtsstrecke 2.188 zum Allzeithoch angelaufen werden.

Würde auch dort kein Boden eingezogen werden, käme der im Ausblick gezeigte Bereich von 6.953 bis 6.621 in Betracht.
Sollte der Doppelboden aber halten, hätte Dax die Chance, sich nach oben abzusetzen denn ganz rechts ist im Chart die grüne Erholungsfibo (Xetra) angelegt. Sie behält Gültigkeit, sofern Dax im Xetra nicht das Tief 8.255 vom Montag unterschreitet. Die 23.6% Mindesterholung 9.562 spielt dabei, wie immer, eine wichtige Rolle. Sie muss als erstes Zeichen einer beginnenden (technischen) Erholung angelaufen und genommen werden. sobald Dax die uT aus dem Monatschart bei 8.820 per Schlusskurs überwinden kann.

Setups in den kleineren Zeiteinheiten des Dax sehe ich noch nicht. Die letzten 6 Handelstage bilden einen Knoten, der sich demnächst auflösen sollte. Ob das zur Ober- oder Unterseite passieren wird, ist vollkommen offen.

Stundenchart Dow Jones:
Nachdem die möglichen Wolfe Waves im M15 und H1 negiert wurden, hat sich in den durchlaufenden Kursen eine mögliche bullische Wolfe Wave gebildet. Der fehlt zur Gültigkeit aber noch der Anlauf an die untere Trendlinie, aktuell bei 17.935.
Ein möglicher Überschuss an der 5 darf sogar bis nach 17.160 laufen.
Die grüne Ziellinie befindet sich aktuell im Bereich 20.000 / 20.100.

Ich wünsche allen einen erfolgreichen turnaround Dienstag!

Marius [mod]
23. März 202013:15

Liebe Leute,

wir sind nach wie vor von Server Ausfällen betroffen. Seit Freitag arbeitet ein ausgewiesener Spezialist an dem Problem. Das Resümee ist leider ernüchternd. Es sind in den Anfangszeiten von p30 im Redaktionssystem WordPress viele Plugins verändert/erweitert worden.

Man könnte nun alle Plugins und hinzugefügten Scripte durchforsten und versuchen den Fehler zu lokalisieren. Das wäre extrem zeitaufwändig und würde auch nichts daran ändern, dass viele Programmierungen so ineinander verschachtelt sind, dass selbst (notwendige) Updates einzelner Module erneute Probleme bereiten könnten, zumal der damalige Partner und Programmierer sich nicht mehr an der Fehlersuche beteiligen möchte.
Wir können leider auch nicht ausschließen, dass wir von außen angegriffen werden und so die Überlast auf dem mehr als ausreichend dimensionierten Server erzeugt wird.

Es ist also der sinnvollere Weg, das System komplett neu und sauber programmiert aufzusetzen. Dann kann ich auch lange geplante Erweiterungen ( Money Management Rechner, weitere Signalgeber, schnelle Ladezeiten, Ignore Button/ Daumen hoch, Wochenendausblicke auf unserem Server und nur noch für Abonnenten und vieles mehr) umsetzen.

Zwischen 2 und 4 Wochen wird es dauern, um p30 neu zu programmieren und leider kann ich nur konzeptionell zuarbeiten, da ich weder programmieren noch Server einrichten kann.
Wir werden während dieser Zeit versuchen den jetzigen Server zu stabilisieren und immer wieder einzelne Module während des laufenden Betriebs abschalten und schauen, ob die Serverabrisse nachlassen. Wenn also gewohnte Funktionen plötzlich nicht mehr vorhanden sind, so ist das Teil unserer Bemühungen.
Ich werde heute die Registrierungsseite schließen, so dass nur noch bereits registrierte User auch weiter p30 wie bisher buchen können. Das mache ich deshalb, weil ich nicht täglich jeden neuen User über die aktuellen Probleme informieren und um Verständnis bitten möchte.

Wer mit den Einschränkungen (kurzzeitige Nichterreichbarkeit/ abschalten von Modulen) in den kommenden 2-4 Wochen nicht leben kann, meldet sich bitte per Mail und mit Nennung des Usernamens bei mir (marius@projekt30.de) . Ich werde dann das Abonnement beenden und den gezahlten Monatsbeitrag erstatten.

Zu den anstehenden Aufgaben und Ausgaben:
Wenn ich meine Anwesenheit im Blog, die Userverwaltung und die Wochenendausblicke addiere, arbeite ich durchgehend 60 Stunden wöchentlich. Ziehe ich Mehrwertsteuer, Betriebskosten und persönliche Steuern von den p30 Einnahmen ab, reduziert sich die kaufmännische Seite hinter diesem Projekt auf Hartz4 Niveau. Damit kann ich leben, denn Projekt30 und die Arbeit mit euch macht mir Spaß und die Community einmalig.

Da die Neuprogrammierung 3.500 bis 5.000 Euro kosten wird, möchte ich einen, natürlich nicht verpflichtenden, Spendenaufruf starten. Ich möchte die Beiträge für p30 nämlich nicht erhöhen. Wir sind zur Zeit im Leserstream und Premium Blog rund 200 Mitglieder. Wir haben vom privaten Trader mit kleinem Kapital bis hin zu Profis aus der Branche die gesamte Bandbreite bei uns im Blog vertreten. Ich würde mich freuen, wenn die, die es können und wollen, Projekt30 mit einer Spende unterstützen. Ich garantiere, dass die Einnahmen ausschließlich für die Neuprogrammierung verwendet werden.

Sollte es (das wäre eine schöne Überraschung) einen Überschuss geben, würde dieser für die Entwicklung weiterer von euch gewünschter Erweiterungen verwendet werden. Vorschläge nehme ich gerne per Mail (marius@projekt30.de) entgegen. Ich werde sie sammeln und auf Umsetzbarkeit prüfen.
Niemand soll sich bitte zu einer Spende verpflichtet fühlen. Aber sofern es nicht weh tut, freue ich mich natürlich darüber. Und es ist egal, ob jemand 10 oder 100 Euro oder mehr spendet. Nur bitte keine Beträge unter 10 Euro, denn da ist der Buchungsaufwand zu groß.

Ich werde die eingehenden Spendenbeträge wöchentlich hier im Blog veröffentlichen. Wer sich via PayPal oder durch Überweisung beteiligt, den bitte ich darum im Betreff folgendes zu nennen:

„Spende Projekt30 Neuprogrammierung“ . Wer seinen Blognamen hinzufügt, wird in der Liste der Spender mit Blognamen genannt. Sofern kein Blogname angegeben ist, wird die Spende in der Liste als „anonym“ angegeben.
Wer sich via PayPal beteiligt, klickt in seinem PayPal Account auf „Geld senden“ und gibt marius@projekt30.de als Empfänger sowie im Betreff „Spende Projekt30 Neuprogrammierung“ und ggfs. den Usernamen an.

Wer sich per Überweisung beteiligen möchte, überweist an
Marius Schweitz, IBAN DE05 1001 1001 2625 0038 30 bei der N24 Bank und gibt im Betreff dann ebenfalls „Spende Projekt30 Neuprogrammierung“ und ggfs. den Usernamen an.

Ich werde diese Nachricht in dieser Woche täglich veröffentlichen. Nicht um aufdringlich um Spenden zu werben, sondern um sicherzustellen, dass jeder von der Möglichkeit der Erstattung und dem Spendenaufruf Kenntnis erlangt.

Marius [mod]
23. März 202009:01

Xetra Dax M5

Marius [mod]
22. März 202020:49

Kategorie
  • You must be logged in to comment. Anmelden
  • Mojomajor 23. März 2020 at 22:44

    AMD

    << B
    • Mojomajor 23. März 2020 at 22:46

      2001, 2006, 2020?

      << B
      • erwan 23. März 2020 at 23:26

        Sieht nach fast fertigem Impuls aus. Euphorie in der Extension. – Ist meiner Ansicht nach eine zyklische Aktie.

        << B
  • Mojomajor 23. März 2020 at 22:32

    Verrückte Welt!
    „der oberste Wirtschaftsberater des Präsidenten“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Larry_Kudlow
    „Ab 1987 war er Chef-Ökonom bei Bear Stearns, wo er Mitte der 1990er wegen Kokainabhängigkeit entlassen wurde.“

    << B
  • Hamlet666 23. März 2020 at 21:55

    Dax in einem Dreieck M15, hoffentlich reicht die Auflösung da Tablet

    << B
  • Mojomajor 23. März 2020 at 21:34

    Ich kann diesen Podcast mit Luke Gromen empfehlen. Da geht’s viel und dollars, finanzsystem global usw.

    sehr spannende Ansichten
    (english)
    https://www.macrovoices.com/podcasts-collection/macrovoices-all-stars-podcasts/815-all-stars-98-luke-gromen-stocks-will-keep-selling-off-unless-the-fed-buys-unlimited-debt

    All-Star Luke Gromen and Erik discuss:
    -The world is massively short USD and the only way out of this crisis is for the Fed to buy trillions of dollars of debt. Otherwise asset markets will crash.
    -How much is enough? Luke says in theory if the economy shuts down completely, the Fed would have to buy “all” the outstanding debt. That’s $47tn!
    -How is Luke positioned for what’s on the horizon?

    << B
  • Dixi 23. März 2020 at 21:11

    Teamviewer meldet erhöhte Kundenaktivitäten und Neuinstallationen.

    << B
    • Mojomajor 23. März 2020 at 21:15

      slack und microsoft team bestimmt auch. Google hangouts wäre noch zu erwähnen. Doch long NDX gehen?

      << B
      • Dixi 23. März 2020 at 21:25

        Derzeit kann jede Richtung kräftig in die Hose gehn. Ich mach erstmal den stillen Beibachter

        << B
      • Mojomajor 23. März 2020 at 21:44

        mit hebeln bin ich nur long dollar. Sonst voll auf gold und silber eingetellt.

        überlege scorpio tankers nachzukaufen.

        << B
      • erwan 23. März 2020 at 23:24

        Sieht nach fast fertigem Impuls aus. Euphorie in der Extension. – Ist meiner Ansicht nach eine zyklische Aktie.

        << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 21:03

    Test Dow

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 20:58

    Aktuell läuft der Server rund … toi toi toi. Morgen früh werden wir wissen, ob wir den Faheler gefunden haben.

    << B
    • Mojomajor 23. März 2020 at 21:14

      ja, der upload eben ging fix

      << B
  • Mojomajor 23. März 2020 at 20:47

    Silver lining

    << B
  • susanne 23. März 2020 at 20:27

    Marius, ich wünsch dir einen baldigen Erfolg, du tust mir echt leid! Mich macht das schon total fertig, wenn mein Internet mal spinnt.

    << B
    • Marius [mod] 23. März 2020 at 20:46

      Ja, ich bin auf einem Stress Level von 300%.

      << B
  • Mojomajor 23. März 2020 at 20:11
    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 19:48

    Ich muss mal kurz an die frische Luft mit dem Hund. Und mir wird es auch gut tun.

    << B
  • Hamlet666 23. März 2020 at 19:47

    Und wegen der Korrelation zu Öl überlegt sich USD/NOk, wie es Komissar Faber formulieren würde, ob es nicht den Sittich machen soll.

    << B
  • Hamlet666 23. März 2020 at 19:32

    Crude Oil lebt auch noch

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 19:31

    Herzlichen Dank an die Spender von heute!

    << B
  • Hamlet666 23. März 2020 at 19:26

    Also 5 grüne H4 Kerzen im DAX in Folge (durchlaufende Kurse) beeindrucken mich schon ein wenig. Der Patient hat sich nochnicht aufgegeben.

    << B
  • Joe [autor] 23. März 2020 at 19:13

    DOW M5: Dow nun mit einer eventuellen ISKS. Die rechte Schulter könnte noch tiefer laufen, jedoch nicht unter den Kopf bei 18218! Die Nackenlinie befindet sich bei 19100

    << B
    • susanne 23. März 2020 at 19:14

      Danke, Chart ging sogar auf :-))

      << B
  • susanne 23. März 2020 at 18:46
    << B
    • susanne 23. März 2020 at 18:50

      Besonders beim Husten ohne Schutz vor dem Mund wird deutlich, wie stark sich die Atemluft im Raum ausbreitet“, erläutert Conrad Völker, Leiter der Professur Bauphysik. Aus diesem Grund muss der Mund beim Husten bedeckt werden, geht aus dem Experiment hervor

      << B
      • Ich-AG 23. März 2020 at 19:05

        Das sollte eigentlich auch einem der gesunde Menschenverstand sagen..

        << B
      • susanne 23. März 2020 at 19:08

        Da hast du recht. Erinnerung schadet nicht 🙂

        << B
      • susanne 23. März 2020 at 19:12

        Die Videoaufnahmen verdeutlichen es und leider sieht man genug Leute, die in der Gegend rum husten …

        << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 18:32

    Der US-Senat hat mit der Abstimmung über ein 2-Billionen-Stimuluspaket begonnen.

    << B
  • erwan 23. März 2020 at 18:12

    Sixt hat auf Trendlinie augesetzt.

    << B
  • Wavebo 23. März 2020 at 17:51

    Zusatzinfo. Mit Opera v63 klappt es auch

    << B
    • Mojomajor 23. März 2020 at 18:05

      0,01 % Marktanteil 🙂

      << B
  • Mojomajor 23. März 2020 at 17:50

    Ascending triangle in Silber

    << B
  • Kris 23. März 2020 at 17:46

    @ Marius, was ich die letzten Tage herausgefunden habe, vielleicht ist das schon bekannt, wollte es kurz los werden. Es gibt aktuell Explorer wie Internet Explorer am pc oder über Safari über iPhone überhaupt nicht in den Chat komme, mit Microsoft Edge am pc und mit Google Crome klappt es hingegen grösstenteils. Vielleicht helfen die Infos

    << B
  • susanne 23. März 2020 at 17:15

    Das ist lieb. Für heute hab ich genug von der Börse und da gerade doch 5 Sonnenstrahlen rauskommen, geh ich noch etwas Luft schnappen 🙂

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 16:29

    Check.

    << B
  • Joe [autor] 23. März 2020 at 16:28

    DOW H1: Die 5 verläuft bei 17950. Der Überschussbereich liegt zwischen den bei beiden Zielen der SKS. aus dem M5.

    << B
    • susanne 23. März 2020 at 16:50

      Charts, kann ich leider auch nicht mehr öffnen. Mehrmals probiert..

      << B
      • Joe [autor] 23. März 2020 at 16:52

        Bei mir geht alles

        << B
      • Marius [mod] 23. März 2020 at 16:55

        Es tut mit leid, Susanne. Ich sitze hier auch wie auf heißen Kohlen. Es arbeiten zwei Leute an dem Problem und deswegen schrieb ich ja auch links, dass wir teilweise Module temporär abschalten müssen, um den Fehler einzugrenzen. Mit diesen Unzulänglichkeiten werden wir voraussichtlich auch noch eine gewisse Zeit leben müssen, es sei denn, die Ursache wird entdeckt und beseitigt.

        << B
    • susanne 23. März 2020 at 16:57

      Ist schon ok! War auch nur ne Anmerkung zu Joe…

      << B
      • Joe [autor] 23. März 2020 at 17:06

        Kann dich gerne auch per email updaten 🙂

        << B
  • Joe [autor] 23. März 2020 at 16:19

    Dow M5: Die SKS ist auf der Nackenlinie angekommen. Größte innere Höhe sind 1461.
    Statistisches Ziel:17825 und
    100% Ziel: 17120

    << B
  • Joe [autor] 23. März 2020 at 15:58

    DOW M5: DOW drückt sich langsam zur Nackenlinie. Diese verläuft gerade bei 18560.

    << B
  • Mambiorix 23. März 2020 at 15:57

    ich habe über eine netzwerkkontakt einen Ansatz initiiert über die Bundesbanker auf das Finanzinisterium einzuwirken , Geld an jeden Steuerzahler über Das jeweilige Finanzamt in höhe von 2 x 1000€ auszuzahlen.
    die haben ja alle aktuellen Bankkonten.
    über die KWf und die Banken dauert es zu lang wenn es überhaupt gezahlt wird, da die Banken nur an Gute Schuldner Kredite vergeben .
    wir wolle doch ::: Operation gelungen-Patient tot vermeiden.

    << B
  • Heinz-Martin 23. März 2020 at 15:50

    Falls der Server unter WINDOWS läuft, würde ich jetzt an eine Umstellung auf LINUX ins Auge fassen. Bei ca. 200 Benutzern dürfte das eigentlich aber kein Problem darstellen. Bei vermuteten Denial-of-Service-Attacken sollte man die Ports monitoren.

    << B
    • jr_littlefoot64 23. März 2020 at 16:06

      Linux sowieso erste Wahl als Server OS, mittlerweile auch als Desktop OS, vielleicht auch noch das CMS überdenken

      << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 15:49

    Hoch geht es nicht, offensichtlich sind die Zentralbanker aber auch bemüht ein Abgleiten zu verhindern. Stabilisierungsversuch…

    << B
  • Heinz-Martin 23. März 2020 at 15:44

    Eben 4x error.

    << B
    • Marius [mod] 23. März 2020 at 15:48

      Ja, wir sehen das im Server Log.

      << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 15:44

    Test

    << B
  • Heinz-Martin 23. März 2020 at 15:43

    Bevor ich erfolgreich posten konnte, kam 2x error.

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 15:35

    Wir haben die Stellschrauben etwas enger gezogen. Das Absenden der Postings kann nun etwas dauern – wir hoffen aber, dass der Server dadurch stabiler bleibt. Das ist aber nur ein weiterer Versuch.

    << B
  • Joe [autor] 23. März 2020 at 15:28

    DOW H1: Mögliche WW im H1! Fehlt nur noch die 5! Die 5 könnte sich tatsächlich mit der SKS aus dem M5 decken.

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 15:19

    Test.

    << B
  • Heinz-Martin 23. März 2020 at 15:00

    Das Coronavirus wird Deutschlands Wirtschaft Hunderte von Mrd. Euro Produktionsausfälle bescheren, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit in die Höhe schießen lassen und den Staatshaushalt erheblich belasten. Das haben aktuelle Berechnungen des ifo Instituts ergeben. „Die Kosten werden voraussichtlich alles übersteigen, was aus Wirtschaftskrisen oder Naturkatastrophen der letzten Jahrzehnte in Deutschland bekannt ist“, sagt ifo-Präsident Clemens Fuest. „Je nach Szenario schrumpft die Wirtschaft um 7,2 bis 20,6 Prozentpunkte. Das entspricht Kosten von 255 bis 729 Milliarden Euro.“ Unterstellt ist dabei im besten Szenario, dass die Wirtschaftsleistung für zwei Monate auf 59,6 Prozent zurückgeht, sich im dritten Monat wieder auf 79,8 Prozent erholt und schließlich im vierten Monat wieder 100 Prozent erreicht. „Bei drei Monaten Teilschließung erreichen die Kosten bereits 354 bis 729 Milliarden Euro, das sind 10,0 bis 20,6 Prozentpunkte Wachstumsverlust“, sagt Fuest. Eine einzige Woche Verlängerung der Teilschließung verursacht den ifo-Berechnungen zufolge zusätzliche Kosten von 25 bis 57 Mrd. Euro und damit einen Rückgang des Wachstums um 0,7 bis 1,6 Prozentpunkte. Eine Verlängerung von einem auf zwei Monate erhöht die Kosten bis zu 230 Milliarden Euro oder 6,5 Prozentpunkte Wachstum.

    << B
  • Joe [autor] 23. März 2020 at 14:50

    DOW M5: In den durchlaufenden Kursen könnte sich die nächste SKS bilden mit ansteigender Nackenlinie. Momentan baut er eine rechte Schulter. Wenn die zündet kann es nochmal 1500 Pts nach unten gehen. Die Nackenlinie könnte im Bereich 18600 liegen

    << B
    • Marius [mod] 23. März 2020 at 14:58

      Die G20 versuchen jedenfalls zu stabilisieren – ob das von Erfolg gekrönt ist… ich weiß es nicht. Ich weiß, dass Dax über das 23.6% bei 9.582 muss, denn vorher ist das alles nur Geswinge.

      << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 14:49

    Update Tageschart Dax

    << B
  • Wavebo 23. März 2020 at 14:45

    Drohende Ausbreitung und Jobverluste dürften schon zum ansteuern von 15280 führen (hatte mich letzte Woche mit einem Ami (aus der oberen Mittelschicht unterhalten, der viel in der Welt herum gekommen war. Frage ist wie immer, ob das reicht und wenn nicht, was dann?

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 14:44

    M5
    Das war zunächst nur ein Strohfeuer – Dax versucht das Tief aus 2016 zu halten.

    << B
  • Joe [autor] 23. März 2020 at 14:42

    Krass was die Amis da machen…1500 Punkte wieder komplett abverkauft

    << B
    • Fuzzi 23. März 2020 at 14:57

      In den USA ist der Ernst der Lage noch gar nicht so richtig angekommen, das erfolgt jetzt sukkzessive. Was den „Amis“ helfen könnte ist der Charttechnisch bessere DOW (in Relation zum Dax), auch wenn dort in den letzten Tagen sehr viel kaputt gegangen ist. Gut möglich, daß die Amis uns alle wieder runter ziehen. DIes würde dazu passen, daß wir untenrum noch einen Abscluss brauchen, am besten ein neues Tief unter 8000 unter hohem Umsatz und viel Panik. DIeses Tief sollte dann von den Oszillatoren nicht mehr bestätigt werden (sprich: bullishe Divergenz)

      << B
  • Fuzzi 23. März 2020 at 14:35

    Wahrscheinlich eruieren die neue Maßnahmen, weil das QE / Geldflutung nur noch einen bescheidenen Erfolg zeigt und sicherlich nicht ohne Folgen für das Finanzsystem bleibt, jedefalls, was die Generation U 40 betrifft …

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 14:32

    Bloomberg: G-20-Finanzminister und Zentralbanken halten eine Notfall-Telefonkonferenz ab.

    << B
  • Fuzzi 23. März 2020 at 14:19

    Ja, liebe Susanne, um das Thema geht es gerade hier hauptsächlich (neben „Corona“) 🙂

    << B
    • susanne 23. März 2020 at 14:25

      Fuzzi, wozu wieder dieses Post?

      << B
      • Fuzzi 23. März 2020 at 14:27

        Weil das ein Hauptthema seit 2 Wochen hier ist und Du jetzt so eine Frage stellst … und ich mich etwas wundere ,….

        << B
      • susanne 23. März 2020 at 14:32

        Ich hatte noch nie so große Probleme reinzukommen, Musst du wirklich ständig alles kommentieren??

        << B
      • susanne 23. März 2020 at 14:41

        Du hast es eh schon geschafft, dass ich kaum mehr hier bin!!!!!!!

        << B
  • Fuzzi 23. März 2020 at 14:16

    Bei mir steht:
    Empfänger
    projekt30.de
    http://www.projekt30.de
    webmaster@projekt30.de

    Hinweis
    Spende Projekt30 Neuprogrammierung

    Details
    Empfänger: projekt30.de

    Wenn das nicht geklappt hat, wundert sich jetzt jemand über eine Spende ….

    << B
  • susanne 23. März 2020 at 14:13

    Ich komm gerade kaum in den Chat. Steht meistens Webseite nicht erreichbar?

    << B
    • Marius [mod] 23. März 2020 at 14:16

      Lies mal links, Susanne…

      << B
      • susanne 23. März 2020 at 14:19

        Ich weiß, heute besonders schlimm 🙂

        << B
  • Mojomajor 23. März 2020 at 14:07

    Hab dir was geschickt: Betreff „Neuprogrammierung“

    << B
  • Mojomajor 23. März 2020 at 13:52

    Cup & Handle beim Silber?

    << B
  • Fuzzi 23. März 2020 at 13:50

    Die EMA 200 im Stundenchart derzeit übrigens bei 9270 – darüber müsste er per Stundenschluss. Darunter kann es jederzeit wieder eine Klatsche geben. VDax new übrigens weiter down, aber immer noch im Panikbereich (63)

    << B
  • Fuzzi 23. März 2020 at 13:45

    So, erledigt. Paypal hatte Probleme mit dem genannten Empfänger und erst nach Klick auf die Suchfunktion wurde ein Empfänger „Randolf xxxx“ gefunden … ich hoffe, das war richtig und das Geld kommt an.
    Wenn Ursache tatsächlich ein Hacker ist: schämt Euch !

    << B
    • Marius [mod] 23. März 2020 at 13:59

      Randolf? Nein … das bin ich nicht.

      << B
      • Fuzzi 23. März 2020 at 14:05

        „marius@projekt30.de“ konnte von Paypal nicht gefunden werden; ich habe jetzt eine Empfangsbescheinigung von „projekt30.de“ Transaktionscode 21K62780BX1833934.. Guck bitte mal, ob das angekommen ist …

        << B
      • Marius [mod] 23. März 2020 at 14:08

        Die sehe ich nicht. es sind bislang 4 Spenden eingegangen, offensichtlich ohne Probleme. Deine Transaktionsnummer sehe ich (noch?) nicht.

        << B
  • susanne 23. März 2020 at 13:34

    Marius, gerne dabei. Fände es aber besser, gar keine Namen anzugeben?

    << B
  • Fuzzi 23. März 2020 at 13:24

    BTW :

    Wir MÜSSEN jetzt über die 9200, dann knallen die ersten Sektkorken !!

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 13:24

    Dow Jones Schlusskurs Freitag: 19.174
    Indikation aktuell: 19.908

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 13:21

    Dax ist wieder im Monatskeil und hat sein Gap geschlossen.
    Die US News hat zunächst gezogen. Nun muss man schauen, ob das ein Strohfeuer ist und Positionen in den Spike abgeladen werden oder das die ersehnte erste technische Korrektur wird.
    Bei 9.562 wartet die Mindesterholung 23.6% als erste Hürde.

    << B
  • Fuzzi 23. März 2020 at 13:21

    Hi Marius, natürlich bin ich mit ner Spende dabei (tolle, innovative Idee im Abo 🙂 )…. sobald ich in mein Konto kann … leider immer wieder Ausfälle

    << B
    • Marius [mod] 23. März 2020 at 13:33

      Danke 🙂 Hat deine Bank auch Probleme??

      << B
    • Kris 23. März 2020 at 13:13

      Es klopft an der 8820

      << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 13:06

    Notenbank Fed mit weiteren Maßnahmen zur Stützung der US-Wirtschaft und will in Zukunft auch MBS-Papiere und Staatsanleihen ohne zeitliche Beschränkung kaufen.
    +
    Das war der Zoom eben.

    << B
    • Mojomajor 23. März 2020 at 13:12

      ob da noch ein paar currency swaps dabei waren? dollar ist zeitgleich gefallen

      << B
    • JB21 23. März 2020 at 13:59

      Die Bazooka wird aufgefahren.

      << B
  • Mojomajor 23. März 2020 at 13:05

    Gold. das Star Trek logo hat gezündet 🙂

    << B
  • Joe [autor] 23. März 2020 at 11:47

    NASDAQ D1: Der NAS ist über Nacht durch den massiven Wiederstand von 6936 gerauscht. Das ist auch meine Nackenlinie einer möglichen SKS. Entweder geht er wieder schnell drüber oder er holt sich eine Kopfnuss ab. Am Freitag gabs einen deutlichen Abweiser am 23,6% RT (7633) bei 7648. Unten würde das 38,2% RT bei 6331 warten. Falls er nach unten läuft, wäre auch die SKS aktiv mit einer mickrigen rechten Stummelschulter.

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 11:45

    Update M5:

    << B
    • Mirco 23. März 2020 at 12:56

      Wie gekonnt er die braune Zone meidet 😇

      << B
  • Mojomajor 23. März 2020 at 11:45

    Dreieck im Silber.

    << B
  • Maciste 23. März 2020 at 11:31

    Mahlzeit, 15min Chart, bärische WW im S&P 500?

    << B
  • concentus 23. März 2020 at 11:31

    München zwar Sonnig 2 Grad aber durch den Wind ziemlich Kühl

    << B
    • Kopfsalat 23. März 2020 at 11:39

      Ah, noch ein Bayer….;) (gebürtige Münchnerin bin)

      << B
    • Hamlet666 23. März 2020 at 11:42

      Grüße aus Erding

      << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 10:55

    Das sind ja heftige Temperaturwechsel…

    << B
    • susanne 23. März 2020 at 10:58

      Sei euch das Traumwetter mal gegönnt 🙂

      << B
  • susanne 23. März 2020 at 10:47

    Wien ist anders 🙂 Freitag Plus 20°!! . Zum Wochenende auf 1-3 ° gefallen. Dafür gabs Schneeflocken. Heute null Sonne und bis Mittwoch soll Wien weiß werden.

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 10:15

    Wenn sich das nicht demnächst deutlich nach oben und über 8.696 bewegt, könnte es sich hier um eine Bärenflagge handeln.
    ich drehe eine kurze Runde mit dem Hund.

    << B
    • Fuzzi 23. März 2020 at 10:22

      Hi, solange der Dax nicht unter der „Dekadenlinie“ per Monatsschluss notiert, könnte/sollte es sich um eine Bodenbildung handeln, die freilich noch andauern kann und sicher noch den einen oder anderen Dip beinhaltet. Einen Fehleinbruch unter 8000 steht bei mir jedenfalls im Plan.

      Der VDax new ist nach wie vor im Panikmodus, aber leicht rückgängig, auch wenn ein VDax new von derzeit 71 nicht frohlocken lässt.

      Ungemach erwarte ich von Amerika, denn dort sind wir – in Relation zu China und Europa – noch „zurück“ und ein Peak der Panik sicher noch bevorsteht.

      Es ist sicher zu früh zu frohlocken, aber man sollte die Entwicklung in den nächsten Tagen auch mal im Hinblick auf mögliche Bodenbildung untersuchen.

      << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 09:48

    Da Dax sich gerade nicht sonderlich bewegt:
    Gestern Nacht hatten wir hier einen sternenklaren Himmel wie es selten zu sehen ist. heute ein strahlend blauer Himmel und nicht ein Kondensstreifen am gesamten Himmel.
    Es sieht fast so aus, als würde Corona das erreichen, was hunderte Umweltbewegungen und Milliarden Euro für Klimaschutz nicht vermochten.
    Die Natur dürfte aktuell weltweit frohlocken.

    << B
    • Mojomajor 23. März 2020 at 10:04

      Klingt komisch, aber die Themen bei Davos 2020 waren:
      – Umweltschutz
      – Digitale Währungen
      – und Künstliche Intelligenz

      Umweltschutz, hat geklappt.
      Bargeld wird bald als Seuchenquelle erkannt.
      KI.. handyüberwachung ?

      << B
  • Hamlet666 23. März 2020 at 09:45

    Zur Nachrichtenlage: Parketthandel in New York geschlossen (vermutlich für die nächsten 14 Tage, da 2 Teilnehmer positiv getestet wurden). Demokraten und Republikaner uneins über Corona Hilfspaket. Das sind erstmal keine guten Vorzeichen. Allerdings sollte sich der US Senat auf ein Hilfspaket einigen, könnte das einen Push nach oben geben.

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 09:36

    Solange oben nicht wieder 8.696 genommen oder unten 8.255 gebrochen werden, passiert im Dax nichts von Bedeutung.
    Tageschart

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 09:22

    Die Ziele, falls Dax die iSKS abarbeiten will und kann und es über die Nackenlinie 9.190 schafft, liegen bei 10.055 und 10.409.
    Dafür darf er aber das Tief des Kopfes bei 7.971 nicht unterschreiten.
    (H1 durchlaufende Kurse)

    << B
    • Joe [autor] 23. März 2020 at 09:44

      Das würde mit meiner Theorie des Trendbruches mit Abschiedskuss passen…

      << B
  • Joe [autor] 23. März 2020 at 09:15

    DAX H2: Hier nochmal der gesamte fallende Keil aus dem H2. Ausbruchsversuchs am Freitag und der anschließende Aufsetzer von oben heute Nacht. Das könnte tatsächlich von hier nach oben laufen. Den Keil oder fallenden Trend hat er auf alle Fälle erkannt.

    << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 09:05

    Dax hat um 1 Uhr in der Früh´die Ziellinie einer M15 Wolfe gemacht.

    << B
  • Joe [autor] 23. März 2020 at 09:00

    DAX H1: DAX heute Nacht mit einem perfektem Aufsetzer an der oT des fallenden Keils. Das könnte ein Abschiedskuss ein.

    << B
  • Kris 23. März 2020 at 08:57

    Guten Morgen, bildet sich im 5m Chart eine kleine SKS ?

    << B
  • Mambiorix 23. März 2020 at 08:48

    @Marius ist das Nachttief ein Doppelboden evtl oder tieferes Tief?

    << B
  • Hamlet666 23. März 2020 at 07:42

    Sollte DAX noch Puls haben, würde über 9150 eine iSKS zünden, die eine innere Höhe von ca. 1150 Punkten hat. Sieht man am Besten im H4. War evtl schon mal Thema, weiß ich jetzt nicht.

    << B
    • Hamlet666 23. März 2020 at 07:59

      Würde ganz gut mit dem Wyckoff Szenario harmonieren

      << B
    • Grueni 23. März 2020 at 08:27

      Bis zur 9150 ist noch ein laaanger Weg 🙂

      << B
      • Mirco 23. März 2020 at 08:29

        Bei der Vola aber schon recht schnell möglich

        << B
  • Marius [mod] 23. März 2020 at 06:15

    Moin. Dax bei 8.340, fast 600 Punkte unter close Freitag.

    << B
    • Mirco 23. März 2020 at 06:30

      Morgen, böse… 🙁 Scheinbar noch nicht alles eingepreist…

      << B
    • marksummer726 23. März 2020 at 08:07

      Moin Marius. Wann gibt es morgens den Arbeits hart? Sonnige Grüße

      << B
  • Hamlet666 23. März 2020 at 00:22

    25 Punkte Spread im DAX, die spinnen…

    << B
  • Hamlet666 22. März 2020 at 23:59

    In der Stochastik hätten wir im H4 eine versteckte bullismhe Divergenz, sofern DAX das letzte aunuerbörsliche Tief bei 7967 nicht unterschreitet. Tifwre Tiefs in der Stochastik, höhere Tiefs im Kurs. Im Daily ist in der Stochastik ebenso eine bullischhe Divergenz, höhere Tiefs in der Stchastik, fallende bzw konstant Tiefs im Kurs. Ausser der Kurs rauscht. Heute mit Verve Richtung 7500 oder tiefer. Dann dürfe die Divergenz im Dainly Geschichte sein.

    << B
  • Hamlet666 22. März 2020 at 23:35

    Wenn ich das richtig erinnere, ist der DOW unter Donalds Amtsantritts Stand.

    << B
  • Hamlet666 22. März 2020 at 23:32

    Hallo Kopfsalat, Marius. Eine erfolgreiche neue Handelswoche.

    << B
  • Kopfsalat 22. März 2020 at 23:25

    Dow ist seit 5 min nach Handelsbeginn schon wieder eingefroren wegen 5 Prozent minus
    Sieht ja nicht gut aus

    << B
  • Marius [mod] 22. März 2020 at 23:16

    Willkommen in der neuen Trading-Woche.

    << B