Artikel
279 Kommentare

Leser-Stream 23.04.2020

Streams der letzten beiden Tage:

Marius [mod]
23. April 202020:11

Ausblick für den 24. April 2020

Der Dax beendete seinen Handel am Donnerstag bei 10.513 und somit 98 Punkte über dem Schlusskurs 10.415 vom Mittwoch.
Das Tief lag bei 10.325, das Hoch wurde bei 10.608 eingebucht.

Der Video Wochenend- Ausblick und die dort genannten Marken (https://t1p.de/0nku) gelten weiterhin.

Charts zum vergrößern bitte klicken!

Minutenchart M5 Dax:

Die seit zwei Tagen beobachtete bullische iSKS löste sich heute, nachdem zuvor noch ein Tief bei 10.325 gemacht wurde, mit Überschreiten der Nackenlinie 10.420 regelkonform auf und lief die beiden Ziele 10.542 und 10.592 an.
An der 10.592 lief im M15 gleichzeitig die DBW Formation ihre 5 an.

Zeitgleich mit dem Dax Hoch 10.608 erreichte Dow Jones seine 50% Erholungsmarke. Die erkennbaren Widerstände nach Zielerreichung in Dax und Dow sorgten dann für Gewinnmitnahmen. Auch die Bären dürften dort aktiv geshortet haben, denn die Widerstände sind wichtige Bären- Verteidigungslinien, deren Überwindung Dax und Dow beflügeln könnte.

Minutenchart M15 Dax:

Die DBW Formation wurde heute mit Anlaufen der 5 aktiviert. Ich schreibe immer wieder, dass DBW Formationen gerne im Bereich der 5, also vor einem größeren Ausbruch, nach unten laufen und Schwäche vortäuschen, bevor sie ausbrechen. Das kann sich auch über mehrere Tage erstrecken.

Die oT des DBW verläuft am Freitag zum Handelsbeginn bei 10.586. Erstes Ziel eines Ausbruch ist immer die 1 der Formation, die bei 10.756 liegt. Danach folgen das statistische und 100% Ziel, beide im Chart zu finden.

Anzweifeln muss man das DBW und dessen Ziele erst mit Kursen unter 10.240.

Tageschart Dax:

Sofern der vierfache Boden 10.240 hält, könnte Dax sich auf den Weg zur Zone 11.025, 11.058 und 11.109 und dem ersten Ziel der Cup & Handle bei 11.146 machen. Die Überwindung der 38.2% Erholungsfibo 10.371 war hilfreich. Dax hat sich heute im Hoch aus dem Schatten der sehr bärischen schwarzen Kerze vom Dienstag befreit.

Nach dem 4-fachen Boden hat Dax nun mit den Tiefs vom Mittwoch (10.321) und Donnerstag (10.325) einen weiteren Doppelboden eingezogen.
Das ist gut für unsere Analyse auf Tagesbasis, denn würden die beiden Böden 10.320 und 10.240 brechen, wäre der Anstieg vergebene Liebesmühe gewesen und der Weg nach unten, mindestens nach 10.140 und zum Gap close 10.075, frei.
Die beiden Böden laufen in einer engem 80 Punkte Zone, die nun große Bedeutung hat!

Sollten die beiden Böden brechen, wäre die Nackenlinie der Cup & Handle bei 10.140 ein wichtiger Haltepunkt der Bullen. Unterhalb 10.140 kann eine zweite Welle abwärts mit deutlich tieferen Zielen starten: Das offene Gap 10.075 vom 6. April wäre letzte Verteidigungslinie der Bullen. Unterhalb ist im Chart ein Luftloch bis 9.562 (23.6% Erholung) und dem offenem Gap vom 3. April bei 9.525

Sofern Dax weiter oberhalb der 38.2% Erholung 10.371 bleibt, würden (neben den DBW Zielen) 10.820, Hoch vom 14. April, und die rote 50sma (10.879) die nächsten Ziele der Bullen.

Stundenchart H1 Dow Jones:

Zeitgleich mit der 5. des Dax DBW wurde auch im Dow Jones die 5 eines DBW gemacht (durchlaufende Kurse). Das passierte sehr genau an der 50% Fibo Erholungsmarke 23.890.

Auch dieses DBW darf (muss aber nicht) zunächst noch einen Rücklauf machen, bevor es ausbricht. Erstes Ziel, wie im Dax, wäre das Hoch an der 1 der Formation, gefolgt von den beiden DBW Zielen. In der Zielzone liegt auch die 61.8% Fibo Erholung der Abwärtsstrecke seit Allzeithoch.

Anzweifeln müsste man die DBW Formation, sofern Dow Jones wieder unter seine 38.2% Erholung 22.551 fallen sollte.

Tageschart Dow Jones:

Dow Jones handelt weiterhin über seiner MOB Marke, der 38.2% Erholung 22.551.

Bislang (Stand 20 Uhr) hat Dow die uns seit vielen Tagen bekannte blaue Zone heute einmal durchquert, wurde aber von der 50% Erholung 23.890 abgewiesen. Auch die rote 50sma bei 24.068 schüchtert ihn weiter ein.

Die rote 50sma hat den Dow bereits an zwei Handelstagen ausgebremst und könnte es heute erneut machen.
Zwei Möglichkeiten bleiben für Dow Jones: Mit einem kräftigen Anstieg/ overnight Gap durch die blaue Zone und die 50sma oder erneut nach unten laufen und Kräfte sammeln. Der Freitag dürfte interessant werden, denn da wird über die Wochenkerze entschieden. 24.242 war am letzten Freitag der Wochenschlusskurs – der liegt zur Stunde gute 700 Punkte entfernt.

Es bleibt es dabei: Solange Dow Jones oberhalb seiner 38.2% Fibo Erholung 22.551 schließt, darf man nicht an den bullischen Absichten zweifeln und muss damit rechnen, dass der mögliche Deckel aus 23.890 und 50sma gebrochen wird. Kritisch wird es für den Dow Jones dann, wenn seine 38.2% Erholung 22.551 oder gar sein Dezember 2018 Tief 21.681 fällt.

Ich wünsche allen einen erfolgreichen Freitag!

Marius [mod]
23. April 202016:34

Update iBox

Marius [mod]
23. April 202015:50

Update iBox

Marius [mod]
23. April 202013:28

Update iBox

Marius [mod]
23. April 202010:01

iBox

Marius [mod]
23. April 202009:00

Xetra Dax M5 Arbeitschart:

Marius [mod]
23. April 202007:46

Ausblick für den 23. April 2020

Der Dax beendete seinen Handel am Mittwoch bei 10.415 und somit 165 Punkte über dem Schlusskurs 10.249 vom Dienstag.
Das Tief lag bei 10.321, das Hoch wurde bei 10.425 eingebucht.

Der Video Wochenend- Ausblick und die dort genannten Marken (https://t1p.de/0nku) gelten weiterhin.

Charts zum vergrößern bitte klicken!

Minutenchart M10 Dax:

In der Tabelle oberhalb sehen wir 4 Tiefs, die in einer 25 Punkte Range liegen. Gestern lautete die Schlussfolgerung, dass wir im Tageschart nun entweder einen bullischen vierfachen Boden oder eine massive bärische SKS Formation mit einer zu erwartenden Abwärtsbewegung von 580 Punkten zu erwarten haben.

Ich schrieb weiter, dass „Falls es ein vierfacher Boden werden will, hätten wir als Startrampe ein mögliches Descending broadening Wedge im Chart, dem noch die 5 fehlt.“ Sofern diese Variante eintritt, hätten wir im Minutenchart M10 noch eine iSKS mit Nackenlinie 10.420. Da Dax bei 10.415 den Handel beendete, werden wir entweder ein weiteres Gap up Zündung der iSKS sehen oder es geht erneut zur SKS Nackenlinie 10.240. Das vorherzusagen ist unmöglich, denn auch der Dow Jones lässt sich aktuell nicht in die Karten schauen und swingt in einer 120 Punkte Range.

Mögliche bullische iSKS M10:

Mögliche bullisches DBW und mögliche bärische SKS M15:

Tageschart Dax:

Sofern der vierfache Boden 10.240 hält, könnte Dax sich auf den Weg zur Zone 11.025, 11.058 und 11.109 und dem ersten Ziel der Cup & Handle bei 11.146 machen. Ein erster zaghafter Schritt war heute die Überwindung der 38.2% Erholungsfibo 10.371. Trotzdem steht die heutige Tageskerze im Schatten der sehr bärischen schwarzen Kerze vom Dienstag. Der Mittwoch bildet also einen Inside Day. Deshalb gilt: Trigger, die den Dax bärisch oder bullisch auf die Reise schicken, sind entweder das Unterschreiten des Tiefs vom Dienstag bei 10.249 oder das Überschreiten des Hochs 10.524.

Sollte der vierfache Boden brechen, wäre letzter Haltepunkt der Bullen die Nackenlinie der Cup & Handle bei 10.140. Unterhalb 10.140 kann eine zweite Welle abwärts mit deutlich tieferen Zielen starten: Das offene Gap 10.075 vom 6. April wäre letzte Verteidigungslinie der Bullen. Unterhalb ist im Chart ein Luftloch bis 9.562 (23.6% Erholung) und dem offenem Gap vom 3. April bei 9.525

Sollte Dax sich über 10.524 aus dem Schatten der Tageskerze vom Dienstag befreien, würde 10.820, Hoch vom 14. April, das nächste Ziel der Bullen.

Tageschart Dow Jones:

Dow Jones handelt weiterhin über seiner MOB Marke, der 38.2% Erholung 22.551. Er hat aber über die letzten 9 Handelstage einen selten hässlichen Knoten aus körperlosen Kerzen gebildet, die zudem alle durch Gaps abgetrennt sind. Das ist weder bullisch noch bärisch – es ist schnöde Orientierungslosigkeit und Unsicherheit.

Es wird der Tag kommen, der diesen Knoten platzen lässt. Entweder mit einer saftigen bärischen schwarzen Kerze, die bis zum 38.2% Fibo 22.551 und tiefer läuft oder durch einen Befreiungsschlag, der zu den beiden 61.8% Fibo Erholungen 24.694 und 25.230 führt. Die Bullen gewinnen dann die Oberhand, wenn die rote 50sma ( heute bei 24.187 und fallend) per Schlusskurs oder Gap deutlich überwunden wird.

Sichtbar ist auf jeden Fall, dass die rote 50sma den Dow an zwei Handelstagen ausbremste und ihn rund 1.300 Punkte tiefer schickte. Zur Stunde schwächelt Dow Jones an der unteren Begrenzung der blauen Zone aus 23.542 / 23.890.

Trotzdem bleibt es dabei: Solange Dow Jones oberhalb seiner 38.2% Fibo Erholung 22.551 schließt, darf man nicht an den bullischen Absichten zweifeln und muss damit rechnen, dass der mögliche Deckel aus 23.890 und 50sma gebrochen wird. Kritisch wird es für den Dow Jones dann, wenn seine 38.2% Erholung 22.551 oder gar sein Dezember 2018 Tief 21.681 fällt.

Ich wünsche allen einen erfolgreichen Donnerstag!

Kategorie
  • You must be logged in to comment. Anmelden
  • erwan 23. April 2020 at 21:32

    Zum Schluss noch ein Update zum NASI, die Zuordnung ist nicht eindeutig, es müsste noch ein Schwung aufwärts folgen. Die Luft erscheint mir dünn. Wüchenswert wäre ein neues Top, um ein eindeutig bullisches Szenario aufrecht erhalten zu können.
    Bonne nuit à tous!

    << B
  • susanne 23. April 2020 at 21:07

    Schönen Abend!! Hab genug..

    << B
  • susanne 23. April 2020 at 20:56

    Dann halt long 🙂

    << B
  • susanne 23. April 2020 at 19:54

    Na so ein Mist

    << B
    • susanne 23. April 2020 at 19:56

      Hatte noch einen short in den Dow reingestellt, vorm weggehen. Natürlich viel zu knappen SL..

      << B
      • susanne 23. April 2020 at 20:05

        Short, klappt wohl nie bei mir 🙂

        << B
  • happyjuergen 23. April 2020 at 19:08

    Fugmann verkündet das ENDE des Kapitalismus…!

    << B
      • happyjuergen 23. April 2020 at 20:29

        Wo dann hin mit dem Geld?? Immos nicht und was wirft langfristig Rendite ab? Buenos Aires ist wegen dem erneuten Staatsbankrott auch unklar und in Asien ist kauf von Grund kaum möglich…

        << B
      • Marius [mod] 23. April 2020 at 21:07

        Brasilien, eine Fazenda kaufen mit Bach und Brunnen, ein paar Rinder und Pferde dazu – fertig.

        << B
      • erwan 23. April 2020 at 21:08

        Gute Frage. Am Ende wird wohl niemand ungeschoren davonkommen,denn der nimmersatte Staat wird uns zum Offenbarungseid zwingen. Statt in die Phantasie der jungen Leute zu investieren, wird unser Vermögen für konsumptive Zwecke sinnlos verprasst. Geldwert wird aber in einer dynamischen Wirtschaft durch intelligente Arbeit definiert und nicht durch Nichtstun. Letzteres ist potentiell Inflationgefärdet.
        —Die richtigen Aktien sich doch nicht schlecht sein volatiles Geld zu retten, bsw Parma, Konsum, Energie.

        << B
  • Rudi 23. April 2020 at 19:03

    Kann einer sagen warum der Dax so einen Rücksetzer gemacht hat?

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 18:58

    Heftig, da macht der Dow über 400 Punkte tiefer seit Top sein Gap noch zu 🙂

    << B
  • erwan 23. April 2020 at 18:02

    M5DAX wenig wahrscheinlich, da Verfall und Saisonende. Unter der Lila 2, hätten wir ein bärisches ABC Muster. Wenn eine Hauptwelle starten sollte, könnte sie weit nach oben tragen. Die Koherenz mit dem Basismuster heute morgen ist eher schlecht(Fibo Relationen)

    << B
    • Theobald 23. April 2020 at 18:27

      Verfall war letzten Freitag, immer der 3. im Monat.
      Oder was meinst Du mit Verfall?

      << B
      • erwan 23. April 2020 at 19:48

        Hast recht! Eigentlich wollte ich die saisonale Verschlechterung nach dem Verfall zum Ausdruck bringen.

        << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 17:35

    Ich gehe ein Stündchen auf´s Sofa, die Fingerkuppen sind geschwollen 🙂
    Ausblick kommt dann so gegen 19/20 Uhr.

    << B
    • susanne 23. April 2020 at 17:55

      Ich geh noch in die Sonne, auf meinen Berg. So tolles Wetter :-))

      << B
      • lotharf 23. April 2020 at 18:01

        Du hast einen Berg 🗻?

        << B
      • susanne 23. April 2020 at 19:57

        Ja, eine Traum Gegend …

        << B
  • Nilsla81 23. April 2020 at 17:20

    Also P30, möchte Euch mal ein großes Lob aussprechen. Ihr seid super👍🏼

    << B
  • Theobald 23. April 2020 at 17:19

    Jetzt wird es spannend.
    Die 10.702 sind nun wichtig, werden die nicht mehr gebrochen steigt das Shortszenario für eine anstehende größere Bewegung.

    << B
    • Kostbar 23. April 2020 at 17:25

      Danke!

      << B
    • Rhino 23. April 2020 at 17:42

      Mit der Nase am Bildschirm! 😂 Merci

      << B
    • Theobald 23. April 2020 at 18:25

      Einfach zoomen, oder großen Bildschirm kaufen. 🙂

      << B
    • Ich-AG 23. April 2020 at 18:30

      Wie nennt man sowas? SKKS?

      << B
      • Theobald 23. April 2020 at 19:27

        Ja, so kann man es auch nennen, die kommen glaube ich aber ziemlich selten vor.

        << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 17:15

    Ohne Kommentar…

    << B
    • Kostbar 23. April 2020 at 17:27

      Supergut, Marius!!! Ich bin erst wenige Tage hier, aber habe schon sooooo viel gelernt und mitnehmen dürfen (dicke virtuelle Umarmung).

      << B
      • Marius [mod] 23. April 2020 at 17:33

        Auch dir vielen Dank für das Feedback!

        << B
    • Rhino 23. April 2020 at 17:46

      Beide sehr präzise, sowohl der Marius als auch der Dow. 😊

      << B
      • Rhino 23. April 2020 at 17:47

        Sorry, Dax natürlich! 😂

        << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 17:00

    Nilsla,
    nein DBW Formation können auch nach unten ausbrechen. Statistisch aber nur mit rund 30%.

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:59

    Eigentlich hat Dow jetzt sogar drei Widerstände vor der Tür: 50% Erholung, die 5 des DBW und die rote 50sma im Tageschart die ihn am 17. und 20. April eindämmte.
    Schafft er den Sprung drüber, sollten 24.696 und 25.230 Ziele werden.
    Falls nicht, muss er hier verschnaufen.

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:52

    Dow Jones hat übrigens nicht nur die 50% Erholung erreicht, sondern auch gleich noch die 5 eines Descending broadening wedge gemacht. Doppelter Widerstand und doppelte Chance zugleich. Denn wenn er über das 50% und die DBW 5 geht, stehen rechnerisch weitere 850 Punkte an.
    Stundenchart H1

    << B
  • fritzies 23. April 2020 at 16:51

    Ah, verstehe!

    << B
  • fritzies 23. April 2020 at 16:48

    Das heißt es wir dürfen jetzt in den Süden?
    Es lief super, vielen Dank für all die Lektionen, die ich heute lernen durfte!

    << B
    • Rhino 23. April 2020 at 16:50

      Was die Lektionen anbelangt, schließe ich mich gerne an 🙂

      << B
    • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:54

      Dürfen, könnten… solange du im Konjunktiv bleibst, stimme ich dir zu. Leider kann niemand von uns auch nur eine Sekunde in die Zukunft schauen.
      Was USA angeht, müssen die Bären hier verteidigen, sonst geht es deutlich weiter gen Norden. Wer die Schlacht gewinnt? keine Ahnung. Ich habe meine Punkte für heute in Dax und Dow eingefahren und werde jetzt nur noch zuschauen.

      << B
      • susanne 23. April 2020 at 16:58

        Mach ich auch ( wahrscheinlich :-)) so. War super long 🙂 Danke !!!

        << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:47

    Mal genau hinschauen 🙂
    Dax vergisst leine Marken.

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:45

    Und Dow Jones nun auch an seiner 50% Erholung. Das waren zügige 350 Punkte. Die grioßen Tagesziele sind also drin – bleibt die Frage, ob noch genügend Shorts da sind, die den Markt weiter mit Eindeckungen treiben.

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:43

    Zweites Ziel der iSKS erreicht, die damit technisch abgearbeitet ist. Gleihzeitig wurde die 5 des DBW im M15 gemacht.

    << B
    • Nilsla81 23. April 2020 at 16:49

      Geht DBW immer nach oben?

      << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:35

    Im Dow wartet bei 23.890 die 50% Erholung – Knackpunkt dieser Intraday Rally.

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:31

    Darum sagen die Amis so gerne „Never short a sleeping market“

    << B
    • Ich-AG 23. April 2020 at 16:32

      Die Amis shorten eh ungern. Würden ja Ihre eigene Pensionskassen damit schädigen

      << B
      • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:40

        Jep, man stelle sich vor, dass man hier mit seinen angesparten Rentenbeiträgen Blue Chips kaufen dürfte… Stattdessen gibt es neue Gesetze, die den Kleinanleger vom Feld jagen.

        << B
  • Schwabinglover 23. April 2020 at 16:30

    Hallo in die Runde, schau hier seit Montag zu. Vorher 30 Jahre fundamentale Analyse, wenig Technik. Aber jetzt viel Zeit. Bei allem Respekt vor der großartigen Arbeit, aber schraubt Ihr Euch nicht ständig zu irgendeinem Szenario wieder neue Muster zurecht? Eigentlich gibt es keine Chartformation, die ihr nicht mir irgendetwas rechtfertigen könnt. Und dann wird es, naja, doch beliebig. Wie gesagt, sehr interessant, nebenher lese ich weiter fleißig. Ist nicht böse gemeint. Großen Respekt.

    << B
    • susanne 23. April 2020 at 16:33

      Hi Schwabinger, klasse, dann unterstützt du uns mit deinem Wissen :-))

      << B
    • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:38

      Fundamentalanalyse ist eine feine Sache, besonders wenn man in Aktien zuhause ist. Aber zur punktgenauen Bestimmung von kurzfristigen Zielen ist sie eher ungeeignet. Aber wenn du ab und zu deine Analyse mit uns teilst, wäre das sicher interessant und lehrreich.

      << B
    • Kostbar 23. April 2020 at 16:53

      Man muß stets flexibel bleiben und sich ständig an den Markt anpassen können und ALLE Möglichkeiten in Betracht ziehen. Wenn man sich nur einseitig festlegen würde, hätte man keine Demut vor dem Markt.

      << B
  • Rhino 23. April 2020 at 16:28

    Trompete?

    << B
    • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:30

      Ja, möglich.
      Aktuell scheint es aber, als wollten sie über den SK der Vorwoche. Das Schweinchen braucht Lippenstift.

      << B
  • Kostbar 23. April 2020 at 16:28

    Trading Central, soeben neue Prognose = 10680 und 10820

    << B
    • Rhino 23. April 2020 at 16:30

      Haha, möchte mich jemand als Kontraindikator eintstellen?

      << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 16:35

        LOLOL … Long von heute früh hat doch gut geklappt … wir machen es wie immer: unten kaufen, oben verkaufen :-))

        << B
      • susanne 23. April 2020 at 16:39

        🙂 wie immer :-))

        << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:25

    Ziel 1 der iSKS erreicht.

    << B
  • Kostbar 23. April 2020 at 16:23

    Kurs hat gerade H1-Widerstandszone gebrochen = 10525.4
    Nächste H1-Zone 10569.7 bis 10623.5

    << B
  • Mambiorix 23. April 2020 at 16:21

    @marius zile nasdaq uns s&p?

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:18

    Die 5 des DBW liegt nun, bis auf einen Punkt, identisch zum großen iSKS Ziel 10.592.

    << B
    • Markus 23. April 2020 at 16:20

      Super. Endlich bewegt sich mal was. Denke bei dem Ziel steig ich vorerst aus und warte was passiert.

      << B
  • Nilsla81 23. April 2020 at 16:03

    Funktioniert ja mega mit IBox

    << B
    • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:15

      Ja, heute sehr gut. Ausbruch oben, Backtest und wieder rauf.

      << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 16:00

    Ich bin recht gespannt auf heute und morgen.
    Da oben sind 2 neue und 2 alte Ziele aus 2 Formationen plus Vorwochenschlusskurs versammelt.

    << B
  • MisterX 23. April 2020 at 15:55

    Hallo, habe mich um 15:30 auf die Lauer gelegt für die XBox im Diw und war erfolgreich.

    << B
    • MisterX 23. April 2020 at 16:17

      Nochmal nachbearbeitet

      << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 15:53

    Die Bank of Japan will laut Informationen von Nikkei bei ihrem nächsten Treffen über unbegrenzte Anleihenkäufe diskutieren.

    << B
  • Markus 23. April 2020 at 15:52

    Danke

    << B
  • susanne 23. April 2020 at 15:50

    USA: Markit Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe im April (vorläufig) bei 36,9 Punkten. Erwartet wurden 38,5 Punkte nach 48,5 Punkten im Vormonat. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

    << B
  • Nilsla81 23. April 2020 at 15:50

    Nutzt Ihr die IBox auch wenn er reingeht, also von oben nach unten?

    << B
  • susanne 23. April 2020 at 15:50

    USA: Markit Einkaufsmanagerindex Dienstleistungssektor im April (vorläufig) bei 27,0 Punkten. Erwartet wurden 31,5 Punkte nach 39,8 Punkten im Vormonat. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

    << B
  • Mambiorix 23. April 2020 at 15:49

    marius paypal hat nen guten Lauf

    << B
  • Markus 23. April 2020 at 15:48

    Jetzt müssten doch die Einkaufsmanagerzahlen vorliegen. Hat die schon jemand?

    << B
    • Marius [mod] 23. April 2020 at 15:51

      Öffne mal einen neuen Tag in deinem Browser und füge das hier ein, dann kannst du immer die News sehen: https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?n=1

      << B
      • Markus 23. April 2020 at 15:53

        Danke dir, ich hab ja eigentlich einen Guidants Account aber irgendwie kommen bei mir die Meldungen zu langsam rein.

        << B
  • Nilsla81 23. April 2020 at 15:48

    Bin jetzt auch bei 450 Long

    << B
    • Markus 23. April 2020 at 15:55

      Mit welchem Ziel?

      << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 15:45

    Dow Jones 15 Minuten iBox.

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 15:39

    Als Shortie muss man zumindest das Anlaufen einplanen – ob es kommt, weiß niemand.

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 15:38

    Ziel 2 der iSKS ist 10.592.
    Die oT des gestern gezeigten DBW im M15 zur Stunde bei 10.597

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 15:35

    Die iSKS mit der Extra Schulter hat wohl gezündet.

    << B
    • susanne 23. April 2020 at 15:35

      Jaaa

      << B
    • Kostbar 23. April 2020 at 15:36

      Yessssssssss

      << B
    • Theobald 23. April 2020 at 15:42

      Noooooooo, bin dagegen 🙂

      << B
      • susanne 23. April 2020 at 15:46

        Kannst ja auf Rückkehr warten 🙂

        << B
      • Theobald 23. April 2020 at 15:53

        10.497 – 10.510 wäre die nächste Station, wenn die 10.424 nicht gebrochen wird.

        << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 15:33

    Das ist die blaue Zone aus dem Tageschart des Dow Jones – da muss er durch und wieder über die 50% Erholung. Bevor das nicht passiert, gewinnt er keinen Blumentopf.
    M5

    << B
  • Nilsla81 23. April 2020 at 15:25

    Wie wird die IBox angewendet?

    << B
    • Hamlet666 23. April 2020 at 15:30

      z.B. den Ausbruch aus der I-BOX traden. Die Höhe der I BOX ist Fibo 0-100. Die Fiboextensionen 1.61, 2.0 sind mögliche Ziele.

      << B
      • Hamlet666 23. April 2020 at 15:31

        Wenn du links guckst, siehst du die Fibos der i Box

        << B
      • Nilsla81 23. April 2020 at 15:32

        Wenn er oben ausbricht muss ich dann Fibu umdrehen?

        << B
      • Marius [mod] 23. April 2020 at 15:33

        Fibos sind bereits oben und unten angelegt.

        << B
      • Nilsla81 23. April 2020 at 15:34

        Wo dann Stopp setzen?

        << B
      • Hamlet666 23. April 2020 at 15:39

        Ich würde sagen, dass kann man nicht pauschal beantworten. Der eine tradet den Ausbruch direkt, der andere wartet auf den Rücklauf. Das hängt auch von der Zeiteinheit ab, in der du tradest. 1Min, 3Min, 5Min…….Und wenn der impulsiv mit einer 5 Minuten Kerze 40 Punkte runterasselt, kannst du gar nicht vernünftig stoppen. Da kannst du dann nur auf den Rücklauf warten und gucken ob sich eine neue Chance bietet.

        << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 15:45

        Vielen Dank, Hamlet, für die Erklärung!

        << B
  • Nilsla81 23. April 2020 at 15:24

    Wie funktioniert das mit den Fibos bei der IBox?

    << B
  • Theobald 23. April 2020 at 15:20

    Mensch Dax, hol jetzt endlich die 10.450 ab 🙂

    << B
    • Rhino 23. April 2020 at 15:24

      Du träumst SKS? Ich auch 😊

      << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 15:26

        Ich auch … :-))

        << B
    • Nilsla81 23. April 2020 at 15:28

      So wie Dax performt holt der nix mehr ab

      << B
  • happyjuergen 23. April 2020 at 15:06

    nur Zwermann sehe ich auf diesem Verkaufskanal weil er 12.2018 so richtig lag…er ist sehr bullisch… https://www.youtube.com/watch?v=3O4AYPsnFdU

    << B
    • susanne 23. April 2020 at 15:13

      10279 🙂

      << B
      • happyjuergen 23. April 2020 at 15:21

        ja…die Nummern finden wir überall!

        << B
  • susanne 23. April 2020 at 14:57

    Ich war schon seit gestern drinnen ..

    << B
    • susanne 23. April 2020 at 14:57

      @ Mambi …

      << B
      • Mambiorix 23. April 2020 at 15:12

        gestern und vorgestern auch..

        << B
      • susanne 23. April 2020 at 15:13

        Gut!

        << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 14:56

    Dow hat noch das offene Gap 23.650.
    Entwerde dreht er wenige Punkte vorher gen Süden ab – Bärenschmaus, oder err schließt es und zieht weiter an, was bullisch wäre.

    << B
  • Mambiorix 23. April 2020 at 14:42

    @susanne habe 4000€ in wirecard , bin seit vorhin 25€ im plus ,stopp auf Einstand

    << B
    • susanne 23. April 2020 at 15:15

      Bist du direkt in der Aktie, oder in einem Zerti?

      << B
    • lotharf 23. April 2020 at 14:53

      …wir sehen eine Stabilsierung auf totem Niveau.. der war gut

      << B
    • Theobald 23. April 2020 at 15:15

      MK bringt es immer super auf den Punkt.
      Ich hatte ihn früher nie im Fokus, bin erst hier im Blog auf ihn gestossen.
      Ich finde er und Fugmann liefern täglich sehr gute Hintergrundinformationen.

      << B
      • susanne 23. April 2020 at 15:17

        Mag Markus auch, gut und lockerer Typ. Hab ihn mal in Natura kennen gelernt…

        << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 14:32

    Schlusskurs Dow Jones gestern: 23.475,82
    Indikation: 23.490

    << B
    • David 23. April 2020 at 14:52

      War diese WW im Premarket DOW eigtl Regelkonform? Danke für Feedback

      << B
      • Theobald 23. April 2020 at 15:19

        Meiner Meinung nach ja, ich hätte nur Punkt 2 und 4 anders angestzt.

        << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 14:30

    USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der Vorwoche bei 4.427.000. Erwartet wurden 4.500.000 nach 5.237.000 in der Woche zuvor.

    << B
    • Ich-AG 23. April 2020 at 14:33

      LONG! Das schlimmste ist überstanden!

      << B
    • Markus 23. April 2020 at 14:36

      puuh … den Markt lässt das anscheinend kalt

      << B
    • Mambiorix 23. April 2020 at 14:38

      bollinger auf 10 min werden immer enger macd flat, geht in beide richtungen

      << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 14:29

    US Zahlen kommen raus.

    << B
    • Mambiorix 23. April 2020 at 14:32

      ich hatte den finger am shortabzug…..aber bei den paarMio arbeitsloser

      << B
      • Mambiorix 23. April 2020 at 14:39

        da behalte ich den finger wo er ist

        << B
  • susanne 23. April 2020 at 14:26

    Ich bin gerade echt ein Fan von Amazon. Bestellungen: Druckerpatronen, Ledlampen, Blutdruckgerät, Bücher ,Kosmetik ,Honig ++++….. Egal was 1-2 , max 3 Tage. Hiesige Online shops, unfähig, das innerhalb einer Woche zu liefen… Shitstorm erwartet :-)))

    << B
    • lotharf 23. April 2020 at 14:29

      …….was Frauen so alles kaufen 😉

      << B
      • Ich-AG 23. April 2020 at 14:31

        Wohl eher alte Damen ^^

        << B
      • susanne 23. April 2020 at 14:48

        Ich-Ag- disqualifiziert!

        << B
    • susanne 23. April 2020 at 14:34

      Doofkopf, was hat das mit dem Alter zu tun?

      << B
      • susanne 23. April 2020 at 14:36

        Wusste nicht, dass du in geschlossenen Geschäften einkaufen konntest seit Wochen??

        << B
      • lotharf 23. April 2020 at 14:37

        Ja man(n) könnte jetzt Blutdruckgerät und Honig mit viel Phantasie einer älteren Dame zuordnen. Ich würde soetwas nie tun.

        << B
      • susanne 23. April 2020 at 14:38

        Ich hatte Influenza- Grippe, ja da musste ich wohl mal kontrollieren und hatte bisher keines.

        << B
  • lotharf 23. April 2020 at 14:16

    Sagt mir Bescheid wann ich long gehen kann:-)

    << B
    • Ich-AG 23. April 2020 at 14:18

      14:30 wird hochgezogen

      << B
      • lotharf 23. April 2020 at 14:20

        Na hoffentlich nicht das Fallbeil.

        << B
      • Ich-AG 23. April 2020 at 14:23

        gibt keine gründe für fallende Kurse ^^

        << B
  • Nilsla81 23. April 2020 at 14:08

    M5 Dax

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 14:06

    Amazon darf in ganz Frankreich nur noch einen Bruchteil seiner Waren ausliefern – Lebensmittel, Hygiene- und medizinische Produkte. Dieses Urteil hat ein Gericht im Pariser Vorort Nanterre gesprochen, denn die französische Tochtergesellschaft des amerikanischen Unternehmens garantiere nicht die gesundheitliche Sicherheit ihrer Mitarbeiter in den Lagerhallen.

    << B
  • Mambiorix 23. April 2020 at 13:59

    gold dreht leicht ein, jetzt kann ich da meine buchgewinne absichern, da die fonds nicht soschnell verkaufbar sinf.
    dafür habe ich das Treadeb in erster Linie gelernt wg usdeuro zb

    << B
  • Mambiorix 23. April 2020 at 13:55

    @marius schau mal bitte mensch&maschine , die sinnd gerade auf Vorcorona in meinem Depot angekommen..zukaufen?

    << B
    • Marius [mod] 23. April 2020 at 14:04

      Sieht eigentlich gut aus, über 50 und 200sma und leicht oberhalb der 61.8% Erholung …da gab es nämlich beim letzten Versuch eine Kopfnuss. Ich würde trotzdem abwarten, ob die Aktie heute über dem 61.8% schließen kann. Falls ja, spräche nichts gegen einen Kauf – Stop dann aber konsequent kurz unter das 61.8%. Oder wenn du langfristig halten willst, unter das 50%.

      << B
  • Mambiorix 23. April 2020 at 13:50

    bei wirecard wir der Kpmg bericht demnächst veröffeltlicht, wenn wa swäre müsste die Pflichtmitteilung schon vorher erfolgen.also wenn dann morgen da die wp´s dem Unternehmen immer Vorlaufzeit geben…

    << B
    • Mambiorix 23. April 2020 at 13:53

      ich kaufe jetze den Rücksetzer mit stopp

      << B
    • susanne 23. April 2020 at 14:04

      Mo sollte die Veröffentlichung kommen…

      << B
      • Rhino 23. April 2020 at 14:11

        Am 27., hab ich eben gelesen.

        << B
      • Rhino 23. April 2020 at 14:12

        Ah sorry, Mo steht für Montag 😂

        << B
      • susanne 23. April 2020 at 14:16

        🙂

        << B
  • erwan 23. April 2020 at 13:47

    @Marius: Wann muss man diese Wulfe für ungültig erklären?

    << B
    • Marius [mod] 23. April 2020 at 13:48

      Sobald die beiden Linien des Keils sich treffen – jedenfalls wenn bis dahin kein Ausbruch erfolgt ist.

      << B
      • erwan 23. April 2020 at 14:01

        Die Kurse dürfen an die obere Keilline und dann wieder nach unten, die 5 wird gelabelt, wenn eine Berürung oder Durchbruck der unteren Keillinie erfolgt? Und wenn die Kurse über die obere Keillinie gehen wie in diesem Beispiel, wars eine Fata Morgana?

        << B
      • Hamlet666 23. April 2020 at 14:22

        Falls er die ober Keillinie durchbricht, ohne die 5 vorher gemacht zu haben, dann ist der neue höchste Punkt die 4 und du musst die WW neu zeichnen. Das geht natürlich nur, bis die beiden Linien parallel sind. Dann ist es keine WW mehr

        << B
      • erwan 23. April 2020 at 14:41

        @Hamlet666: Danke für Deine Erklärung.

        << B
    • Hamlet666 23. April 2020 at 13:59

      @Marius: Falls er die Linie zwischen der 2 und der 4 überschreitet, bevor er die 5 gemacht hat, müsste man dann nicht Punkt 4 neu festlegen?

      << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 13:25

    Dax Tageschart, durchlaufende Kurse.

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 13:20

    Die Indizes taumeln vor sich hin.
    Bewegung wird um 14.30 Uhr kommen – die Richtung durch die markierten Zahlen dann wohl vorgegeben.

    << B
    • Kai 23. April 2020 at 13:24

      Wenn diese schlecht wären geht’s natürlich wieder nach oben!

      << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 12:43

    Liebe Susanne, das symmetrische Dreieck im Wochenchart und WDI an der oberen Trendlinie… Berechnung im Dreieck zu sehen. Geht es einen Ausbruch, kann man statistisch ab 136 65 Euro Move annehmen.

    << B
    • Marius [mod] 23. April 2020 at 12:54

      Der Fehlausbruch aus dem (roten) Dreieck führte zudem zur Bildung eines (lila) DBW dessen 5 an der 139 liegt.
      DBW machen oft an/ vor der 5 noch einmal Rücksetzer. Also nicht blind longen, sondern auf Durchbruch im Bereich 136/ 139 achten – das könnte ein sehr lukrativer Trade werden.

      << B
      • Marius [mod] 23. April 2020 at 13:14

        Ein gutes Händchen wünsche ich dir.

        << B
    • susanne 23. April 2020 at 12:57

      Vielen Dank!!

      << B
  • Hamlet666 23. April 2020 at 12:40

    Nachdem DAX grad schläft……einen hab ich noch:
    AUD/CAD im H4 mit einer lehrbuchmäßigen, bearishen Divergenz im MACD.
    Wirtschaftlich leiden beider Länder extrem, Australien hängt an der Kohle (größter Exporteur weltweit), Kanada am Öl.

    << B
  • Hamlet666 23. April 2020 at 12:32

    CADCHF könnte man mit engem Stop einen Long wagen (Trendbruch, ggf. Bodenbildung). CAD korreliert halt mit Öl, falls also die Cup and Handle im Öl zündet, wird der CAD/CHF vermutlich auch steigen.

    << B
  • Hamlet666 23. April 2020 at 12:22

    USD/CAD, hab ich glaub ich die letzten Tage schon mal gepostet. Hat nun die UT der WW durchbrochen, sieht gut aus H4

    << B
  • susanne 23. April 2020 at 12:12

    Lieber Marius, wo find ich den den letzten Wirecard Chart :-)))

    << B
    • susanne 23. April 2020 at 12:16

      denn 🙂

      << B
      • Hamlet666 23. April 2020 at 12:17

        Ich dachte schon Marius macht dich so nervös, dass du zu stottern anfängst 🙂

        << B
      • susanne 23. April 2020 at 12:18

        Hahaha 🙂

        << B
    • Mambiorix 23. April 2020 at 12:25

      hürde bei 140

      << B
  • Hamlet666 23. April 2020 at 12:11

    USD/CHF ist aus einem Dreieck gen Norden ausgebrochen.

    << B
  • Nilsla81 23. April 2020 at 12:08

    Falsches Bild zuvor sorry

    << B
    • Hamlet666 23. April 2020 at 12:13

      Hast du den Chart gehäkelt?

      << B
      • Dixi 23. April 2020 at 12:25

        Das ist vom PC-Bildschirm abfotografiert mit dem Handy.

        << B
  • Nilsla81 23. April 2020 at 12:05

    Nach Welkentheorie müsste dax jetzt zur 460

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 12:05

    US Öl ebenfalls mit möglicher Cup & Handle

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 12:01

    Nächster Versuch

    << B
  • erwan 23. April 2020 at 11:54

    Oh jeah, und noch ein Fehler, die rote 4 taucht zwei mal auf.-Etwas zu tief ins Glas geschaut!

    << B
  • erwan 23. April 2020 at 11:31

    PS:Strengenommen ist dieses Muster gemäss den Regeln „illegal“

    << B
  • erwan 23. April 2020 at 11:28

    Die Bullen scheinen einen winzigen Vorteil zu haben. -Denke die Banken werden eine entscheidende Rolle spiele.

    << B
    • erwan 23. April 2020 at 11:37

      Korrektur: ein paar Labels vergessen

      << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 11:20

    Zur Erinnerung noch einmal der gestern gezeigte Wochenchart in den durchlaufenden Kursen. Durchlaufende Kurse sind aktuell wichtig, denn overnight werden oft tiefere Tiefs und höhere Hochs gemacht.
    So hat Dax, der im Kassa ein Tief bei 8255 machte, in den durchlaufenden Kursen bis nach 7.959 gezogen und damit die Dekadenlinie 8.136 backgetestet und nahezu perfekt die 161.8% Ausdehnung der Stecke Dezember Tief 2018 (Kassa 10.279), in den durchlaufenden Kursen bei 10.202) gemacht.
    Aus Wochensicht ist also die 10.202 wichtig, was man auch im Rücklauf vom Tief 7.959 sieht. Da wurde eine Wochenkerze ausgebremst, eine zweite ebenso. Dann ging es drüber und letzte Woche wurde der Ex- Widerstand 10.202 in den durchlaufenden Kursen getestet, scheinbar diese Woche auch.
    Aus der Betrachtung heraus sind Wochenschlusskurs über 10.202 eher bullisch zu sehen. Mal schauen, wo der Dax morgen um 22.00 Uhr den Handel beendet.

    << B
  • Dixi 23. April 2020 at 10:31

    Gibt es einen Zusammenhang zwischen Öl und Goldpreis zumal der Tiefpreis vom Öl momentan im Raum steht?
    Grüße aus dem sonnigen Niederbayern

    << B
    • Hamlet666 23. April 2020 at 10:53

      na ja, also eine direkte Korrelation gibt es meines Wissens nicht. Indirekt ja, da ein niedriger Ölpreis eine lahme Wirtschaft, ein hoher Ölpreis eine boomende Wirtschaft indiziert, was sich wiederum auf den Goldpreis auswirkt.

      << B
      • Dixi 23. April 2020 at 11:56

        Danke Dir Hamlet

        << B
  • Kostbar 23. April 2020 at 10:20

    Zwischen 10320 und 10353 ist eine H1-Unterstützungszone. VAL LN ist bei 10319.8.
    Macht er in der Zone in den kleinen Zeiteinheiten ein höheres Tief und geht über 10319.8 versuche ich einen Long.

    << B
    • Rhino 23. April 2020 at 10:38

      👍 Danke

      << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 10:47

        Einen Versuch war es wert … hab Stopp auf Einstand, falls er doch noch runterläuft, denn der StandardPP ist heute bei 20383.1 … da sollte er möglichst drüber bleiben. Sonst läuft er womöglich doch noch die Trading Central-Ziele an.

        Hab noch die LN-MarketProfile … falls du beim VAH einen Short oder beim VAL (wie eben) einen Long versuchen willst.

        << B
    • Rhino 23. April 2020 at 10:58

      Super Service!😊 Persönlich sehe ich heute noch die 10210, die dein System gestern ausgespuckt hat. Vom Hoch zum Tief 175 Punkte, 38er bei 10386, gedreht, A=C —>. 10210

      << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 11:04

        Hehe … Ja, genau, die hab ich auch im Blick … :-)) … kann ja alles passieren. Hier noch die DailyRange von Blahtech für heute … die haben für heute noch die 10260 im Angebot (Trading Central 10220). Keine Ahnung, was passiert. Aber man kann ja schnell das Standbein wechseln.

        << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 11:09

        Falls diese H1-Zone (10320 unten) nach unten durchbrochen werden sollte, und er unter VAL 10319.8 gehen sollte, wäre die nächste H1-Demandzone zwischen 10216.3 und 10259.0 … da liegt dann auch ein Trading-Central Ziel (10220) muß man dann gucken, wie er sich da verhält und einen Long versuchen.

        << B
      • Rhino 23. April 2020 at 11:53

        Die 300 kann ruhig wieder kommen. Dann zieh ich den Stop nach und lass ihn machen.

        << B
    • Rhino 23. April 2020 at 10:59

      Mit anderen Worten, die 161er Ausdehnung

      << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 11:47

        DAX ist jetzt in M5 am 50% bzw. 61,8 % Fibonachi-Level, Foto … hier könnte er evtl. nach unten drehen. VAH LN im Blick behalten 10405.3 – dort verkaufen die MarketProfiler … und läuft er unter den StandardPP 10383.1 … sieht es eher nach short als nach long aus.

        << B
    • Rhino 23. April 2020 at 11:08

      Mit 220 kann ich auch leben. Man ist ja nicht gierig. 🤣

      << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 11:10

        Hihi … nein, überhaupt nicht … grins

        << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 11:14

        Achtung:
        M5-Supplyzone 10292.8 – 10380.5) am StandardPP (10383.1) … sollte er die Zone nicht nach oben durchbrechen und läuft wieder unter den StandardPP (teilt den Tag groß in Long oder Short), kann man einen Short versuchen (evtl. bis zu den Trading-Central-Zielen). Durchbricht er die M5-Zone nach oben und bleibt über dem StandardPP läuft unser Long von unten einfach weiter.

        << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 11:16

        Weil …. M5 ist Down zu traden – und das ist eine Supplyzone (Sub), siehe Foto

        << B
      • Rhino 23. April 2020 at 11:51

        Schönes buntes Spielzeug hast du da. 🙂

        << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 11:55

        Ja … :-)) … schwarz-weiß kann ja jeder … LOLOL …. ich fahr jetzt zum Strand, so tolles Wetter, inliner laufen …. bis später.

        << B
      • Rhino 23. April 2020 at 11:58

        Lass dich blos nicht vom Hai fressen. Ich brauch dich noch 😀

        << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 15:01

        Na, da bin ich gerade rechtzeitig wieder Zuhause … endlich tut sich mal was im DAX.

        << B
  • Hamlet666 23. April 2020 at 10:15

    Der EUR/SGD mit Shortausbruch und Longchance bei 1.52

    << B
    • Hamlet666 23. April 2020 at 10:15

      Und der Daily Chart

      << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 10:12

    Ich drehe ´ne Runde im Park mit Pablo.

    << B
  • Hamlet666 23. April 2020 at 09:51

    Sieht grad eher nach Plop aus und 10 Minuten später befassen wir uns wieder mit der 10279

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 09:49

    Wer Merkels Regierungserklärung sehen will: Schieber auf Minute 43:
    https://www.youtube.com/watch?v=17zJ3wQeDMM

    << B
    • happyjuergen 23. April 2020 at 10:05

      Naja, Spahn rudert doch auch zurück und sagt, dass sich die Regierung für die Massnahmen vielleicht bald entschuldigen muss. Bildzeitung wird kritischer und siehe Ex-Präsi kann das schlecht ausgehen…

      << B
    • Jens 23. April 2020 at 10:24

      Wer schaut sich freiwillige so ne scheiße an!?

      << B
  • Hamlet666 23. April 2020 at 09:46

    In den durchlaufenden Kursen „broadening wedged“ es ganz heftig

    << B
  • Marshall 23. April 2020 at 09:46

    Uber D1 NYSE
    Mögliches DBW. Hät sich über dem Tief aus November 2019 und hat mit dem 50& Fibo der Corona-Abwärtsbewegung zu tun. Hat hier die letzten Tage eine schöne Seitwärtsrange aufgebaut.
    Man stelle sich vor, die USA öffnen wieder und keiner will mit der U-Bahn fahren … 😮
    –> Uber LONG

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 09:42

    Da läuft oder lief jedenfalls ein Test der 38.2% Erholung.

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 09:37

    Sofern es kein tieferes Tief gibt, wäre die iBox in der Ausdehnung idealtypisch: 100 Punkte Ausdehnung von 10.450 nach 10.350.

    << B
    • Marshall 23. April 2020 at 09:38

      Und pünktlich um 09:30 die Richtung gewechselt. Macht er auch immer mal ganz gerne

      << B
  • Rhino 23. April 2020 at 09:37

    Marius, ist eine iSKS tot, wenn sie unter die Zündschwelle zurückfällt?

    << B
  • Skooter 23. April 2020 at 09:34

    Deutschland: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe im April (vorläufig) bei 34,4 Punkten. Erwartet wurden 39,0 Punkte nach 45,4 Punkten im Vormonat. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

    << B
    • Skooter 23. April 2020 at 09:34

      Deutschland: Einkaufsmanagerindex Dienstleistungssektor im April (vorläufig) bei 15,9 Punkten. Erwartet wurden 29,0 Punkte nach 31,7 Punkten im Vormonat. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

      << B
  • Rhino 23. April 2020 at 09:33

    Test.

    << B
  • Rhino 23. April 2020 at 09:29

    Der Pivot is bei 380. Könnte ein roter Tag werden.

    << B
  • Joe [autor] 23. April 2020 at 09:23

    Mein Tipp für heute: DAX schließt auf 10279

    << B
    • Jens 23. April 2020 at 09:27

      seh ich auch so;-)

      << B
      • susanne 23. April 2020 at 09:29

        Alptraum :-))

        << B
      • Joe [autor] 23. April 2020 at 09:32

        Das würde auch zu meiner Popguntheorie im Tageschart passen.

        << B
  • Marshall 23. April 2020 at 09:20

    Gold H4
    Die WW scheint nicht so richtig zu zünden
    4H-Schluss über der Lila TL –> Shorts werden geschlossen

    << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 09:20

    Gap geschlossen.

    << B
  • Joe [autor] 23. April 2020 at 09:16

    Durch die Minitageskerze hätten wir ein Setup für eine mögliche Popgun. Dazu muss er jedoch die gestrige Tageskerze komplett ummanteln. Oben würde es schon reichen. Unten müsste DAX die 10321unterschreiten. Ob es tatsächlich eine wird wissen wir erst um 17:45.

    << B
  • Rhino 23. April 2020 at 09:15

    Na komm, fall schon unten raus! https://www.tradingview.com/x/KRocFIJa/

    << B
  • Marshall 23. April 2020 at 09:13

    Bitcoin M15
    die WW von gestern. Der Überschussbereich ist sehr stark ausgereizt. Dei oT wurde anscheinend erkannt.
    @Marius
    Was sagst du dazu

    << B
    • Marshall 23. April 2020 at 09:15

      Das 50% Fibo ist von der Abwärtsbewegung von 10500 nach 3800

      << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 09:11

    Da heute bereits Donnerstag ist: Schlusskurs in der letzten war 10.625.
    Für eine neutrale Wochenkerze müssen sie da hin, für eine grüne Kerze sogar noch höher, Max Ziel der iSKS ist 10.592, das wäre ein Anfang.

    << B
  • Marshall 23. April 2020 at 09:10

    Servus!

    DAX M5 durchlaufende Kurse
    symmetrisches Dreieck

    << B
  • Theobald 23. April 2020 at 09:08

    Ich habe den Wolfe Chart mit der möglichen großen SKS durch die hier im Blog gefundene kleinere SKS ergänzt.

    << B
    • Joe [autor] 23. April 2020 at 09:11

      Das ist ja eine richtige Bärenhöhle 🙂

      << B
      • Rhino 23. April 2020 at 10:16

        Sorry, meinte eigentlich den Theobald. Sieht wie ein Urlaubsfoto von dort aus 😉

        << B
    • Rhino 23. April 2020 at 09:20

      Warst du schon mal in Ägypten?

      << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 09:08

    Vorhin auf WELT TV:
    Raucher erkranken extrem selten an Covid 19, man vermutet, dass Nikotin bestimmte Rezeptoren belegt, die sonst von den Viren genutzt werden. Nur 1,3 % der Erkrankten waren Raucher

    << B
    • Marius [mod] 23. April 2020 at 09:08

      Oder 1,3 der Verstorbenen… das erinnere ich nicht mehr.
      Lustige Entwicklung …

      << B
    • Rhino 23. April 2020 at 09:09

      Also Marlboro Aktien kaufen! 🙂

      << B
  • Marius [mod] 23. April 2020 at 09:06

    M10

    << B
  • Biker 23. April 2020 at 08:39

    Guten Morgen und erfolgreiche Trades. Mal sehen, was der Tag bringt.

    << B
  • Desyllynn 23. April 2020 at 08:25

    Kann es sein, dass im Dax gerade die isks von gestern zündet?

    << B
  • Kostbar 23. April 2020 at 08:19

    Guten Morgen … :-)) … ich bin gestern auch ausgestoppt worden. Lt. Trading Central heute früh ist alles unterhalb 10540 short.

    << B
    • happyjuergen 23. April 2020 at 08:23

      Interessant! Mein Broker hat diesen Service -angeblich- auch implementiert aber ich kann diese Daten nicht finden. Wo stehen die bei dir oder kommen die als Post?

      << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 08:35

        Moin, das ist ein Indikator, der in den Metatrader installiert wird. Er aktualisiert sich mehrfach am Tag täglich. Ich hab ddir mal ein Foto gemacht, wie es im Chart aussieht.

        << B
      • Kostbar 23. April 2020 at 08:44

        Hab dir mal den Link für einen Download Free rausgesucht. Mußt deine Email-Adresse angeben und dann kriegst du ihn zugeschickt. Die .exe dann ausführen und in den Ordner der Indikatoren hineinkopieren. Metatrader schließen und wieder öffnen und dann ist er sichtbar. … https://newsletters.tradingcentral.com/TC_MT4_indicator/landing.aspx

        << B
      • happyjuergen 23. April 2020 at 08:48

        Also bei Admiral M. habe ich nun ein ganz andres Cockpit und irgendwo soll dieses T.C. auch sein.. ich suche weiter und danke für den link

        << B
  • Hamlet666 23. April 2020 at 08:02

    Aus dem Eck kommt meine Frau, inzwischen sind wir in Bayern (Erding)

    << B
    • happyjuergen 23. April 2020 at 08:06

      Nach Bayern reise ich nicht mehr nach der Änderung der Polizeigesetze aber leider wurden in den letzten 8 Wochen fast flächendeckend an den Polizeigesetzen geschraubt und dieses mal ohne Demos…still und leise

      << B
  • Rhino 23. April 2020 at 07:58

    Hi @all! Bin auch short. Irgendwie fühlt sich long komisch an unter den gegebenen Umständen. The good news ist dass ich heute im Garten ein vierblättriges Kleeblatt gefunden habe. Somit kann ich von jetzt an nicht mehr falsch liegen :-))))

    << B
  • happyjuergen 23. April 2020 at 06:05

    Moin! Unter 10550 bleibt es bärisch und bei 10079 gehen wir long??

    << B
    • Nilsla81 23. April 2020 at 07:23

      Moin, dachte über 420 zündet ISKS und über 550 geht es direkt weiter. Aber besondere Stärke zeigt Dax ja jetzt nicht. Schwierig

      << B
      • happyjuergen 23. April 2020 at 07:28

        Deine Einschätzung ist sicher näher am Chart! Ich lag gestern Nachmittag auch daneben und hatte leider bei 10400 meinen Short erhöht…mal sehen ob wir heute zuimdest die 10290 erneut anlaufen…tolles Wetter in Berlin ….

        << B
      • Hamlet666 23. April 2020 at 07:56

        Berlin ohne offene Straßencaffees ist leider nur halb so schön. Darf ich fragen wo du in Berlin wohnst?

        << B
      • happyjuergen 23. April 2020 at 07:59

        Darfst du! Ich wohne am Alexanderplatz

        << B
      • Rhino 23. April 2020 at 09:49

        Hallo happyjürgen, sieht so aus als kommt die 290 noch heute. 😉

        << B