Artikel
99 Kommentare

Leser-Stream 25.02.2021

Streams der letzten fünf Tage:

Marius [mod]
25. Februar 202119:55

Update Dax iBox

Marius [mod]
25. Februar 202119:27

Ausblick für den 26.Februar 2021

Der Dax beendete seinen Handel am Donnerstag bei 13.879 und somit 96 Punkte unter dem Schlusskurs 13.976 vom Mittwoch.
Das Tief lag bei 13.879, das Hoch wurde bei 14.051 eingebucht.

Der Video Wochenend- Ausblick und die dort genannten Marken (https://t1p.de/lvjh) gelten weiterhin.

Charts zum vergrößern bitte klicken!

Es gibt wenig zu vermelden. Die Richtungssuche geht weiter. Nachdem Dow Jones gestern eine enorm bullische Tageskerze in den Chart hämmerte, notiert er aktuell 630 Punkte tiefer.

Auch Dax wurde heute erneut eingedämmt. Mit Hoch 14.051 ging es nicht über die MOB Marke 14.060, die ihn seit dem 4. Februar immer wieder begrenzt. Siehe dazu auch oben die orange gefärbten Hochs und Schlusskurse.

Vielleicht ist der Markt auch durch Bill Ackman verunsichert, der heute verlautbaren ließ, er habe sein Portfolio gegen Inflationsrisiken zur Jahresmitte abgesichert. Wenn die Zinsen weiter anziehen, erwartet er „riesige Markt-Events“, insbesondere bei Tech-Aktien. Ackman hatte bereits zuvor sowohl den Corona-Crash, als auch die anschließende Trendwende exakt antizipiert und dabei mehrere Milliarden Dollar verdient.

Dax Minutenchart M5:

Lange Worte gibt es heute nicht zum M5.
Wir hatten und haben eine bulliische Cup & Handle Formation mit Nackenlinie 13.994 und stat. Ziel 14.198 im Chart. Durch die Abgaben im US Markt sehen wir nun aber auch eine klare SKS Formation mit Nackenlinie 13.893.

Es muss der Schlusskurs USA abgewartet werden, denn Prognosen wären heute Abend reine Raterei. Die Marken im Chart haben natürlich trotzdem Gültigkeit und Aussagekraft.

Dax Stundenchart H1:

Auch zum H1 Chart wird es erst morgen ein Update geben. Die USA verkaufen weiter ab und Dax hat die 5 des möglichen DBW nicht angelaufen – die Formation ist also nicht aktiv. Sofern die USA heute keine deutliche Erholung starten, könnte Freitag sogar das letzte Tief 13.669 getestet werden.

Dax Stundenchart H4:

Dax machte sein Tief vorgestern auf der 2 des großen roten DBW.

13.830 bleibt weiterhin die Triggermarke des Doppeltop/ Batman, auch wenn Dax gestern weiter anzog. Deshalb ist oberhalb 13.830 zunächst kein Short Territorium. Sofern Dax Freitag wieder anzieht, werden die Bullen bei 14.131, 14.169 und 14.199 zeigen müssen, ob sie wirklich die Kraft haben, den Bereich zu überwinden, an dem sie vom 8. bis 16. Februar mehrfach scheiterten.

Durch den erneuten Abweiser an der MOB Marke 14.060 trägt Dax aber das Risiko bis nach 13.672, 13.596, 13.460 und 13.310 durchgereicht zu werden, wenn die 13.830 fällt – und somit die Batman Formation ins Ziel zu bringen.

Dax Tageschart D1:

Dax wurde an der MOB Marke 14.060 abgewiesen und notiert unter der oT des großen broadening Top bei 14.033.

Neben der oT des roten broadening Top bei 14.033 muss er sich durch 14.060 und 14.131 arbeiten, um mit einem neuen Allzeithoch das (Batman) Doppeltop im Tageschart zu beseitigen.

Erst dann stünde ihm der Weg offen, bei 14.199 in die 20-Jahres-Zone einzutreten und das ABC Ziel 14.378 einzubuchen.

Zur Unterseite bleibt das Ex- Allzeithoch 13.795 das Maß der Dinge, denn unterhalb darf er über die Stationen 15.596 und 13.460 das Batman Doppeltop Ziel 13.310 anlaufen.

Dow Jones Tageschart D1:

Mit einer gewaltigen Ausbruchskerze, deren Boden das 100% DBW Ziel war, brach Dow Jones gestern zu neuen Ufern auf und landete auf der runden 32.000. Die gestrige Bullenstampede dürfte viele Bären aus ihren Positionen gesqueezt haben. Heute rasiert der Markt die Bullen und hat die gestrige Tageskerze ausradiert und ein tieferes Tief gemacht.

Aber: Erst wenn Dow Jones erneut unter 31.417 und besonders die oT des Wolfe Keils bei 31.180 fällt, darf man von einer beginnenden Konsolidierung/ Korrektur ausgehen.

Dow Jones Minutenchart M5:

Die heute Vormittag gezeigte Wolfe Wave im Dow Jones M5 hat Strecke gemacht. Zur Stunde liegt die Ziellinie bei 31.315 und sinkt alle 5 Minuten ein paar Punkte. Trotzdem kann man sie jetzt schon loben, denn vom Hoch bei 32.000 hat Dow Jones mit Tief 31.370 satte 630 Punkte abgegeben.

Zur Ziellinie fehlen/ fehlten also nur 55 kleine Punkte.

Ich wünsche allen einen erfolgreichen Freitag!

Marius [mod]
25. Februar 202115:30

Dow Jones Kassa M5:

Die aktive bärische M5 Wolfe Wave bleibt zunächst im Chart.

Marius [mod]
25. Februar 202115:14

Dow Jones Kassa Tageschart

Marius [mod]
25. Februar 202110:01

iBox (erste Handelsstunde):

Die iBox bildet die erste Handelsstunde im Xetra Dax ab, auch Idiot Hour genannt. In den ersten 60 Minuten betreten Bullen und Bären das Parkett und es wird geschoben, bis sich der erste Ansturm legt und sich ein Tagestrend bildet. Oft ist die iBox ca. 100 Punkte hoch.
In den USA kennen wird die ersten 15 Minuten als „Idiot Hour“, der Dax braucht eben 60 Minuten.
ich habe daraus vor mehr als 10 Jahren die „iBox“ entwickelt.
Zeichne in den durchlaufenden Kursen eine Box, deren Höhe die Range 9-10 Uhr umfasst. Lege eine Fibo an das Hoch und Tief der ersten Stunde und ziehe zwei diagonale Linien über den Zeitraum 9 bis 21.55 Uhr (letzte M5 Kerze im USA Handel) ein.

Geht es unten aus der Box heraus: Intraday bärisch.
Geht es oben heraus: Intraday bullisch.

Innerhalb der Box sollte man auf die Diagonalen achten, denn dort reagiert der Kurs in ruhigen Märkten sehr oft. Oberhalb des 50% Fibos in der Box wird es bullischer. Der Kreuzpunkt der Diagonalen liegt passenderweise genau auf dem Handelsbeginn der USA, also 15.30 Uhr.
Sollten die Kurse über das Hoch der iBox ansteigen, werden die Fibo Extensionen nach oben angelegt, geht es unten aus der Box heraus, dann nach unten

Marius [mod]
25. Februar 202109:00

Xetra Dax M5:

Marius [mod]
25. Februar 202107:59

Ausblick für den 25.Februar 2021

Der Dax beendete seinen Handel am Mittwoch bei 13.976 und somit 111 Punkte über dem Schlusskurs 13.864 vom Dienstag.
Das Tief lag bei 13.855, das Hoch wurde bei 13.998 eingebucht.

Der Video Wochenend- Ausblick und die dort genannten Marken (https://t1p.de/lvjh) gelten weiterhin.

Charts zum vergrößern bitte klicken!

Die Worte von FED Powell scheinen den Markt beruhigt und animiert zu haben. Zur Stunde interessiert kaum noch, dass die Bond Zinsen heute Achterbahn fuhren oder China kräftig abverkaufte. Dow Jones hat sein vierfaches Top

Hoch 17. Feb, 31.643,70
Hoch 19. Feb, 31.647,53
Hoch 22. Feb, 31.653,48
Hoch 23. Feb, 31.653,38

gebrochen und notiert rund 300 Punkte über der 31.650. Bleibt es dabei, könnte sich der Ausbruch fortsetzen.

Dax buchte seine Tageshochs mit

Hoch 22. Feb, 13975,08
Hoch 23. Feb, 13989,24
Hoch 24. Feb, 13998,30

in einer engen Range ein und hat damit aus Tageschart Sicht ein dreifaches Top im Chart. Bleibt es aber bei dem Ausbruch in USA, wird Dax es erneut -und wie schon oft zuvor mit Doppel-, Dreifach- oder Vierfachtops geschehen, per Gap überwinden.

Ziele zur Oberseite haben wir genug, wenngleich eine wirkliche Konsolidierung gut tun würde. Dann könnten die Indizes unter Beweis stellen, dass und vor allem wo es einen tragfähigen Boden gibt. Solange jede Korrektur V-förmig wieder nach oben gekauft wird, steht dieser Beweis aus.
Es fällt auf, dass sich in den Indizes mehrfach drei- und vierfache Tops bildeten, die nach Regelbuch spätestens nach dem dritten Anlauf bärische Konsequenzen haben. Aber: Zur Zeit werden die durch mehrfache Tops angelockten Shorts oder Hedges auf Long Positionen per Squeeze zu Treibstoff für den nächsten Anstieg genutzt.

Dax Minutenchart M5:

Dax zog zögerlich mit den USA zur Oberseite, dürfte aber, sofern die USA heute nicht doch noch abverkaufen, mit einem deutlichem Gap up den Donnerstag beginnen.
Er hat in in der kurzen Korrektur zwei bullische Formationen erschaffen. Wir haben eine DBW (descending broadening wedge) Formation im Chart (siehe H1) und im M5 eine potenzielle Cup & Handle, deren Ziel bei Überschreiten der Nackenlinie 13.994 bei 14.198 wartet. Das wäre ein Punkt unter der uT der 20-Jahres-Zone.

Wenn man an diesen Ausbruch glaubt, wird man nicht umhin kommen, als Stop das letzte Tief 13.664 zu wählen. Das wären 356 Stop Punkte. Da ein Ziel mindestens das Doppelte des Risikos betragen sollte, müsste man den Dax 712 Punkte höher sehen, damit man CRV2 erreichen kann. Das wäre der Bereich 14.732.

Das ist nicht unrealistisch bei den vielen Zielen zur Oberseite und dem aktuellen Druck, den die Bullen machen. Für mich ist es trotzdem keine Option. Es scheint sinnvoller, sich zunächst die Entwicklung bis Freitag anzuschauen und ggfs Intraday ein paar Punkte zu verdienen.

Dax Stundenchart H1:

Dax ist erneut über die 23.6% Konsolidierungsmarke 13.966 angestiegen.
Deshalb ist es legitim, die Abwärtsstrecke Allzeithoch 14.169 zum Tief 13.669 mit einer Erholungsfibo zu versehen.
Sofern Dax die 61.8% Erholung überschreitet, wird die Cup & Handle aus dem M5 aktiv und ein Anlaufen der 5 des DBW bei 14.099 wahrscheinlich.

Das statistische Ziel des DBW und die 100% Marke können wir erst errechnen, wenn wir wissen, wo die 5 gemacht wird. Nach aktuellem Stand läge das 100% Ziel aber im Bereich 14.591.

Dax Stundenchart H4:

Dax machte sein Tief gestern auf der 2 des großen roten DBW. Durch die Seitwärtskonsolidierung hat sich nun ein mögliches kleineres (lila) DBW gebildet, dem die 5 an der oT noch fehlt.

Damit haben wir ein großes DBW, eine Cup & Handle und ein mögliches kleineres DBW in den Charts. Lösen sich diese Formationen regelkonform auf, wird der Anstieg tief in die braune 20-Jahre- Zone gehen.

13.830 bleibt weiterhin die Triggermarke des Doppeltop/ Batman, auch wenn Dax heute weiter anzog. Deshalb ist oberhalb 13.830 zunächst kein Short Territorium. Sofern Dax Donnerstag weiter anzieht, werden die Bullen bei 14.131, 14.169 und 14.199 zeigen müssen, ob sie wirklich die Kraft haben, den Bereich zu überwinden, an dem sie vom 8. bis 16. Februar mehrfach scheiterten.

Dax Tageschart D1:

Dax hat die 13.795 wieder zur Oberseite genommen und muss sich nun an der oT des großen broadening Top bei 14.029 beweisen. Jedenfalls dann, wenn er sie nich (was er gerne bei wichtigen Marken tut) per Gap überwindet.

Vom Eis ist die Kuh aber noch nicht. Neben der oT des roten broadening Top bei 14.029 muss er sich durch 14.060 und 14.131 arbeiten, um mit einem neuen Allzeithoch das Doppeltop im Tageschart zu beseitigen.

Erst dann stünde ihm der Weg offen, bei 14.199 in die 20-Jahres-Zone einzutreten und das ABC Ziel 14.378 einzubuchen.

Zur Unterseite bleibt das Ex- Allzeithoch 13.795 das Maß der Dinge.

Dow Jones Tageschart D1:

Mit einer gewaltigen Ausbruchskerze, deren Boden das 100% DBW Ziel war, bricht Dow Jones zu neuen Ufern auf. Angekündigt hat das die gestern gezeigte mögliche iSKS im H1, die heute zum Leben erweckt wurde, als Dow Jones die Nackenlinie bei 31.668 überwinden konnte.

Das statistische Ziel dieser Formation: 32.768. Der aktuell stattfindende Short Squeeze dürfte dem Umstand geschuldet sein, dass durch das vierfache Top einige, auch größere, Anleger Long Positionen mit Put Optionen absicherten und andere in Erwartung einer Korrektur Short Positionen aufbauten. Die werden zur Stunde aus den Positionen gedrängt und müssen eindecken – was kaufen bedeuten.

Erst wenn Dow Jones erneut unter 31.417 und besonders die oT des Wolfe Keils bei 31.166 fällt, darf man von einer beginnenden Konsolidierung/ Korrektur ausgehen.

An Short ist zunächst nicht zu denken, denn diese Tageskerze hat zur Stunde eine Höhe von 550 Punkten. Sofern sie bis 22 Uhr oder overnight nicht abverkauft wird, ist mit Fortsetzung zu rechnen.

Ich wünsche allen einen erfolgreichen Donnerstag!

Kategorie
  • You must be logged in to comment. Anmelden
  • Silberstreif 25. Februar 2021 at 22:03

    war ein guter tag , mit guten trades heute für mich – schlaft gut !!

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 21:47

    Tadaaa und Tusch bitte: Das Wölfchen ist im Ziel.

    << B
    • Biker 25. Februar 2021 at 21:53

      Wahnsinn. Gestern der völlig irrsinnige Bullrun, heute der unerwartete Downer. Wir sind nur noch ein Spielball der Großen.

      << B
      • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 21:57

        Ich frage mich gerade woher die kleine Wolfe das wusste.

        << B
    • Bodo 25. Februar 2021 at 21:58

      Tja, Dow -2% und VIX +43%…

      << B
    • Silberstreif 25. Februar 2021 at 22:02

      ist aber auch ne schöne sks, oder ?? die hätte noch mehr potential wenn es abweiser gibt morgen.

      << B
  • Gixxer 25. Februar 2021 at 21:41

    Die WW im Dow M5 lief schon ins Ziel. Toller Move!

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 21:35

    M15, falls die SKS durchzündet.

    << B
    • Gixxer 25. Februar 2021 at 21:38

      Im Dax gab es ja auch eine SKS, deren 100% Ziel nachbörslich fast schon erreicht wurde.

      << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 21:24

    Das könnten spannende 35 bis zum Close werden.
    Wieder unter der SKS Nackenlinie.

    << B
    • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 21:25

      35 Minuten, nicht Punkte 🙂

      << B
    • Gixxer 25. Februar 2021 at 21:35

      Nackenlinie nun klar unterboten. Die SKS könnte nun zünden und dann gute Nacht.
      Wenn ich mir den Dax anschaue, dann stehen wir mit 120 Punkte unter Schlusskurs Xetra auch nicht gut da.

      << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 20:56

    Aufpassen, wenn 23.6 (Mindesterholung) wieder verloren wird.

    << B
    • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 21:05

      10 Year am Tageshoch – da könnte sich ein Problem anbahnen. Ich bin mir noch nicht sicher, aber neue Allzeithochs sehe ich erst dann in USA, wen die FED Yield Control einführt.
      Die FEDs erzählen allen, dass es kein Problem gibt – aber der Markt sagt etwas anderes. Die 7-jähtige Auktion heute ging voll daneben. Und der Bond Markt ist gigantisch in USA. Was wird die FED machen? Nach der Nummer immer noch sagen, dass alles ok ist? das wird den Markt eher noch skeptischer machen. Dazu diese Meldung:
      +
      Das US-Schatzamt hat eine 7-jährige Anleihe mit einem Volumen von 62 Milliarden Dollar platziert. Marktbeobachter bezeichnen die Auktion als „katastrophal“, was daran ersichtlich wird, dass der Eröffnungszins mit 1,151 Prozent veranschlagt wurde, die Nachfrage im Verlaufe der Auktion allerdings so schwach war, dass der der Maximalzins bis auf 1,195 Prozent stieg. Der Verkauf war 2,03-fach überzeichnet, was deutlich unter dem Durchschnitt der vergangenen 12 Auktionen von 2,45 lag, der Anteil indirekter Bieter betrug nur 38,1 Prozent, was massiv unter dem entsprechenden Schnitt von 63,6 Prozent liegt.

      << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 20:25

    Fibonacci Erholungslevel Hoch zum heutigen Tief.
    Auf 50% und besonders 61.8% achten.

    << B
  • tobbii 25. Februar 2021 at 19:55

    Guten Abend in die Runde. Goldman Sachs group mit bär. WW im weekly . Ist bereits im Überschussbereich. Falls sich da etwas zusammenbraut dann kann es da richtig rumpeln. Aber Apex noch weit entfernt.

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 19:49

    Immer wenn die Märkte etwas Luft ablassen, kommen die FED Banker mit gespitzten Lippen:
    +
    Fed Bostic: Mache mir keine Sorgen über Anstieg der Zinsen. Fed muss momentan noch nicht auf die steigenden Zinsen reagieren.

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 19:48

    Tesla auch rot.
    Die SEC will die Tweets von Tesla-CEO Musk zu Dogecoin unter die Lupe nehmen.

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 19:45

    Die Rendite für 10-jährige US-Anleihen springt nach verpatzter Auktion auf 1,543 % und schickt damit die Aktienkurse auf neue Tagestiefs.

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 19:38

    Dow M15
    Achtet bitte auf die 31.416.
    Falls Dow auf die Idee kommt zu bouncen und später erneut die 31.416 zu brechen, zündet nämlich eine saubere SKS Formation.
    Die ist rund 600 Punkte hoch und hätte als statistischen Move 51%, also weitere 300 Punkte oder auch, bei 100% Abtragung, 600 Punkte ab Bruch Nackenlinie.

    << B
    • Gixxer 25. Februar 2021 at 19:43

      Hätte ich mal das gelesen, hätte ich mich weiter unten nicht so verkünsteln müssen.

      << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 18:59

    Update Dow M5

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 18:28

    ..

    << B
    • Gixxer 25. Februar 2021 at 18:58

      Ich denk der Zieleinlauf dürfte sicher sein.

      << B
    • Silberstreif 25. Februar 2021 at 19:00

      ich könnte mir eine sks an der 31400 vorstellen….und später dann zieleinlauf

      << B
      • Gixxer 25. Februar 2021 at 19:41

        Meinst du so in etwa?
        Könnte gut möglich sein.

        << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 17:51

    Bill Ackman sichert sein Portfolio gegen Inflationsrisiken zur Jahresmitte ab. Wenn die Zinsen weiter anziehen, dann dürften „riesige Markt-Events“, insbesondere bei Tech-Aktien bevorstehen, so Ackman. Gegenwärtig würden Investoren Unternehmen ohne Gewinne allein aufgrund der niedrigen Zinsen noch akzeptieren, aber steigende Zinsen würden eine große Gefahr für diese Geschäftsmodelle darstellen. Angeblich hat sich Ackman so positioniert, dass er im Falle eines überraschenden Inflationssprungs in „großem Stil“ profitieren würde, was auf eine hohe Konvexität seiner Wette schließen lassen dürfte. Ackman hatte bereits zuvor sowohl den Corona-Crash, als auch die anschließende Trendwende exakt antizipiert und dabei mehrere Millairden Dollar verdient.

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 17:48

    Möglicher Umkehrpunkt ist das Ex- Allzeithoch 31.653. Falls nicht, besteht die Gefahr, dass die WW impulsiv ins Ziel läuft. Dann wäre der gestrige Tag nur ein Rauskegeln der Shorts gewesen, um heute die Longs zu rasieren.

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 17:39

    uT auch angelaufen.

    << B
  • Silberstreif 25. Februar 2021 at 17:37

    schaust du hier…

    << B
  • Silberstreif 25. Februar 2021 at 17:23

    gold und silber wundern mich…

    << B
  • AbsoluteBeginner 25. Februar 2021 at 17:22

    Sorry 13913

    << B
  • AbsoluteBeginner 25. Februar 2021 at 17:22

    @Marius Spielt denn die Xetra Dax 200 H Linie bei ca 12913 aus Deiner Sicht keine so große Rolle? Danke!

    << B
    • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 17:25

      Im tageschart schon.
      Das ist sie aktuell bei ca. 12.991, also am Ex- 4-fach Boden.
      In den kleinen Einheiten schaue ich ausschließlich die 90sma als Mittler zwischen den Welten.
      (Zu) bekannt sind 20, 50 und 200sma. Wenn ich die addiere (270) und durch 3 teile, ergibt das 90.
      Packe sie dir mal in die Einheiten von M5 bis H1.

      << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 17:16

    Noch jemand hier oder seid ihr schon im Feierabend?

    << B
    • Biker 25. Februar 2021 at 17:19

      Guten Abend. Jetzt bin ich da:-) War die letzten Tage beruflich stark eingespannt.

      << B
    • Silberstreif 25. Februar 2021 at 17:20

      …ich bin da und harre der dinge die hier abgeliefert werden von dow, dax, nasi…

      die winden sich wie aale …. nicht zu greifen, wie hasen im zickzacklauf…

      << B
      • Silberstreif 25. Februar 2021 at 17:21

        mittlerweile habe ich genausoviele call wie put posis auf den dax – ist mir erstmal wurscht wo der hinwill. ich verkaufe später, kein stopp !

        << B
      • Biker 25. Februar 2021 at 17:22

        Ist das eine Vola. Wie auf der Achterbahn. Gefährlich. Manliegt schnell falsch.

        << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 17:15

    Ich bin gespannt, ob die Bären den Dow im keil halten können und einen zweiten Anlauf zur uT des Keils schaffen.

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 16:34

    Spannende Sache… kann eine M5 Wolfe den ganzen bullischen Move von gesten ausradieren?

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 16:11

    USA: Schwebende Hausverkäufe im Januar -2,8 %. Erwartet wurden +0,2 % nach +0,5 % im Vormonat (m/m).

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 16:11

    .

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 16:07

    Dow:
    Aufpassen an der Wolfe Keil oT!

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 15:41

    Dritter Anlauf an die Nackenlinie der Cup & Handle

    << B
    • Gixxer 25. Februar 2021 at 16:01

      Und wieder abgewiesen.
      Wenn die das noch gedreht bekommen, bin ich echt mal gespannt wie!

      << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 15:26

    Dow H1 iSKS mit Zielen.
    Für die neuen Mitglieder: Die Zielberechnung einer Formation bedeutet nicht, dass diese auch erreicht werden!

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 14:41

    USA: Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter im Januar +3,4 %. Erwartet wurden +1,3 % nach +0,5 % im Vormonat (m/m).
    USA: BIP in Q4 (2. Veröffentlichung) +4,1 %. Erwartet wurden +4,1 % nach +33,1 % im Vorquartal (q/q).

    << B
    • Masud Assadi 25. Februar 2021 at 14:43

      Frage ist was bedeutet das für die staatsanleihen

      << B
      • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 14:59

        Powell sagt „kein Problem“.
        🙂

        << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 14:39

    Die 5 des DBW in der kommenden Stunde bei 14.095.
    H1

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 14:36

    Update M5

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 13:38

    Die 5 bei 13.960 ist gemacht, der Keil nun aktiv.
    13.960 plus stat. Move 93 Punkte = Ziel 1 14.053.
    100% (150 Pkt) würden nach 14.110 führen.
    Ob der Keil zündet, weiß ich natürlich nicht.
    Sofern aber auch die C&H Nackenlinie bei 13.994 wieder überwunden wird, könnten Keil und C&H auf dem Weg sein.

    << B
    • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 13:42

      Falls Dax doch wieder gen Süden entschwindet, könnte natürlich ein Wolfe Keil daraus werden. Dann würde die 1 unten liegen und die 5 (evtl. mit Unterschuss) gemacht werden müssen.

      << B
    • Silberstreif 25. Februar 2021 at 14:35

      danke marius, schöne figuren – für alle was dabei 😎☯

      << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 13:19

    Falls das Tief drin ist, haben wir einen möglichen bullischen Keil (keine Wolfe) im M5.
    Der keil beginnt am Hoch mit der 1 und würde nun zur 5 laufen.
    Höhe des Keils rund 150 Punkte x 62% = 93 Punkte stat. Bewegung ab Bruch der Keil oT.

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 12:37

    Bis die USA kommen wird Dax wohl weiter wie ein kopfloses Hun durch den Chart torkeln.
    14.30 Uhr startet die Vorbörse USA.

    << B
    • MovL 25. Februar 2021 at 12:58

      tut er doch jetzt auch schon 🙂

      << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 11:33

    Update M5… warten auf die USA

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 10:06

    Tja, zum Start an der MOB 14.060 abgewiesen, runter zur C&H Nackenlinie, danach zur 13.950, Rücklauf an die C&H Nackenlinie, dort Abweiser und wieder zur 13.950…
    Dax eiert herum.

    << B
    • Gixxer 25. Februar 2021 at 10:11

      Unter 13.950 erwarte ich einen weiteren Rutsch. Vielleicht schafft er es aber auch zeitnah noch mal über die 14.000 und dann auch weiter. Dax sollte sich damit aber nicht allzu viel Zeit nehmen.

      << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 09:50
    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 09:47

    Zwischenstand iBox.
    Schön zu sehen, wie Dax vor 9 Uhr auf der MOB Marke 14.060 seitwärts lief.

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 09:41

    100 Punkte iBox fertig.

    << B
  • Silberstreif 25. Februar 2021 at 09:36

    aixtron short nachkauf

    << B
    • MovL 25. Februar 2021 at 11:25

      moin silberstreif, aufgrund welcher annahme (chart) bist du da short invested?

      << B
      • Silberstreif 25. Februar 2021 at 17:34

        aixtron hat eine schöne bärische WW und ist sehr weit im überschuß bereich. großer nachteil ist das der apex sehr weit weg ist und somit auch der überschuss sehr hoch ausfallen kann. ich probier es einfach mal. ist aber HEISS!

        << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 09:36

    Im EUR/USD haben wir im H1 eine kleine aktive Wolfe Wave. Apex am 3. März.

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 09:30

    Wochenschlusskurse der letzten 3 Wochen:
    KW5: 14.056
    KW6: 14.049
    KW7: 13.993

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 09:25

    Ab 11 Uhr habt ihr ca. eine Stunde Ruhe vor mir. Ich muss kurz zum Tierarzt, der hat nämlich zwei Fäden in Pablos Oberkiefer vergessen.

    << B
  • Silberstreif 25. Februar 2021 at 09:23

    moin….rest gamestopp wurde zu 120 € ausgebucht 🙃💰💰😎 fein

    << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 09:16

    Dax macht heute wieder die Ballerina: Punktaufsetzer auf die Cup & Handel Nackenlinie und der Hauch eines Abschiedskusses an der Linie.
    Dann muss das Mädel nun aber auch nach oben.

    << B
    • Gixxer 25. Februar 2021 at 09:24

      So sehe ich das auch, sonst wird es zappenduster!

      << B
    • Gixxer 25. Februar 2021 at 09:36

      Ich denke, das war es dann wohl. Steilvorlage der Amis nicht genutzt.

      << B
  • Marius [mod] 25. Februar 2021 at 09:14

    Im Wochenchart hat Dax bei 14.150 (+- 20 Punkte) einen erkennbaren Deckel.

    << B
  • Gixxer 25. Februar 2021 at 09:03

    So, Gap über 14.060 hat der Dax nicht geschafft.
    Am Dienstag gab es dann einen heftigen Abverkauf. Mal sehen, wie er sich heute schlägt.

    << B
    • Gixxer 25. Februar 2021 at 09:11

      Es riecht nach Abverkauf, aber warten wir vielleicht mal ab, was and er Nackenlinie der C&H (M5 links) geschieht bzw im Bereich 13.966 – 13.950.

      << B
  • Winner 25. Februar 2021 at 08:58

    Guten Morgen an alle, habe heute Morgen eine Bullische Wolfe Wave bei Gold ausgemacht.Evtl. ein goldener Morgen

    << B
    • Silberstreif 25. Februar 2021 at 09:25

      die habe ich gestern auch gesehen…schön gezeichnet , habe sie mir gespeichert

      << B
  • susanne 25. Februar 2021 at 08:32

    Verblüffend aktuell, erschienen vor 100 Jahren, März 1920 im „Nebelspalter“ (Heft 10)

    Als Würger zieht im Land herum
    Mit Trommel und mit Hippe,
    Mit schauerlichem Bum, bum, bumm,
    Tief schwarz verhüllt die Grippe. Sie kehrt in jedem Hause ein
    Und schneidet volle Garben –
    Viel rosenrote Jungfräulein
    Und kecke Burschen starben. Es schrie das Volk in seiner Not
    Laut auf zu den Behörden:
    „Was wartet ihr? Schützt uns vorm Tod –
    Was soll aus uns noch werden? Ihr habt die Macht und auch die Pflicht –
    Nun zeiget eure Grütze –
    Wir raten euch: Jetzt drückt euch nicht.
    Zu was seid ihr sonst nütze!’s ist ein Skandal, wie man es treibt.
    Wo bleiben die Verbote?
    Man singt und tanzt, juheit und kneipt.
    Gibt’s nicht genug schon Tote? „Die Landesväter rieten her
    Und hin in ihrem Hirne.
    Wie dieser Not zu wehren wär‘,
    Mit sorgenvoller Stirne:Und sieh‘, die Mühe ward belohnt.
    Ihr Denken ward gesegnet:
    Bald hat es, schwer und ungewohnt,
    Verbote nur geregnet.Die Grippe duckt sich tief und scheu
    Und wollte sacht verschwinden –
    Da johlte schon das Volks aufs Neu‘
    Aus hunderttausend Münden:“Regierung, he! Bist du verrückt –
    Was soll das alles heißen?
    Was soll der Krimskrams, der uns drückt,
    Ihr Weisesten der Weisen? Sind wir den bloß zum Steuern da,
    Was nehmt ihr jede Freude?
    Und just zu Fastnachtszeiten – ha!“
    So gröhlt und tobt die Meute.“Die Kirche mögt verbieten ihr,
    Das Singen und das Beten –
    Betreffs des andern lassen wir
    Jedoch nicht nah uns treten!Das war es nicht, was wir gewollt.
    Gebt frei das Tanzen, Saufen.
    Sonst kommt das Volk – hört, wie es grollt,
    Stadtwärts in hellen Haufen!“
    Die Grippe, die am letzten Loch
    Schon pfiff, sie blinzelt leise
    Und spricht: „Na endlich – also doch!“
    Und lacht auf häm’sche Weise.
    „Ja, ja – sie bleibt doch immer gleich
    Die alte Menschensippe!“
    Sie reckt empor sich hoch und bleich
    Und schärft aufs neu die Hippe.

    Da noch wenig los ist, darf ich so ein langes Post einstellen :-))

    << B
    • Gixxer 25. Februar 2021 at 08:40

      Ich finde es nicht schlecht.

      << B
      • susanne 25. Februar 2021 at 08:47

        Haha, Gixer du bist echt ein Netter..

        << B
      • susanne 25. Februar 2021 at 08:48

        +xxxxx

        << B
    • Winner 25. Februar 2021 at 08:56

      Vielen Dank. Hab gerade ein lächeln im Gesicht.

      << B
    • Silberstreif 25. Februar 2021 at 09:29

      toller vers….!

      ich denke wenn wir eine pandemie und keine plandemie hätten würde es gut passen !!

      << B
  • Tepe9 25. Februar 2021 at 08:30

    Morsche 🙂

    << B
  • susanne 25. Februar 2021 at 08:24

    Guten Morgen:-)

    << B
  • Francesco 25. Februar 2021 at 08:22

    Passt, Danke Marius für den Hinweis.

    << B
  • Gixxer 25. Februar 2021 at 08:19

    Im WTI haben wir mal wieder was bärisches, nämlich eine WW im H1, mit Ziel aktuell bei 60,60.
    Außerdem wurde auch eine abc-Bewegung vollendet.
    Schaun mer mal, ob es einen Rücklauf gibt.

    << B
  • Gixxer 25. Februar 2021 at 08:15

    Guten Morgen.
    So, jetzt mit dem richtigen Datum. Mal sehen, ob Dax es tatsächlich schafft, wie gestern ja schon vermutet, mit einem Gap über das mehrmalige Hoch bei 14.060 zu kommen. Sollte es klappen, wird sicher in Windeseile auch die 14.131,5 rausgenommen.
    Aber warten wir mal ab.

    << B
    • Gixxer 25. Februar 2021 at 08:33

      Sollte Dax es heute mit Unterstützung der Amis nicht hinbekommen, die 14.060 zu überwinden, denke ich, dass es das dann war.

      << B
  • susanne 25. Februar 2021 at 08:06

    Test

    << B