Artikel
125 Kommentare

Leser-Stream 25.11.2020

Streams der letzten fünf Tage:

Marius [mod]
25. November 202018:10

Drei Updates auf Wunsch eines Users.
Intel hat eine Änderung erfahren, denn dort habe ich von einem symmetrischen Dreieck auf ein mögliches fallendes Dreieck umgestellt. Coca Cola und Softbank wurden nur auf der Zeitachse aktualisiert.

Intel

Coca Cola

Softbank

Marius [mod]
25. November 202015:30

Dow Jones Kassa M5

Marius [mod]
25. November 202013:30

iBox Update

Marius [mod]
25. November 202012:08

AMD

Nach der Abarbeitung der Cup & Handle ging es fast bis zur 261er Extension. Seitdem bastelt AMD entweder an einer sehr großen Bullenflagge oder etbliert einen Abwärtstrendkanal.
Flaggen/ Kanal oT / uT im Chart.

Marius [mod]
25. November 202010:00

iBox (erste Handelsstunde):

Marius [mod]
25. November 202009:00

Xetra Dax M5 Arbeitschart:

Marius [mod]
24. November 202019:45

Ausblick für den 25. November 2020

Der Dax beendete seinen Handel am Dienstag bei 13.292 und somit 165 Punkte über dem Schlusskurs 13.126 vom Montag.
Das Tief lag bei 13.192, das Hoch wurde bei 13.296 eingebucht.

Der Video Wochenend- Ausblick und die dort genannten Marken (https://t1p.de/tac4) gelten weiterhin.

Charts zum vergrößern bitte klicken!

Nachdem Dax am Freitag und Montag mit 13.137 und 13.126 knapp unterhalb unserer MOB Marke 13.140 geschlossen hatte, kam am turnaround Dienstag postwendend die 127 Punkte Gap up Antwort der Bullen.

Mit Eröffnungskurs 13.254 begann Dax den Handel exakt auf der oT des Wimpels im Tageschart, der bei 13.255 lag.

Ziele zur Oberseite:

12.245 (✔)
13.297 (✔)
13.322 – Fallender Trend seit AZH
13.322 – oT F-Flagge
10.379 – iSKS Nackenlinie
13.384 – Trendlinie seit 2019
13.425 – Hoch 2019
13.460 – Hoch 3. September und Monats PG Buytrigger

Ampelzone bleibt 13.140 bis 13.151

Ziele / Unterstützungen zur Unterseite:

13.054 / 13.034 / 13.050 – Dreifachboden 20., 19. und 17. November
13.022 / 13.022 / 13.004 – Dreifachboden 10., 12. und 13. November
12.590 – Ex Doppeltop 5. und 6. November
11.851 / 11.848 – Doppelboden 3. und 4. November
11.450 / 11.458 – Dreifachboden 28.,29. und 30. Oktober

Arbeitschart M5 Dax:

Dax versucht den Ausbruch, den die US Indizes bereits betreiben. Mit Hoch 13.297 am 9. November, 13.312 am Montag und 13.296 am heutigen Dienstag wird er den Mittwoch mit einem Gap up beginnen müssen, wenn er ein drohendes Triple Top im Tageschart vermeiden will.

Gelingt ihm der nächste Gap Hüpfer, hat er mit der Zone 13.322 bis 13.384 die rote Ausbruchszone zu absolvieren, bevor es an die ersten großen Marken geht, die bei 13.425 und 13.460 warten.

Dax bleibt ab sofort oberhalb der MOB Zone 13.140 / 13.151 bullisch. Bevor dieser Bereich nicht per Schlusskurs verloren geht, sind auch tiefere Rücksetzer nur als Konsolidierungen oder „Schüttel das Bäumchen“ Aktionen zu interpretieren.

Dax Minutenchart M15:

Dax befindet sich seit dem ersten „Impfstoff“ Gap up in einer rund 300 Punkte hohen Seitwärtsrange. Diese dürfte, wie auch die letzte Seitwärtsrange (1.000 Punkte), in ihrer vollen Höhe abgebaut werden. Je nach Ausbruchsrichtung sind dann mindestens 13.600 oder 12.700 zu erwarten.
Dax muss nun die 13.300 überwinden, weil sonst ein Triple Top, fast 4-fach Top, im Tageschart droht.

Dax Stundenchart H4:

Dax hat drei markante Linien über sich, die eine Mob Zone (siehe M5) bilden:

13.322 – Die fallende Trendlinie seit Allzeithoch / gleichzeitig oT einer F-Flagge
13.379 – Die iSKS Nackenlinie
13.384 – Steigende Trendlinie seit 2019

Solange er diese drei Marken nicht per Schlusskurs überwindet und sich damit auf den Weg zum Corona Hoch 13.460 und dem Allzeithoch 13.795 macht, darf er eine tiefere rechte iSKS Schulter ausbilden. Diese kann zur oT des großen DBW (12.876) laufen oder auch zum parallelen Tief der linken Schulter (12.628). Bevor aber nicht 13.140 bricht, ist dieser Gedanke obsolet!

Beide möglichen Wege bedingen, dass Dax aus der 300 Punkte Range ausbricht, in der er seit dem 9. November seine Runden dreht.

Dax Tageschart D1:

Dax hat kräftige Widerstände zu überwinden, wenn er seine Reise gen Norden fortsetzen will. Neben diversen Monatsmarken und Jahreshochs wartet zunächst bei 13.322 die fallende Trendlinie seit Allzeithoch, die gleichzeitig auch oT einer F-Flagge ist. Die zweite wichtige Marke ist 13.384, Trendlinie seit 2019, bevor das Hoch 13.460 angegangen werden kann.
13.460 bleibt der Schlüssel zum Allzeithoch – und höher.

Oberhalb 13.460 und dem offenen Gap 13.570 wartet dann die rote oT und 5 des möglichen broadening Top bei 13.740.

Bulle/ Bär Graben bleibt der 11 Punkte Bereich 13.340 bis 13.151.

Dax bleibt in dieser Zeiteinheit oberhalb der blauen Zone 12.888 bis 13.140 weiter Long ausgerichtet.

Dow Jones Stundenchart H4:

Bevor Dow Jones nicht erneut per Schlusskurs unter dem Ex- Allzeithoch 29.568 schließt, ist kein Gedanke an Short berechtigt – es sei denn es sollen kleinere Intraday Strecken getradet werden.

Die Märkte sind überkauft, das Sentiment extrem bullisch, die Hedge Fonds überinvestiert und der Fear & Greed Indikator glüht. Das ist oft Motivation für Trader zu shorten, wenngleich es kein bestätigtes Umkehrsignal gibt. Diese Short Positionen dienen dann über Tage und Wochen dem weiteren Anstieg, indem sie gesqueezt werden.

Die Ziele des großen DBW sind aktualisiert und ich habe die von Joe errechneten Ziele des kleinen roten DBW aus dem H1 ebenfalls eingefügt. Mit allen Zielen ist zu rechnen, solange 29.568 nicht fällt.

Ich wünsche allen einen erfolgreichen Mittwoch!

Kategorie
  • You must be logged in to comment. Anmelden
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 22:07

    Kann man vom Start aus schauen, wenn man will.
    https://youtu.be/2Vd0ZDXem74

    << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 22:00

    Bundeskanzlerin Merkel ruft zu weiteren Kraftanstrengungen auf und schwört die Bürger auf neue Beschränkungen ein.

    << B
    • susanne 25. November 2020 at 22:12

      Bei uns ist das auch total dilettantisch abgelaufen. 2 Tage vor Schließung der Geschäfte , Restaurants , Bars war Wochenende, Sa und Mo sind die Leute wie die Irren noch einkaufen und in Massen zum feiern unterwegs gewesen.

      << B
      • susanne 25. November 2020 at 22:17

        Ankündigung im letzten Moment. Schulkinder konnten auch ihre Unterlagen erst am Montag aus den Schulen holen!!!

        << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 21:51

    Die Corona-Beschränkungen werden bis Anfang Januar verlängert, so Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow.

    << B
  • jr_littlefoot64 25. November 2020 at 21:45

    Toll, Lockdown bis voraussichtlich Ende Januar, seh den DAX nächste Woche bei 14000 </ Ironie Ende.

    << B
    • susanne 25. November 2020 at 21:50

      Wo?

      << B
      • Masud Assadi 25. November 2020 at 21:53

        Was ?? 20 Jahre Gains für den arsch . Das kann’s doch nicht sein

        << B
    • jr_littlefoot64 25. November 2020 at 21:53

      War doch gerade Sondersendung mit Merkel imÖR

      << B
      • jr_littlefoot64 25. November 2020 at 21:56

        Lockdown Lockerung über Weihnachten und dann wieder rein in den Lockdown, so habe ich sie jedenfalls verstanden, scheinbar gibts da unterschiedliche Auffassungen im Gremium

        << B
    • Masud Assadi 25. November 2020 at 21:49

      Wenn man es genau liest warnt die ezb nicht vor der grotesken entkoppelung ansich, sondern dass es zu einer Korrektur an den Märkten kommen könnte . Das sagt schon alles ..

      << B
  • Masud Assadi 25. November 2020 at 20:17

    Marius es wird Zeit eine Funktion einzuführen mit der man fehlerhafte Posts editieren kann 🙂

    << B
    • susanne 25. November 2020 at 20:31

      So oft passiert das ja nicht:-) kann ja passieren, nicht nur dir..

      << B
  • Masud Assadi 25. November 2020 at 20:16

    Beglaubigung gestoppt..

    << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 19:55

    Gericht stoppt Beglaubigung des Wahlergebnisses in Pennsylvania.

    << B
    • susanne 25. November 2020 at 20:14

      Durcheinander….Weitere juristische Niederlage für Donald Trump: Ein Gericht im Bundesstaat Pennsylvania hat einen Antrag seiner Anwälte zurückgewiesen. Es gebe keine Hinweise auf Wahlbetrug.

      << B
    • Masud Assadi 25. November 2020 at 20:16

      Hä Beglaubigung Wahlergebnis ist wäre doch ein Erfolg für Trump

      << B
    • Gixxer 25. November 2020 at 20:50

      Soll das heißen, dass Biden doch (noch) nicht der Sieger in dem Land ist?
      Blicke da bald nicht mehr durch.

      << B
      • susanne 25. November 2020 at 20:59

        Es soll wohl jeder Zweifel ausgeräumt werden. So mein einfaches Verständnis.. Das ist wohl auch wichtig. Am Sieg wird sich glaub nichts mehr ändern…

        << B
  • Maciste 25. November 2020 at 18:49

    Guten Abend,

    ich habe mal Nordex im Wochenchart abgebildet…grün lief ganz gut, blau möchte ich nicht hoffen…

    << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 17:43

    Und der fünfte Schlusskurs unter 13.300.
    SK: 13.289,80

    << B
    • Masud Assadi 25. November 2020 at 18:50

      Ja aber die Asiaten werden mal wieder das Problem lösen

      << B
  • Masud Assadi 25. November 2020 at 17:36

    Ich frage mich woher diese unglaubliche Stabilität seit Wochen beim größten angstindex dax herkommt. Denke er wird ausländisch gekauft.

    << B
  • suba 25. November 2020 at 17:23

    @MArius

    Wie sieht es bitte aktuell mit Bayer aus?
    evtl. Longeinstieg?

    << B
  • Maars (Chris) 25. November 2020 at 17:10

    Tesla. Wird gehandelt. Bin seit 469 Aeros dabei.

    << B
    • susanne 25. November 2020 at 17:20

      Du kostest mich Nerven 🤣. Zitter da rum, wegen Absturz und du hast längst wieder gekauft..

      << B
      • susanne 25. November 2020 at 17:22

        Wobei, gerade geschaut, tieferer Einstieg von dir.. klasse

        << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 16:09

    Dax will die 13.245 halten, baut dabei aber etwas SKS ähnliches.

    << B
    • susanne 25. November 2020 at 16:18

      SKS . iSKS … soll ich mich da noch auskennen :-))

      << B
      • susanne 25. November 2020 at 16:20

        13.280..

        << B
      • Marius [mod] 25. November 2020 at 16:22

        Da du nicht shortest, merke dir einfach SKS ist bärisch und iSKS (i wie ideal) deutet Long an 🙂

        << B
      • susanne 25. November 2020 at 16:23

        Ich weiß, aber was kommt jetzt :-)?

        << B
      • Marius [mod] 25. November 2020 at 16:24

        Obwohl heute auch SKS Long sind 🙂

        << B
      • susanne 25. November 2020 at 17:31

        ….Ex- iSKS Nackenlinie im M5…. steh daneben..

        << B
    • Masud Assadi 25. November 2020 at 16:36

      Warum ist die 245 markant ?

      << B
      • Marius [mod] 25. November 2020 at 16:52

        Ex- iSKS Nackenlinie im M5. Da kam er viele Tage nicht drüber und nun will er nicht drunter. Aus Widerständen werden oft Unterstützungen – und umgekehrt.

        << B
      • Masud Assadi 25. November 2020 at 16:58

        Alles klar danke

        << B
      • susanne 25. November 2020 at 17:09

        Auf meine Frage heute, ob die iSKS noch gilt, meintest du, sie darf noch eine viel tiefere Schulter machen. Hat sie gemacht und läuft jetzt die iSKS?
        Was ist jetzt mit der SKS, hinfällig?

        << B
  • Masud Assadi 25. November 2020 at 15:45

    Vorhin kam eine Meldung in der teletrader App dass sich Israel auf einen Angriff des Iran durch die USA vorbereitet. Im Netz findet man aber nichts davon.. und wenn ich Namen der Märkte drauf antworten darf : i dont give a f….

    << B
    • Marius [mod] 25. November 2020 at 16:07

      Meine größte Befürchtung, jetzt wo die alte Clinton Riege/ Deep State wieder an die Macht kommt. Wenn es nicht Trump geworden wäre, hätte Hillary die Nummer mit dem Iran lange gestartet.

      << B
      • bullrider 25. November 2020 at 16:51

        Ja, man kann über Trump sagen, was man will. Und sicher hat er nicht alle Latten am Zaun. Aber eins ist Fakt, er war friedlicher als fast alle Präsidenten vor ihm. Auch im Vergleich zum ach so charismatischen Obama. Seinen Vorgängern haben wir die Destabilisierung vieler Regionen, vor allem im Nahen und Mittleren Osten, zu verdanken!

        << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 14:49

    USA: Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter im Oktober +1,3 %. Erwartet wurden +1,0 % nach +2,1 % im Vormonat (m/m).
    +
    USA: BIP in Q3 (2. Veröffentlichung) +33,1 %. Erwartet wurden +33,1 % nach -31,7 % im Vorquartal (q/q).

    << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 14:49

    Gold Wolfe uT heute übrigens bei 1.828.

    << B
    • Kai 25. November 2020 at 15:32

      👍

      << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 14:48

    Bitcoin… zweiter Anlauf.
    Wollen die zum ersten Wochenziel?

    << B
  • Maars (Chris) 25. November 2020 at 14:46

    Tesla.
    Ich vermute jetzt einen Abriss bei US Eröffnung.
    Gelb Trendkanal noch intakt bzw. wieder.
    ABW gestrichelt oben die 5 und Schuss runter.
    Dann ein paar andere Linien noch, die sich evtl bewahrheiten, oder eben nicht.

    << B
    • susanne 25. November 2020 at 14:54

      Ja, leider sieht es so aus .. Du bist heute wohl super raus. Das jetzt der Nachteil mit USA …bitte warten..

      << B
      • susanne 25. November 2020 at 15:34

        Nix passiert, bis jetzt 🙂

        << B
    • Maars (Chris) 25. November 2020 at 15:36

      Ich gehe da lieber auf Nummer sicher. Bin gespannt jetzt…

      << B
      • susanne 25. November 2020 at 15:41

        Na klar, du hast ja super Ausstieg und gecasht….

        << B
      • susanne 25. November 2020 at 16:42

        Ich bin angespannt 🙂 hin und her , her und hin :-))

        << B
    • Maars (Chris) 25. November 2020 at 15:37

      Das isn DBW

      << B
  • susanne 25. November 2020 at 13:54

    Nervig, kaum machst was anderes ist das Plus in den Indizes wieder weg.

    << B
    • lotharf 25. November 2020 at 14:07

      Ich bin immer noch short, hoffe auf einen fetten Rutscher nach unten, spätestens nächste Woche.

      << B
      • susanne 25. November 2020 at 14:33

        NIO, Nikola, Xpeng und auch Tesla verlieren vorböslich ziemlich.. Das warten auf USA open, ist gerade mühsam.

        << B
      • susanne 25. November 2020 at 15:01

        Danke..ev geh ich auch mal short,…

        << B
    • susanne 25. November 2020 at 14:09

      Wo bist du schnell mal rein? War ober 13.300, gell?

      << B
      • susanne 25. November 2020 at 14:10

        13.200 oder noch höher. Kann mich nimmer erinnern 🙂

        << B
      • susanne 25. November 2020 at 14:19

        Aja, das Zerti zum Verfall 🙂

        << B
      • lotharf 25. November 2020 at 14:34

        In bin im CJ49VL drin, MW 16,05€

        << B
  • Kai 25. November 2020 at 12:12

    @ Marius, ich muss dich nochmal kurz zu Gold belästigen 😅
    Ist der Keil so korrekt und Gold demnach, nach unten ausgebrochen, oder sieht das in deinem Chart anders aus ?

    << B
    • Kai 25. November 2020 at 12:14

      Oder stimmt der Spike vorne nicht und es ist ein Kanal

      << B
      • Marius [mod] 25. November 2020 at 12:21

        Das hängt von der Betrachtung ab.
        Der Keil ist zur Unterseite gebrochen, wenn man aber Punkt 1 an das erste Tief nach dem Hoch anlegt, ergibt sich eine bullische Wolfe Wave, die sich aktiviert hat.

        << B
      • Kai 25. November 2020 at 12:22

        Faszinierend 🤣
        Vielen Dank 🥰

        << B
      • Marius [mod] 25. November 2020 at 12:24

        uT des Wolfe Keils beachten. Sobald die wieder zur Oberseite gebrochen wird, könnte sie zünden. EZB könnte ein Trigger werden, sofern dort die nächste Megatonne Digitalgeld abgefeuert wird.

        << B
      • Kai 25. November 2020 at 12:43

        Nochmals danke.

        << B
      • owerhesse 25. November 2020 at 16:00

        Bist nicht der einzige Goldkäfer.

        << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 12:09

    M5

    << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 11:29

    Die Xetra iSKS hat ihre Nackenlinie bei 13.379 und wurde noch nicht angelaufen.
    Hier in den durchlaufenden Kursen (H3) ist das heute um 1 Uhr morgens bereits passiert – mit entsprechender Reaktion.
    Wieder ein schönes Beispiel für Xetra/ durchlaufende Kurse.

    << B
    • susanne 25. November 2020 at 11:41

      Das heißt, obwohl es gerade nicht danach aussieht gilt die iSKS noch ?

      << B
      • Marius [mod] 25. November 2020 at 12:00

        Ja.
        Sie darf auch noch eine deutlich tiefere rechte Schulter ausbilden.

        << B
      • JamieGeorgie 25. November 2020 at 12:16

        @marius: obwohl schon 2x an der Nackenlinie angedockt ist?

        << B
      • Maanniii 25. November 2020 at 14:39

        Marius, bitte zum Verständnis, obwohl die Nackenlinie angelaufen wurde kann sie nochmal tiefer laufen? Wenn ja in etwa wie tief?
        ISKS ausbruch nach oben würden die Innere Höhe sein, Kopf zu Nackenlinie, das würde doch bedeuten fast 2000 Punkte nach oben…. !?!?!?!?!

        << B
      • Maanniii 25. November 2020 at 15:30

        Gefunden!!!
        Diese kann zur oT des großen DBW (12.876) laufen oder auch zum parallelen Tief der linken Schulter (12.628). Bevor aber nicht 13.140 bricht, ist dieser Gedanke obsolet!
        Aber die Frage noch zum Anlaufen der Nackenlinie und der Ausbruch?

        << B
    • susanne 25. November 2020 at 12:02

      THX

      << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 11:19

    BMW – die Zickerei an der 5 des DBW scheint zu beginnen.

    << B
    • jr_littlefoot64 25. November 2020 at 11:35

      Ja, hatte dafür jetzt keinen Nerv mir das anzusehen, 93% sollten auch genug sein, könntest du dir mal AMD ansehen..
      Nochmals Danke für den Chart von gestern

      << B
  • Genius 25. November 2020 at 11:12

    Servus Marius. Wie ist deine meinung zu usdmxn rein charttechnisch? Danke.

    << B
    • Genius 25. November 2020 at 11:12

      .

      << B
      • Marius [mod] 25. November 2020 at 11:16

        Den Peso zum Dollar bietet mit IG Markets nicht an, Genius.

        << B
    • Genius 25. November 2020 at 11:29

      Trotzdem Danke

      << B
  • susanne 25. November 2020 at 10:52

    Marius könntest du bitte mal wieder Adidas begutachten? Hat die noch jemand hier im Blick, oder im Depot.?.

    << B
    • Marius [mod] 25. November 2020 at 11:15

      Das symmetrische Dreieck lässt sich Zeit. Solange der Kurs nicht unter 239 fällt, können die Ziele noch erreicht werden. Erste Vorwarnung für einen Versager wäre Bruch des grauen Kanals, dessen uT aktuell bei 262 verläuft.

      << B
      • susanne 25. November 2020 at 11:21

        Vielen Dank!

        << B
  • Kai 25. November 2020 at 10:42

    BMW hat grade das Tagestief bei 75,20 gemacht und ist wieder hoch.
    Zumindest im Moment

    << B
    • JamieGeorgie 25. November 2020 at 10:56

      Und jetzt zum 2. Mal = Doppeltief -> Abflug

      << B
      • Kai 25. November 2020 at 11:02

        Nach oben meinst du hoffentlich 😅

        << B
    • Genius 25. November 2020 at 11:09

      H4 kerze schaut nach short aus.

      << B
  • Maars (Chris) 25. November 2020 at 10:20

    Krimmi hier. Tesla. Genau auf der oT ABW….

    << B
    • Maars (Chris) 25. November 2020 at 10:21

      IGmal wieder mit tollen Chartspecials.

      << B
    • Maars (Chris) 25. November 2020 at 10:22

      Tages bis M5 Chart alles hoffnungslos überkauft… Wahnsinn. Bin noch drin…

      << B
    • Maars (Chris) 25. November 2020 at 10:28

      Bin bei 477,55 raus, mit Limit mal, ich krich hier sonst noch ein Herzkasper…

      << B
      • susanne 25. November 2020 at 10:37

        Na bitte nicht :-)) Mal sehn, ich muss ja auf USA warten…

        << B
      • Maars (Chris) 25. November 2020 at 14:36

        😀 war bisher richtig gewählt.

        << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 09:52

    Dax möchte die 13.300 verteidigen – 3-fach Hoch im November und könnte Unterstützung werden, sofern es ihm gelingt.

    << B
  • Maanniii 25. November 2020 at 09:42

    und wir hängen hinterher und bekommen nichts auf die Reihe…. 🙂

    << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 09:41

    November bislang:
    +

    1. Dow um 13% gestiegen, bester Monat seit 1987

    2. Russell 2000 plus 20%, bester Monat EVER

    3. S&P Energie um 37% gestiegen, bester Monat EVER

    4. S&P-Finanzdaten um 19% gestiegen, bester Wert seit 2009

    5. S&P-Industries um 18% gestiegen, bester Monat EVER

    << B
  • Marius [mod] 25. November 2020 at 09:09

    Auf die F-Flaggen oT hat Dax sich geschwungen , aber da sind noch mehr Marken oberhalb, -und alle gewichtig.

    << B
  • Theobald 25. November 2020 at 08:44

    Wenn das tasächlich funktioniert wäre, das der Durchbruch in der Elektromobilität.
    Tesla müsste die Technologie aufkaufen, Geld genug haben sie ja und die Konkurrenz würde dann in die Röhre schauen.
    https://t3n.de/news/fraunhofer-super-akku-e-autos-1337689/

    << B
    • susanne 25. November 2020 at 08:52

      Spannend!!

      << B
  • Theobald 25. November 2020 at 08:37

    Da gibt es sogar noch eine mögliche kleine, der die 5 noch fehlt (waren so ca. 3 Punkte).

    << B
  • susanne 25. November 2020 at 08:18

    Guten Morgen, nochmal zur Erinnerung von Marius! Donnerstag ist der US Markt wegen Thanksgiving geschlossen, Freitag machen die US bereits um 19.00 Uhr zu.

    << B
  • Theobald 25. November 2020 at 08:04

    Guten Morgen
    Wolfe ist jetzt aktiv.
    So ganz sauber ist sie nicht, der Punkt etwas links (gestrichelte Linie) ist das tiefere Tief und somit eigentlich die 4. Dann wäre die Ziellinie noch etwas steiler.
    Die auch wie gezeichnet so schon ziemlich steil ist.
    Um die Mindestausdehnung für P4LS zu absolvieren müssten wir mindestens auf die 13650 laufen.
    Reicht es dafür nicht mehr ist die Bewegung verhungert und damit P1LS (schwarz) sehr wahrscheinlich abgeschlossen.
    Dann kommt die Wolfe ins Spiel und der eigentliche Verfall Trade. Passt dann auch wieder gut zu der anstehenden Regression R1L (schwarz).
    Anlauf von MP 12600 aus dem vergangenen Verfall.
    Der kommende große Verfall am 18.12. startete mit MP 12400 und liegt aktuell bereits bei 12500.
    An sich ein recht stimmiges Bild das für eine baldige kleine Korrektur spricht. Nur etwas weiter hochlaufen darf es dafür leider auch noch.

    << B
    • Theobald 25. November 2020 at 08:06

      Die Ziellinie wird regelrecht umschmeichelt, gilt aber auch für die linke (nicht eingezeichnete) Variante.

      << B
    • susanne 25. November 2020 at 08:37

      Danke Theo!

      << B
  • Maars (Chris) 25. November 2020 at 06:30

    Moin!

    Tesla, bin ich natürlich wieder drin, hehe. Gestern war die Nackenlinie einer CnH oder hässlichen iSKS bei 462, und da bin ich auch wieder rein.

    Wir sehen heute eventuell noch die wahnwitzigen 600 USD.
    Danach bitte anschnallen. Ein riesen ABW: M15 heute Nacht aktiviert.

    Ich vermute, dass die 615 oder gar 600 als Attrappe bzw. Scheinziel dastehen und vorher gewisse Player FOMO ausnutzen und abreissen.

    << B
    • Maars (Chris) 25. November 2020 at 06:30

      H1

      << B
      • Maars (Chris) 25. November 2020 at 06:31

        Fast immer, wenn der Trendkanal oben verlassen wird, rauscht der Kurs gen Süden. Und das schmerzhaft.

        << B
    • Maars (Chris) 25. November 2020 at 07:37

      Das ABW, faaalls es tatsächlich nach oben ausbricht: sind das 58 Dollares

      << B
      • Maars (Chris) 25. November 2020 at 07:38

        Statistisch.

        << B
      • Maars (Chris) 25. November 2020 at 07:41

        626 USD.. glob ick noch nich… und dann wäre da noch 100%

        << B
    • susanne 25. November 2020 at 08:32

      Moin, echt fein deine Analysen. 462 Euro Einstieg, 562 UDS chart. Schon morgends muss ich mein Hirn anstrengen :-).
      Es geht mir zu schnell hoch, Vorsicht ist jetzt sicher angesagt, danke! Nur rappelt es richtig, nützt auch ein Sl nicht, rauscht einfach durch 😰

      << B
  • Kai 25. November 2020 at 06:09

    Die WW hat in der Nacht die 5 gemacht und ist zZ wieder im Keil.
    Im DOW haben wir das gleiche Bild.

    Kommt jetzt die Nassrasur ?

    << B
    • Maars (Chris) 25. November 2020 at 07:47

      Das wäre lustig 😀 Trockenrasur gegen den Strich.

      << B
  • Gixxer 24. November 2020 at 23:03

    @Marius. Mir war das ganze am 24.11. schon aufgefallen, aber damit es auch gesehen wird, schreibe ich es extra am 25.11.
    In deinem Ausblick Dow Jones Stundenchart H4 sprichst du von einem kleinen DBW von Joe. Die Ziele hast du auch gleich eingezeichnet. Meiner Meinung nach passt da aber was nicht. Bei einem DBW ist das statistische bullische Ziel 83% laut deiner Liste. Die innere Höhe wäre 726,3 Punkte, mal 83% sind 602,8 Punkte. Ausgehend von Punkt 5, der in etwa bei 29.835 liegen dürfte, wäre das statistische Ziel bei 30.437,8.
    War das vielleicht ein Zahlendreher bei dir?

    << B