Artikel
113 Kommentare

Leser-Stream 26.10.2020

Streams der letzten beiden Tage:

Marius [mod]
26. Oktober 202019:41

Ausblick für den 27. Oktober 2020

Der Dax beendete seinen Handel am Montag bei 12.177 und somit 468 Punkte unter dem Schlusskurs 12.645 vom Freitag.
Das Tief lag bei 12.174, das Hoch wurde bei 12404 eingebucht.

Der Video Wochenend- Ausblick und die dort genannten Marken (https://t1p.de/id3g) gelten weiterhin.

Charts zum vergrößern bitte klicken!

Unabhängig davon was der „turnaround“ Dienstag bringen wird, war der heutige Tag eine Komplettrasur. Die eng beieinander liegenden Tiefs der Monate Juli, August und September sind per Schlusskurs deutlich gebrochen worden. Der mögliche Rettungsanker 200sma (12.097) wurde nachbörslich angelaufen.

Durch das neue Tief ist unser M5 Arbeitschart aller Fibo Zonen beraubt, denn die sind nun durch die neuen Tiefs obsolet. Somit haben wir nur doch die Fibo Retracements der Strecke Allzeithoch zum Corona Tief 8.255 zur Verfügung, bis wir einen neuen Boden im Dax gefunden haben und eine frische Fibo Strecke anlegen können.

Der Rückweg kann für den Dax steinig werden, denn die Monatstiefs 12.254, 12.341 und 12.365 sollten kräftige Widerstände sein.

Arbeitschart M5 Dax:

Wir haben aktuell zur Unterseite nur noch Marken, die keine Zonen bilden. Die 200sma wurde nachbörslich getestet. Unterhalb folgen die sichtbaren weiteren Marken, sofern die 200sma nicht als Boden ausreicht.
Sollte sich die Reise gen Süden fortsetzen, wäre der Bereich der großen 61.8% Fibo 11.679 in Verbindung mit dem offenen 350 Punkte Gap up 11.586 und des Dezember Hoch 11.567 die nächste bedeutende Unterstützung.

Zur Oberseite haben wir eine MOB Zone aus den drei Tiefs der Monate Juli August und September. Bedeutend ist 12.341, denn dort liegt auch der Sell Trigger der Monats PopGun. Bevor Dax diese Marken nicht per Tagesschluss -und deutlich- überwindet, bleibt er dem Risiko eines 1.000 Punkte Absturzes ausgesetzt.

Dax Stundenchart H1:

Im Xetra Stundenchart H1 wurde die 4 des großen DBW unterschritten. Damit hat das DBW sich bärisch aktiviert. Mehr dazu und die Ziele im Tageschart.

Zur Unterseite ist mit Bruch der 12.341 auch die SKS Nackenlinie aus dem Tageschart bei 12.350 gebrochen worden.
Deshalb sind die Ziellinie der Wolfe Wave, morgen bei glatten 11.900 und auch die uT des DBW bei 11.735 nun legitime Ziele.

Bullisch löst sich die aktuelle Gemengelage erst auf, wenn Dax die Zone der Monatstiefs wieder überwindet und auch deutlich oberhalb schließt.

Dax Tageschart D1:

Dax ist unter 12.350 gerutscht. Damit ist die SKS Formation weiterhin aktiv und die Kurse unter der Nackenlinie. Gleichzeitig aktivierte sich auch das lila DBW bärisch, dessen bärischer Trigger die 4 der Formation bei 12.341 war. Auch die Monats PopGun ist unter ihren Selltrigger 12.341 gelaufen und somit aktiv. Der Bruch der drei Monatstiefs hat charttechnisch also deftige Konsequenzen.

Natürlich kann morgen aller Schmerz vergessen sein, sofern es Dax gelingt 400 Punkte gen Norden zu kontern – aus welchem Grund auch immer.
Solange er aber nicht wieder über der roten Zone notiert, hat er 6 mögliche Ziele zur Unterseite im Chart:

12.065, 11.784, 11.678, 11.634, 11.341 und 11.240.

Dow Jones Tageschart D1 und Stundenchart H4:

Dow Jones hat die blaue Zone per Gap down verloren und notiert unter seiner immens wichtigen 50sma. Falls ihm zum Handelsende nicht erneut ein Kunststück gelingt und er oberhalb der 50sma (28.025) schließt, könnte sich ein M-Top ankündigen, dessen harmonisches Ziel der Doppelboden aus dem Monatschart bei 26.537 wäre – also rund 1.000 Punkte tiefer.

Zu achten ist deshalb auch auf die uT der H4 F-Flagge, die bei 27.170 verläuft. Sollte Dow die uT der Flagge brechen, dürfte der Doppelboden aus dem Monatschart angelaufen werden.
Pünktlich zur Wahl oder zum Wahlausgang in USA könnte dann auch eine in der F-Flagge versteckte SKS (deren Nackenlinie 27.170 ist) mit Zielen bei 25.726 und 24.338 aktiv werden.

Zunächst hinfällig sind solche Überlegungen mit einem deutlichen Tagesschluss oberhalb der 50sma bei 28.025

Ich wünsche allen einen erfolgreichen Dienstag!

Marius [mod]
26. Oktober 202014:31

Dow Jones Kassa M5

Marius [mod]
26. Oktober 202010:00

iBox (erste Handelsstunde):

Marius [mod]
26. Oktober 202009:00

Xetra Dax M5:

Marius [mod]
25. Oktober 202019:13

Kategorie
  • You must be logged in to comment. Anmelden
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 20:57

    Dow setzt zu einer möglichen Cup & handle an – 3 Marken hat er über sich, die wichtig sind.
    Klappt das nicht, geht es unterhalb des 38.2% Fibos zum Gap close und Dreifachboden.

    << B
    • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 21:01

      Ein wenig Short Covering into the close – aber kein echter Bounce.
      Mal schauen, was da overnight noch geht in den USA. Kurs vor close noch das übliche Stimulus News Paket.

      << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 20:01
    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 20:00

    iBox Update

    << B
  • Gixxer 26. Oktober 2020 at 19:34

    Ich wage jetzt mal eine steile Prognose: Nach Test der 200 sma im Dax gehen wir nun bis zu den Wahlen in den USA hoch bis auf 12.700 (oT DBW H1), um danach wieder zu fallen.

    << B
  • Armino 26. Oktober 2020 at 19:02

    wenns jetzt bis 12350 geht dann Hut ab! 😉

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 18:43

    Test 200sma nachbörslich gelaufen-.

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 18:29

    Dax fällt weiter nachbörslich.
    200sma bei 12.097.

    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 18:27

    Dax arbeitet weiter seine Progressionen ab.
    War also nix mit Bodenfindung.
    Bei 12105 liegt die 138% Fibo der übergeordneten Progression.

    << B
    • Theobald 26. Oktober 2020 at 18:34

      Ok, das haben wir nun auch gemacht. 🙂

      << B
    • Theobald 26. Oktober 2020 at 18:43

      Für die nächste Progression P6SL läge das 138% Fibo bei 12040

      << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 18:26

    Dow hat die 2 Regressionsspiegelungen absolviert.
    Mal sehen ob er nun auch noch die Progressionsspiegelung macht.

    << B
  • dan 26. Oktober 2020 at 17:42

    @Marius kannst du bei Gelegenheit mal Hypoport und S&T charten? Ist vielleicht auch für andere interessant.

    << B
  • dan 26. Oktober 2020 at 17:40

    Vorletzte Woche habe ich noch das ATH in meinem Gesamtdepot gefeiert, nun schon 7,6% wieder abgegeben. Jetzt kann ich mich nur über BTC, ETH und meinen DAX-short-etf freuen. Bis zu den US-Wahlen halte ich die Füße still. Auf meinem Zettel für Nachkäufe stehen Hypoport und S&T. SAP wollte ich schon immer mal kaufen.

    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 17:13

    Mal etwas für Trump Fans.
    Hier geht man von einer klaren Wiederwahl Trumps aus.
    Klingt alles irgenwie schlüssig.
    Mein „dicker“ Bauch sagt auch das Trump die Wahl gewinnt. 🙂
    Obwohl mein Herz sich etwas anderes wünschen würde.
    Ich würde mal gerne wieder Börse ohne Trump Tweets sehen wollen. 🙂
    Quelle habe ich von ORBP von trading-Treff
    http://www.intelligencequarterly.com/2020/10/final-2020-election-update-expanded/

    << B
  • dan 26. Oktober 2020 at 17:05

    DAX😮 wird jetzt die Spülung gezogen?

    << B
    • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 17:07

      Unter 12.350 hängt die Kette jedenfalls griffbereit.

      << B
      • dan 26. Oktober 2020 at 17:12

        😆

        << B
  • susanne 26. Oktober 2020 at 16:58
    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 16:48

    Dax könnte nun zumindest temporär einen Boden ausgebildet haben.
    Dann würden wir zumindest eine Zwischenerholung sehen.

    << B
    • Theobald 26. Oktober 2020 at 16:50

      Aber daran denken, heutiger Tag war bis jetzt ein Trendtag Short, also nur mit Stop arbeiten.
      Würde sich knapp unter Tagestief anbieten.

      << B
      • Theobald 26. Oktober 2020 at 17:48

        Jetzt gilt es, befürchte allerdings es rutscht weiter, da der Dow unten wohl auch noch nicht fertig hat.

        << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 16:25

    iBox dockte an die 161.8% Ausdehnung

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 16:24

    Eben im Tief war Dax 470 Punkte unter SK Freitag – reife Leistung.

    << B
  • suba 26. Oktober 2020 at 16:22

    @Marius

    Wie sieht es bitte aktuell charttechnisch mit Bayer aus? Danke Dir 🙂

    << B
    • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 16:53

      Bayer befindet sich im Zielbereich der SKS mit Nackenlinie 55.33 und schleicht weiter an der ebenfalls angelaufenen Wolfe Wave entlang. Doppelburger mit Käse 🙂

      << B
      • suba 26. Oktober 2020 at 21:02

        Danke Marius 🙂

        << B
    • Theobald 26. Oktober 2020 at 16:56

      Wäre bald auch im Ziel einer ABC-Bewegung

      << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 16:06

    Ohne einsetzende Käufe wird man mindestens mit der 200sma rechnen müssen.

    << B
    • Gixxer 26. Oktober 2020 at 16:16

      Davon gehe ich auch aus. Würde auch ideal mit der uT des Abwärtstrendkanals aus dem Wochenendvideo (glaube H4) zusammen passen.

      << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 16:05

    Dax Gap 12.212 vom 31.07.20 fast geschlossen, 4 Punkte fehlen noch. Auch hier gilt es nicht zu genau zu nehmen und das Limit immer etwas oberhalb hinlegen.

    << B
    • Theobald 26. Oktober 2020 at 16:09

      Jetzt ist es definitv zu. 🙂

      << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 16:01

    Dow hat die Trendlinie seit 1/ 2018 angelaufen.
    27.707

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 15:58

    Die SAP Wolfe Wave kurz vor dem Ziel.

    << B
    • Julian 26. Oktober 2020 at 18:10

      Was ist denn bitte bei SAP passiert?

      << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 15:54

    Da ist noch kein Wille zur Umkehr zu sehen.

    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 15:46

    Dax hat die 12212 als nächstes Gap unten noch offen.
    Liegt nun in Reichweite, wenn die Progressionen nach unten weiter laufen.
    Aktuell sind wir in der Regression von R3SS.

    << B
    • Theobald 26. Oktober 2020 at 16:27

      R4SS in Arbeit.
      P5LS Mindestziel 12136, wenn die Progressionen nach unten weiterlaufen.

      << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 15:38

    iBox

    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 15:37

    Tief bis jetzt 27.784 (Gap 27.773), das reicht mir, manchmal lässt Dow ein paar Pünktchen offen und schießt dann wieder hoch, daher nehme ich es nicht ganz so genau. 🙂

    << B
    • Theobald 26. Oktober 2020 at 15:39

      In der Regel lege ich das Limit 15P darüber, damit es auch relativ sicher geholt wird. Nimmt man es zu genau, kann es passieren man verpasst den Austieg und schaut dann dumm aus der Wäsche. Nicht zu gierig werden, lautet meine Devise an der Börse. 🙂

      << B
    • Theobald 26. Oktober 2020 at 15:54

      Jetzt ist es definitiv zu 🙂

      << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 15:28

    SAP markiert neues Tagestief. Jetzt -21,22 % bei €98,40.

    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 15:16

    Dow Wolfe darf gerne ins Ziel laufen, aber dafür ist es noch ein weiter Weg.
    Noch ist nicht richtig Druck auf dem Kessel.
    Zwischenziel Gap close würde mir vorerst mal reichen.

    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 15:00
    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 14:39

    Aktualisierung M5 mit der 50sma/ Tag. Die brauchte heute etwas, bis sie sich aktualisierte.

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 14:37

    An der 50sma im Dow hängt das kurzfristige Schicksal, denn die ist wichtig!

    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 14:27

    Dow darf sich heute zwischen zwei offenen Gaps entscheiden.
    Oben 28.335
    Unten 27.773

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 14:25

    Die Videoschaltung zwischen Merkel und den Ministerpräsidenten wurde von Freitag auf Mittwoch 13:00 Uhr vorverlegt. Die Lage sei ernst, so Regierungssprecher Seibert.

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 14:16

    Update M5

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 13:24

    M1 Wolfe am Apex und Kurs unter dem Keil = R.I.P.

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 13:19

    In 10 Minuten startet die Vorbörse USA.
    Dow aktuell 360 Punkte im Minus zum Freitag.

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 13:11

    Ein paar Minuten Lebenszeit hat diese M1 Wolfe noch – nach 13.23 Uhr Exitus.

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 13:03

    H4 Update, da wir gerade Kerzenwechsel hatten.

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 12:39

    Dow Jones in der Indikation an seiner 50sma aus dem Tageschart – und hat Probleme sie zu überwinden.

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 12:26

    Deutsche Bundesbank/Monatsbericht: Deutsche Wirtschaft erholt sich langsamer als erwartet; Negativzinsen für Banken in Summe bisher kein Problem.
    +
    USA beginnt wegen Zeitumstellung heute bereits um 14.30 Uhr und endet um 21.00 Uhr.

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 12:13

    Flache M1 Wolfe, Ziellinie aktuell 12.410.

    << B
    • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 12:22

      Der kommt noch nicht mit dem Hintern über die oT

      << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 12:04

    Moppi,
    PUMA ist im Tageschart aus einem symmetrsichen Dreieck ausgebrochen. Das Dreieck hat zwar keinen idealen Verlauf, da 3,4 und 5 erst im letzten Drittel gemacht wurden – es ist aber eines.
    Solange an die Aktie geglaubt wird, wäre 94.69 das statistische Ziel des symm. Dreiecks, fast auf gleicher Höhe mit der 123% Extension.
    Der 100% Bonus Move würde sogar an und über die 161.8% Extension führen.
    Achtungsmarken zur Unterseite sind 73.85 und 67.38 (61.8% Fibo und Apex Marke vom Dreieck).

    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 11:52

    Sieht eher nach runter aus für mich, mal sehen

    << B
    • Michael K. 26. Oktober 2020 at 12:02

      Hast ja eine 50% Chance recht zu behalten ^^

      << B
    • Theobald 26. Oktober 2020 at 12:04

      Wir sind aktuell in der Regression, die durchaus noch höher laufen kann.

      << B
      • Theobald 26. Oktober 2020 at 12:05

        Bildchen dazu

        << B
      • Theobald 26. Oktober 2020 at 12:07

        Schönes Ziel wäre der Bereich um 12460

        << B
      • Theobald 26. Oktober 2020 at 15:20

        Unten knapp das 262% Fibo verpasst.

        << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 11:52

    Allianz tanzt auch auf der Rasierklinge.
    Seit Ende September an der 38.2% Erholung, die verbissen gehalten wird. Bricht 161.22 nachhaltig, wäre die 23er Fibo bei 144 Ziel und ggf auch das letzte Tief.
    200sma und 50sma sind im Februar gebrochen und seitdem nicht wieder überwunden worden.

    << B
  • Moppi 26. Oktober 2020 at 11:38

    Marius, hätte gern eine kurze Einschätzung zur Puma Aktie. Finde die Bewertung absurd, aber das allein ist ja noch kein Verkaufssignal. Vielen Dank schon einmal im Voraus 🙂

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 11:37

    Da SAP so bedeutend für den Dax ist:
    Im Tageschart sind das 38.2, das 50 und auch das 61.8% retracement per Gap verloren worden. Zudem wurde damit auch die 200sma bei 121.70 untergapt. Und der erste Versuch eines Rücklaufs wurde sehr genau am 61.8% Fibo gestoppt.
    Ich will noch nicht von einem broadening Top schreiben – aber unterhalb des 76er RT 96.53 könnte das letzte Tief getestet werden.
    Und wenn auch das verloren ginge, dürfte man ein Anlaufen der unteren Trendlinie nicht mehr ausschließen. Das wäre aber fast eine Kurshalbierung.
    Wer an Long denkt, sollte sich am 61.8% orientieren – auf Schlusskursbasis.

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 10:27

    Ich drehe eine Runde mit dem Hund.

    << B
  • Barfuss 26. Oktober 2020 at 10:24

    CMC Markets zeigt als 9:00 Uhr Tief 12.259,27 an

    << B
    • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 10:28

      Im Premium der gleiche Bereich als Rückmeldung.

      << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 10:23

    Ich habe vorhin IG angeschrieben und weil die wissen, dass ich einen Blog betreibe, gibt es in den regel nach 5 Minuten einen Antwort.
    Das ist sie:
    +
    Die Kursstellung für all unsere Indizes, so auch bei dem Deutschland 30, ist basierend des nächst liegenden Futures zu dem eine „Fair Value“- Anpassung gemacht wird, um möglichst genau den Kassamarkt nachzubilden. Ausserdem wird noch unser Spread hinzugefügt.

    Bei dem Deutschland 30 Kassa handelt es sich bei der „Fair Value“-Anpassung lediglich um eine Zeitanpassung, welche die Zinsen berücksichtigt. Der Grund für diese Kursstellungsweise hat praktische Gründe, mitunter, dass sich der Future Preis schneller aktualisiert. Vor allem aber, da der DAX Kassa kein handelbares Instrument ist und wir uns am Future hedgen können.

    Unser Kassa Preis berechnet sich also wie folgt:

    Unser Kassa Kurs = Aktueller Future Kurs ± Fair Value ± Spread
    +
    So wie es aussieht, ist „Fair Value“ das Problem bei den CFD Buden.

    << B
  • Maanniii 26. Oktober 2020 at 10:20

    12263

    << B
  • Dixi 26. Oktober 2020 at 10:18

    Kleine Wolfe im 5 Minuten chart.

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 10:14

    IG Markets nervt mich langsam.
    Das Kassa Tief war 12.296 und die zeigen mir als Tief 12.260 an.
    Ich kann ja Abweichungen bei heftigen Bewegungen von 5-10 Punkten akzeptieren – aber 36 Punkte ist zu viel.
    Was zeigen eure Broker als Tief 9 Uhr an?

    << B
    • UNVEU 26. Oktober 2020 at 10:19

      12.263

      << B
    • stberger 26. Oktober 2020 at 10:21

      qtrade 12259,77

      << B
      • susanne 26. Oktober 2020 at 10:22

        detto 🙂

        << B
  • Gixxer 26. Oktober 2020 at 10:13

    Stfean Jäger diesmal etwas anders. Keine abkupfern, sondern der Verweis auf Marius und sein Video.

    https://finanzmarktwelt.de/dax-wochenausblick-test-der-1000-punkte-range-folgt-bald-der-ausbruch-181899/

    << B
    • Masud Assadi 26. Oktober 2020 at 10:25

      Ob Marius dem zugestimmt hat ?

      << B
      • Gixxer 26. Oktober 2020 at 10:29

        Keine Ahnung, aber da der Verweis auf sein YouTube-Video erfolgt ist, welches frei empfangbar ist, denke ich nicht, dass es da Probleme geben kann.

        << B
    • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 11:24

      Das war abgesprochen.

      << B
  • JamieGeorgie 26. Oktober 2020 at 10:08

    SAP zeiht den DAX mit 247 Pkt nach unten

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 10:08

    Dax ist bemüht den Wassrstand bei 12.253 zu halten. Alles unterhalb würde auch auf beginnende Ebbe deuten.
    H2

    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 09:46

    Sollte der Markt jetzt reif sein für eine Korrektur passt die Marius 1000 Punkte Range als Abtrag nach unten gut zur Korrektur des Gesamtfraktals (V-Anstieg) und die Ziele eines FB-Setups.

    << B
    • JamieGeorgie 26. Oktober 2020 at 09:53

      Das muß ich mir heute nachmittag zu Huse in Ruhe anschauen

      << B
  • Masud Assadi 26. Oktober 2020 at 09:37

    Irgendwie kann man aktuell keine Scheine handeln. Weder bei ING noch bei SG

    << B
    • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 09:41

      Ist vielleicht ein Vorteil… ich werde in dieser Woche -wenn überhaupt- nur kleinste Trades machen. Da ist Volumen im Markt und die Broker werden dann gerne mal langsam oder stellen keine Kurse. Und dann hängt man möglicherweise in Positionen und kommt nicht raus, weil die Broker der Kleinanleger off sind.

      << B
      • Masud Assadi 26. Oktober 2020 at 09:47

        Ich versuche auch einen kleinen Trade auf den dow. Die werden meiner Meinung nach die 28k in dem Jahr nicht mehr aufgeben

        << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 09:16
    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 09:16
    << B
  • xx123 26. Oktober 2020 at 09:03

    Da sind zur Eröffnung wohl ein paar stops geflogen. Jetzt gilt es Fake Ausbruch nach unten oder es geht weiter abwärts

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 09:03

    Zur Oberseite nun eindeutige MOB Monas Marken: 12.341 und 12.365 – auf Schlusskursbasis,

    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 09:01

    Gap 12212 nun in Reichweite

    << B
  • JamieGeorgie 26. Oktober 2020 at 08:59

    DAX war in den letzten 3 Minuten 3x am Doppeltief 09/2020 + 10/2020

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 08:58

    M15
    Das wären die Konsequenzen, sofern die Bärenflagge ein ABC auslösen sollte.

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 08:48

    Unabhängig davon ob sich Dax heute noch berappelt: Zunächst ist das hier eine eindeutige Bärenflagge.

    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 08:42

    Offene Gaps im Dax

    << B
  • Marius [mod] 26. Oktober 2020 at 08:42

    Moin Moin.
    SAP und drohender Lockdown – schauen wir mal ob die Monatstiefs halten.

    << B
  • Grueni 26. Oktober 2020 at 08:41

    Eine technische Erholung wäre mal ganz schön

    << B
  • Biker 26. Oktober 2020 at 08:39

    Es sieht ja im Moment danach aus, dass Trump verlieren wird. In diesem Fall müssten die Börsen nachgeben. Bin gespannt, ob es jetzt mal deutlicher abwärts geht.

    << B
  • Theobald 26. Oktober 2020 at 08:36

    Guten Morgen

    << B
  • Grueni 26. Oktober 2020 at 08:20

    Auf zum erneuten Test der 350

    << B
    • JamieGeorgie 26. Oktober 2020 at 08:35

      sehe ich auch so, und dann reup

      << B
      • Grueni 26. Oktober 2020 at 08:39

        Mal sehen mit reup. Oder 1000 Punkte tiefer ?

        << B
      • Biker 26. Oktober 2020 at 08:58

        Jetzt muss sich zeigen, ob der Beton bei 12350 von guter Qualität ist oder ob gepfuscht wurde:-)

        << B
  • Biker 26. Oktober 2020 at 08:16

    Guten Morgen und eine erfolgreiche Woche.

    << B
  • Grueni 26. Oktober 2020 at 08:16

    Moin an alle

    << B
  • Gixxer 26. Oktober 2020 at 07:55

    Guten Morgen.

    << B
  • JamieGeorgie 26. Oktober 2020 at 07:26

    Guten Morgen, ich wünsche einen erfolgreichen Tag 🙂

    << B
  • Tepe9 26. Oktober 2020 at 06:44

    Morsche 🙂

    << B