Artikel
193 Kommentare

Leser-Stream 27.04.2020

Streams der letzten beiden Tage:

Marius [mod]
27. April 202019:32

Ausblick für den 28. April 2020

Der Dax beendete seinen Handel am Montag bei 10.660 und somit 324 Punkte über dem Schlusskurs 10.336 vom Freitag.
Das Tief lag bei 10.523, das Hoch wurde bei 10.660 eingebucht.

Der Video Wochenend- Ausblick und die dort genannten Marken (https://t1p.de/yyw5) gelten weiterhin.

Charts zum vergrößern bitte klicken!

Minutenchart M15 Dax:

Wie im Wochenend-Ausblick als Möglichkeit genannt, gapte Dax heute direkt zur Eröffnung auf die oberen Trendlinie des DBW, alberte bis 10 Uhr noch etwas an der Linie herum und setzte sich dann im Tagesverlauf deutlich nach oben ab. Damit haben sowohl das DBW als auch die eingebettete iSKS gezündet.

Solange Dax nicht das offene Gap 10.336 vom Freitag schließt und/oder den 5-fachen Boden 10.240 bricht, muss man mit weiteren deutlichen Kurssteigerungen rechnen, zumal sich auch eine bullische Insel bildete.
Trotzdem muss in den kommenden Tagen weiterhin die oT des DBW (Dienstag bei 10.524 um 9 Uhr) beobachtet werden, denn sie sollte nun aus Bullensicht halten.

Mit der Unterseite beschäftige ich mich erst wieder, wenn die oT des DBW brechen sollte.
Wir haben zur Unterseite bis dahin nur drei Marken, die eine MOB Unterstützung bilden: Die 38.2% Fibo Erholung 10.371, das offene Gap 10.336 und den 5-fachen Boden 10.240. Solange diese drei Marken halten, bleibt Dax bullisch.

Ziele des DBW: Die 1 der Formation bei 10.758, das Hoch 14. April 10.820, das statistische DBW Ziel 11.024, passenderweise einen Punkt unter der 50% Fibo Erholung, und final das 100% DBW Ziel 11.113.

Minutenchart M30 Dax:

Unterstützt wird das DBW noch durch ein von Lars entdecktes fallendes Dreieck, dem heute per Schlusskurs ebenfalls der Ausbruch gelang. Die Berechnung der Ziele des fallenden Dreiecks sind im Chart zu finden.
Es fällt jedoch die kompakte Zielzone auf, die die Ziele des M15 DBW und des M30 Dreiecks zeigen.
Von 10.983 bis 11.192 haben wir vier Ziele aus zwei Formationen plus eine wichtige Fibonacci Erholungsmarke in einer 200 Punkte Range versammelt.
Sofern das keine bildhübsche Bullenfalle ist, muss also mit weiteren 300-500 Punkte aufwärts gerechnet werden.

Tageschart Dax:

Sofern der fünffache Boden 10.240 hält, kann Dax sich auf den Weg zur Zone 11.025, 11.058 und 11.109 und dem ersten Ziel der Cup & Handle bei 11.146 machen. Die heutige Überwindung der 38.2% Erholungsfibo 10.371 war hilfreich.

Erst wenn die beiden Böden 10.279 und 10.240 brechen, muss man sich aus Sicht des Tagescharts wieder mit der Unterseite beschäftigen. Dann wäre die Nackenlinie der Cup & Handle bei 10.140 ein wichtiger Haltepunkt der Bullen. Unterhalb 10.140 wären tiefere Ziele das offene Gap 10.075 vom 6. April, die 9.562 (23.6% Erholung) und das offenem Gap vom 3. April bei 9.525. Derzeit gibt es noch keinen Grund, diese Szenario zu präferieren.

Im tageschart hatDax zwei Aufgaben, wenn er die bullischen M30 und M15 Formationen umsetzen will: Er muss die rote 50sma (10.749) und das letzte Hoch 10.820 per Tagesschlusskurs überwinden.

Stundenchart H1 Dow Jones:

Auch Dow Jones hat sein DBW mit der eingebetteten iSKS gezündet und befindet sich über seiner 50% Fibo Erholungsmarke 23.890.

Erstes Ziel, wie im Dax, wäre das Hoch an der 1 der Formation bei 24.440, gefolgt von den beiden DBW Zielen. In der Zielzone liegt auch die 61.8% Fibo Erholung der Abwärtsstrecke seit Allzeithoch.

Anzweifeln müsste man die DBW Formation nun erst, sofern Dow Jones wieder unter seine 38.2% Erholung 22.551 fallen sollte.
Zur Vorsicht würde mahnen, wenn Dow Jones heute per Tagesschluss wieder unter die frisch eroberte 50% Fibo Erholungsmarke 23.890 fallen sollte.

Tageschart Dow Jones:

Dow Jones handelt weiterhin über seiner 50% Fibo Erholung 23.890 und über der roten 50sma 23.846. Das ist bullisch, sofern er sich weiter nach oben absetzen kann und den Handel oberhalb der beiden Marken beendet.Mehr ist aus Tageschart Sicht nicht wichtig. Dow muss nun aus Bullensicht über der blauen Zone 23.542/ 23.890 bleiben.

Im größeren Bild bleibt es dabei: Solange Dow Jones oberhalb seiner 38.2% Fibo Erholung 22.551 schließt, darf man nicht an den bullischen Absichten zweifeln und muss damit rechnen, dass der mögliche Deckel aus 23.890 und 50sma gebrochen bleibt/ wird. Kritisch wird es für den Dow Jones dann, wenn seine 38.2% Erholung 22.551 oder gar sein Dezember 2018 Tief 21.681 fällt.

Ich wünsche allen einen erfolgreichen Dienstag!

Marius [mod]
27. April 202015:46

Dow Jones M5 – Viertelstunden Box und Backtest an der roten 50sma

Marius [mod]
27. April 202015:31

Dow Jones M5:

Marius [mod]
27. April 202012:51

iBox Update – in der Box und deshalb offensichtlich in Wartestellung bis USA kommt.

Marius [mod]
27. April 202010:06

Die heutige iBox im M5:

Marius [mod]
27. April 202009:06

XetraDax M5 Arbeitschart:

Marius [mod]
26. April 202021:54

Kategorie
  • You must be logged in to comment. Anmelden
  • MisterX 28. April 2020 at 22:45

    Wieso heißt der turnaround Tuesday eigentlich turnaround Tuesday, weil er stark beginnt und dann abtaucht?

    << B
  • erwan 27. April 2020 at 22:30

    DAX EXTENSION. falls der Druck aufrechterhält, so sieht es momentan aus, muss mit Ziel unfähr 11200 gerechnet werden, sonst ist der laufende Impuls fertig.

    << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 22:17

    Gute Nacht und bis zum „turnaround“ Tuesday!

    << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 20:53

    Fugmann
    https://www.youtube.com/watch?v=inTOBfeJKAY
    (War bärisch und muss mit dem Anstieg leben)

    << B
    • Ich-AG 27. April 2020 at 21:10

      Fugman war ist und wird immer ein Bär bleiben 😀

      << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 20:52

    Da werden Shorts gerade zu Treibstoff verarbeitet und die FOMO Leute gehen in den Markt, hier und in USA.

    << B
    • Ich-AG 27. April 2020 at 20:54

      Shorts brennen einfach schöner als Longs! 😀

      << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 19:34

    Ich bin ab jetzt in einer Telekonferenz mit Systemadmin und Programmierer. Das kann etwas dauern.

    << B
  • Mambiorix 27. April 2020 at 19:30

    @marius schau mal Dollar tree bitte

    << B
  • Hamlet666 27. April 2020 at 19:28

    So grob auf dem Handy ohne den Chart posten zu können, müßte im H1 ein WW ihre 5 gemacht haben, oder?

    << B
  • erwan 27. April 2020 at 18:54

    DAX

    << B
  • Joe [autor] 27. April 2020 at 18:31

    DOW H2: Falls die 24092 (selbe Hoch wie am 14.04.20) das vorläufige Hoch heute war, würde der Diamant langsam Form annehmen. Damit es aber ein strahlender Prachtkerl wird, fehlt jedoch nach wie vor ein Auflagepunkt am uT. Der könnte je nach Form des Diamanten im Bereich 23300 liegen. Momentan schwer vorstellbar bei diesen Bullenrun.

    << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 17:46

    Dow 650 Punkte up seit Tief Freitag.

    << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 17:35

    M15 sieht passend aus.
    Wenn die Bewegung overnight nicht eingedampft wird, darf man morgen, wegen der bullischen Insel, mit einem weiteren Gap up rechnen.

    << B
  • Peter 27. April 2020 at 17:24

    Hallo,
    wo finde ich Info über Box / iBox / ?
    Danke!

    << B
    • Marius [mod] 27. April 2020 at 17:31

      Zm Beispiel heute um 10:58 Uhr – einfach mal nach unten scrollen.

      << B
    • Maciste 27. April 2020 at 17:32

      10:58Uhr

      << B
  • Kostbar 27. April 2020 at 17:19

    Trading Central DAX – neue Ziele

    << B
  • Theobald 27. April 2020 at 17:08
    << B
    • susanne 27. April 2020 at 17:08

      Ah danke,

      << B
      • susanne 27. April 2020 at 17:57

        Das war jetzt hilfreich! !

        << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 16:53

    Dax Tageschart (durchlaufende Kurse)

    << B
    • Maciste 27. April 2020 at 17:27

      DAX Chart m15 ABW oder bärische WW, wohl beide Optionen möglich?

      << B
      • Maciste 27. April 2020 at 17:58

        Genau am 38er% RT gedreht, dass wäre ein Szenario die bWW über nacht und morgen das ABW…Wunschdenken 😉

        << B
      • Kostbar 27. April 2020 at 18:21

        :-))) … wünschen darf man sich ja viel

        << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 16:49

    Die EU will Bloomberg zufolge ihre Regeln für die Verschuldungsquote von Banken lockern.
    +
    Passt zum vorhin gezeigten EU Bankenindex.

    << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 16:48

    Den Nasdaq muss man im Auge behalten. Ich glaube die Big 5 berichten in den kommenden Tagen. Und der Nasdaq ist weit gelaufen – da drohen Gewinnmitnahmen, wenn die Zahlen nicht bestens ausfallen.
    M5

    << B
    • susanne 27. April 2020 at 16:56

      Stimmt, die kommen diese Woche

      << B
      • susanne 27. April 2020 at 17:08

        Könntest du in dem Zusammenhang ev. Google, Apple, Microsoft, Facebook .. noch kurz anschauen. Den einen oder anderen SL- Notfallstopp und ev. Teivk sollt ich mir schnellstens überlegen

        << B
  • Joe [autor] 27. April 2020 at 16:14

    Beim fallenden Dreieck im DAX sieht es ein bissel nach Fehlausbrauch an der 5 aus. Ich bin mal gespannt wo wir heute beim Xetra schließen. Dreiecke sind ja auch Zicken…

    << B
    • Joe [autor] 27. April 2020 at 16:35

      Der oT des Dreiecks aktuell bei 10600.

      << B
  • Mambiorix 27. April 2020 at 16:12

    wirecard war ein fat finger dann sl lawine , ich habe zugekauft aktie , bonuszerti, und 3er hebel nach und nach info von feingoldresearch , keine anderen news

    << B
    • Mambiorix 27. April 2020 at 16:14

      marius woher sDu es …

      << B
    • susanne 27. April 2020 at 16:14

      Bonuszerti kannst du da bitte reinstellen?

      << B
      • Mambiorix 27. April 2020 at 16:17

        df8ynu

        << B
      • susanne 27. April 2020 at 16:18

        Danke, schau ich mal.

        << B
      • Mambiorix 27. April 2020 at 16:21

        ko schein 2er hebel geht auch

        << B
      • susanne 27. April 2020 at 16:23

        Immer diese Sucherei :-)))

        << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 15:59

    Momentan läuft es auf Schienen in USA. Gap up über die 50sma und die 50% Fibo, dann Backtest der 50sma auf den Punkt und wieder hoch zur oT der Viertelstunden Box. Jetzt muss er oben raus für mehr.
    M5

    << B
    • susanne 27. April 2020 at 16:02

      Ja muss, denn bin schon long 🙂

      << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 15:52

    Im Dow Jones wird es heute ein kleines Entscheidungsspiel zwischen Bullen und Bären geben.
    Im Tageschart liegen 50% Erholung 23.890 und 50sma 23.844 dicht beieinander. Oberhalb wäre der Weg frei zu den 61.8% Marken 24.694 und 25.230.
    Bekommt Dow heute wieder eine Abreibung an der 50% Fibo und der 50sma, kann es durchaus einen kleinen Selloff geben.

    << B
  • Nobby82 27. April 2020 at 15:47

    Was heißt SK und DBW? Danke

    << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 15:41

    So, hier noch einmal der Dow M5, jetzt alle Zahlen aktuell.

    << B
  • Kostbar 27. April 2020 at 15:40

    Vielleicht nicht ganz so aussagekräftig … aber WolfeWave in M1

    << B
    • Marius [mod] 27. April 2020 at 15:42

      M1??
      Ein Scalper 🙂

      << B
    • Rhino 27. April 2020 at 16:23

      Ach, kann man bei einem DBW auch die 1 und die 4 verbinden, und das verhält sich dann wie eine WW?

      << B
      • Kostbar 27. April 2020 at 16:34

        Die 1 und 4 wird benötigt, um die Projektion (6) zu berechnen … also das Ziel

        << B
    • Rhino 27. April 2020 at 16:40

      Haha, wieder was gelernt 🙂 Danke

      << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 15:36

    Die Dow Jones DBW oT zur Stunde bei 23.648. Links im M5 war das noch nicht aktualisiert.
    H1

    << B
  • erwan 27. April 2020 at 15:32

    DAX sieht ziemlich schlapp aus, sieht nach einem Flat mit Überschneidung aus: Diagonal

    << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 15:27

    Schlusskurs Dow Freitag: 23.775
    Indikation: 23.939

    << B
  • Mambiorix 27. April 2020 at 15:19

    @marius wo war der wirecardchart? nun wieder hoch?

    << B
  • susanne 27. April 2020 at 15:07

    Heute nachbörslich wird der KPMG Bericht veröffentlicht.

    << B
  • Kostbar 27. April 2020 at 14:43

    Das kann doch nicht wahr sein … stundenlanges Geplänkel in der Ibox … dann ist er endlich ausgebrochen und rennt wieder zurück …. laaangweilig.

    << B
    • susanne 27. April 2020 at 15:09

      Vielleicht solltest dir mal paar Aktien zulegen, da wird dir dann nicht fad :-)))

      << B
      • Kostbar 27. April 2020 at 15:15

        Ne, das ist nicht meins … :-))

        << B
  • happyjuergen 27. April 2020 at 14:42

    Wirecard fällt massiv! Habe mal Aktien bei 119,9 gekauft…

    << B
    • susanne 27. April 2020 at 14:49

      Super, auch nachgekauft 🙂

      << B
      • happyjuergen 27. April 2020 at 14:55

        Bin schon wieder raus…

        << B
      • susanne 27. April 2020 at 14:56

        Gabs News?

        << B
      • happyjuergen 27. April 2020 at 14:58

        …habe ich nicht gelesen…

        << B
      • susanne 27. April 2020 at 14:59

        Heute sollte ja der Abschlußbericht kommen

        << B
      • happyjuergen 27. April 2020 at 15:09

        Ich konnte jetzt nur 2 Meldungen finden…einmal deine Info und dann noch den Einstieg von einem Volksbank-Fond…abschlussbericht konnte ich noch nicht finden. Wird aber an dem Bericht liegen, dass es ab und auf geht…

        << B
  • Kopfsalat 27. April 2020 at 14:40

    Wirecard minus 13 Prozent !

    << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 14:39

    Wenn Dow die M15 Wolfe macht (nachdem er eben nicht über den Apex 24.053 kam, könnte 23.614 Ziel werden.
    Durchlaufende Kurse M15

    << B
  • Mambiorix 27. April 2020 at 14:38

    wirecard shorties sind der grund

    << B
    • Marius [mod] 27. April 2020 at 14:41

      DBW lief an die 5 und im WE Video sagte ich ja, dass wir einen tiefen Rücklauf einplanen müssen, weil er typisch für DBW Formationen ist.

      << B
      • Mambiorix 27. April 2020 at 15:18

        ok echt tief und nun ?

        << B
  • Maatmatze 27. April 2020 at 14:16

    Ich sitze im auto und beobachte den chart (dax), weil ich eigentlich lomg will.finde nur nicht den richtigen einstieg…
    Aber sehe ich das richtig, das wir bei 5 und 15 min. Eine isks haben!?

    << B
  • Mambiorix 27. April 2020 at 14:14

    @Marius Du musst Daxi erklären das die ibox okante dazu da ist überwunden zu werden und nicht zum drauf schlafen

    << B
    • susanne 27. April 2020 at 14:19

      Schon passiert 🙂

      << B
    • Marius [mod] 27. April 2020 at 14:22

      Done 🙂

      << B
      • susanne 27. April 2020 at 14:24

        Klingt natürlich professioneller :-)))

        << B
    • Mambiorix 27. April 2020 at 14:26

      fakenews

      << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 14:06

    Volle Tanker auf Reede vor der Küste Kaliforniens…
    https://www.liveleak.com/view?t=9N4su_1587887040

    << B
  • Hamlet666 27. April 2020 at 13:52

    NZD/CHF im Weekly ein descending broadening Wedg und eine WW die sehr weit in den Überschuß gelaufen ist. Falls man das long traden möchte, bietet sich im H4 die Cup and Handle als Einstieg, ggf. Bruch und Rücklauf wie eingezeichnet.

    << B
    • Hamlet666 27. April 2020 at 13:52

      und H4

      << B
      • Marius [mod] 27. April 2020 at 14:00

        Schön gesehen, leider bin ich ein FX Dummie 🙂

        << B
      • Hamlet666 27. April 2020 at 14:08

        Die Pattern sind doch überall die gleichen…..

        << B
  • Hamlet666 27. April 2020 at 13:40

    GBP/CAD H4: Ich sehe dein Bruch eine symetrischen Dreiecks, Adam and Eve und eine SKS. Ziele hätte ich um den yearly PP. ‚Falls es dazu Anmerkungen gibt, gerne….

    << B
  • Marshall 27. April 2020 at 13:38

    @Rhino
    XTERA D1 PG vom 3.3. – 5.3.

    << B
    • Rhino 27. April 2020 at 13:42

      Okay, danke.

      << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 13:23

    Bayerischer Verwaltungsgerichtshof erklärt Verkaufsverbot für große Geschäfte für Verfassungswidrig.

    << B
  • Rhino 27. April 2020 at 12:51

    Kann man das durchgehen lassen?

    << B
    • Marshall 27. April 2020 at 12:54

      Ich würde die 1 und 3 jeweils an den Dochten ansetzen

      << B
      • Rhino 27. April 2020 at 12:57

        Und dass die 5 dann schon leicht überschießt ist okay?

        << B
      • Marshall 27. April 2020 at 13:00

        Marius sagt ja immer, dass die DBW Zicken sind 😉

        << B
      • Rhino 27. April 2020 at 13:02

        👍

        << B
  • Marshall 27. April 2020 at 12:41

    Update zu UBER H4 L&S
    Der Long läuft.
    Die oT des Kanals wurde angelaufen. Ich gehe von einem Ausbruch nach oben und einem Test der 31,73€ aus 😀

    << B
    • Markus 27. April 2020 at 12:44

      ach witzig, gerade letzten Freitag hatte ich überlegt long zu gehen

      << B
      • Marshall 27. April 2020 at 12:49

        Ich hab glaub ich am Mittwoch/Donnerstag was dazu gepostet und bin dann long gegangen.
        Neben der CT hatte ich folgende Überlegung: USA macht wieder auf und wegen der Ansteckungsgefahr will keiner mit der U-Bahn fahren.
        Vergleich: Alle müssten zu Hause bleiben -> Netflix/Amazon
        Vielleicht klappt es.

        << B
  • Marshall 27. April 2020 at 12:32

    EHANG D1 NASDAQ
    Hat die Fibo-Doppel-Zone (©Marius) im Bereich 11,99-12,09 bearbeitet und diese mit Schub hinter sich gelassen. Könnte also weiter aufwärts gehen.

    EHANG macht u.a. selbstfliegende Drohnen zur Personenbeförderung.

    @Marius: Kannst du da bitte mal drauf schauen? 😀

    << B
    • Marius [mod] 27. April 2020 at 12:45

      Bietet IG Markets mir nicht an. ich habe nur eine Guangzhou Automobile Group Co Ltd.

      << B
      • Marshall 27. April 2020 at 12:50

        Schade.
        Aber viel zu sehen gibt es noch nicht. Die hatten erst im Dezember IPO.

        << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 11:56

    Wenn man den Fokus von Deutschland auf die EU ausweitet, sieht das alles nich nicht wirklich erfrischend aus. Links der Bankenindex EU. Ein fallendes Dreieck und nach dem Tief gab es einen Abweiser an der 23.6% Mindesterholung, die seitdem nicht mehr angelaufen wurde.
    Rechts der Eurostoxx50, dern nun seit 14 Handelstagen an der 38.2% Erholung 2.899 scheitert (im Dax liegt die Marke bei 10.371).
    Die offene Frage bleibt, ob Dax oder EU richtig liegt oder wer wem folgen wird.

    << B
    • Marius [mod] 27. April 2020 at 11:57

      .

      << B
    • Marshall 27. April 2020 at 12:19

      Sell in May …

      << B
      • Marius [mod] 27. April 2020 at 12:24

        Das darf man nicht ausschließen, ja.

        << B
      • Marshall 27. April 2020 at 12:33

        Ich warte immer noch auf den Rücklauf der Daily PG …
        Und dann darf gerne die 2. große Welle nach unten kommen.

        << B
      • Rhino 27. April 2020 at 13:07

        Davor zum Monatsende aber vielleicht nochmal aufpumpen, den Ballon?

        << B
      • Rhino 27. April 2020 at 13:34

        An welchem Tag war die PG im daily?

        << B
      • Rhino 27. April 2020 at 13:42

        5.3. auf 6.3.?

        << B
    • Biker 27. April 2020 at 12:27

      Schon lustig. Harald Weigand von Godmode sieht da einen Bullkeil. Wenn zwei das gleiche sehen… Ich glaube Deiner Analyse aber eher!!

      << B
  • Christoph 27. April 2020 at 11:50

    Moin,
    Mögliches descending broadening wedge im 5er durchlaufende Kurse!

    << B
    • Hamlet666 27. April 2020 at 11:55

      hab ich auch unter Beobachtung

      << B
    • Kostbar 27. April 2020 at 13:18

      Danke!

      << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 11:41

    Wir haben eine bullsiche Gap Insel im Chart – also Kurse, unten, die durch zwei Gaps auf der Oberseite abgetrennt sind. Eliminiert wird diese Insel erst durch Gap close 10.336 / Schlusskurs Freitag.

    << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 11:23

    Es ist schon erstaunlich,. dass die alten und erreichten Ziele des vorherigen DBW den Dax noch immer beschäftigen.
    Ich kann es mir eigentlich nur so erklären, dass die Bären wissen, was ihnen blüht, wenn das neue ebenfalls zündet und gegenhalten.
    M5

    << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 11:13

    Die oT (obere Trendlinie) des DBW (descending broadening wedge) aktuell bei 10.540, alle 15 Minuten ein paar Pünktchen fallend.
    Dax weiß schon, was er da macht – die Linie hat er erkannt.

    << B
  • Joe [autor] 27. April 2020 at 11:10

    DAX H1: DAX Xetra hat im fallenden Dreieck perfekt oben am oT angedockt.

    << B
    • Marius [mod] 27. April 2020 at 11:15

      Damit wäre es auch aktiv und fertig zum Ausbruch – kann man nun bis 5 zählen.

      << B
      • susanne 27. April 2020 at 11:17

        Zahlen sind gut zu lesen :-)))

        << B
      • Kostbar 27. April 2020 at 11:18

        Vielen Dank, ich bin auch long, aber er quält sich … :-)) … hab Stopp auf Einstand, falls er doch wieder unten rausfällt.

        << B
      • Joe [autor] 27. April 2020 at 11:23

        Zu 53% bricht es nach oben aus. Ich glaub das hilft dir nicht wirklich weiter 🙂

        << B
    • susanne 27. April 2020 at 11:28

      Long Long 🙂

      << B
  • Kostbar 27. April 2020 at 11:05

    Dark Cloud in H1

    << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 10:11

    Ich gehe mit dem Hund in den Park. Dax hat sich über die oT des DBW geschwungen, für mehr fehlt ihm offensichtlich die Lust oder Kraft.
    Bis gleich.

    << B
  • Nilsla81 27. April 2020 at 10:05

    Ibox?

    << B
    • Marius [mod] 27. April 2020 at 10:58

      Das ist die erste Handelsstunde im Dax, auch Idiot Hour genannt. In den ersten 60 Minuten wird oft heftig rangiert,. Bullen und Bären betreten das Parkett und es wird geschoben, bis die Gegenpartei meint, dass nun Schluss mit lustig sei und eine Gegenreaktion erfolgt.
      In den USA kennen wird die ersten 15 Minuten als „Idiot Hour“, der Dax braucht eben 60 Minuten.
      ich habe daraus vor mehr als 10 Jahren die „iBox“ entwickelt.
      Zeichne in den durchlaufenden Kursen eine Box, deren Höhe die Range 9-10 Uhr umfasst. Lege eine Fibo an das Hoch und Tief der ersten Stunde und ziehe zwei diagonale Linien über den Zeitraum 9 bis 21.55 Uhr (letzte M5 Kerze im USA Handel) ein.

      Geht es unten aus der Box heraus: Intraday bärisch.
      Geht es oben heraus: Intraday bullisch.

      Innerhalb der Box sollte man auf die Diagonalen achten, denn dort reagiert der Kurs sehr oft. Oberhalb des 50% Fibos in der Box wird es bullischer. Der Kreuzpunkt der Diagonalen liegt passenderweise genau auf dem Handelsbeginn der USA, also 15.30 Uhr.
      Sollten die Kurse über das Tageshoch ansteigen, werden die Fibo Extensionen nach oben angelegt, geht es unten aus der Box, dann nach unten.

      << B
  • Maciste 27. April 2020 at 10:02

    Amazon iSKS 1h Chart?

    << B
    • susanne 27. April 2020 at 10:08

      Zahlen kommen am 30.4. bin gespannt

      << B
  • Hamlet666 27. April 2020 at 09:49

    USD/CAD: Hat im Weekly ein Doppeltop gemacht. Rücksetzter erwarte ich mindestens bis zum Yearly R2, besser noch bis zum 38RT der Aufwärtsstrecke.
    Im H4 wäre da noch eine bärische WW die bereits am laufen ist, und sofern sie ins Ziel läuft, zündet noch eine SKS.

    << B
  • erwan 27. April 2020 at 09:42

    NASI UPDATE. scheint geschachtelter Impuls zu werden

    << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 09:40

    Und zu Allianz:
    Tief 2008 zum Hoch 2020 wurde im Monatschart perfekt zu61.8% konsolidiert. Oberhalb 38.2% kann es langfristig durechaus zur Kanal oT bei aktuell 234 laufen.
    Unter 50% und besonders dem letzten Tief am 61.8% winkt die uT des Kanals, kommenden Monat bei 93.
    Aber der Bounce am 61.8% war ein Statement der Bullen und großen Anleger. Ob sie ihre Allianz Positionen auf dem Weg nach oben abbauen und des danach zur 40 geht, wie Andre Tiedje vermutet, weiß ich nicht, Ich bin kein Elliott Waver und kann deshalb auch nicht in die Zukunft schauen.

    << B
    • susanne 27. April 2020 at 09:46

      Danke Marius für beide Analysen!!!

      << B
    • erwan 27. April 2020 at 09:48

      Wenn man positv eingestellt wäre, könnte man sehr viel Phantasie nach oben entwickeln. Hängt sehr von den Emotionen des Betrachters ab. Aber der Markt ist ein Wettstreit von Szenarien.

      << B
      • susanne 27. April 2020 at 09:50

        Mein Problem.. positiver Mensch :-)))

        << B
      • erwan 27. April 2020 at 09:57

        sehe darin kein Problem:-)

        << B
  • Kostbar 27. April 2020 at 09:29

    Hat eine schöne Unterstützungszone gebastelt … :-)) … 10566.4 – 10549.9 … (darunter 10544.6 bis 10526.8) wäre also genau um die 10555 herum … jetzt bin ich gespannt, ob er die 10555 verteidigen kann.

    << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 09:16

    Susanne, ich schaue mir Adidas und Allianz nachher an, ok?

    << B
    • susanne 27. April 2020 at 09:17

      Danke, passt 🙂

      << B
      • Marius [mod] 27. April 2020 at 09:32

        Susanne, nur ganz kurz zu Adidas: Die hatbislang und heute die 23.6% Mindesterholung bei 197 verteidigt. Bleibt es dabei, kann die Erholung sich erneut eine Fibo nach oben schwingen, also 220 (38.2). Dort wartet die rote 50sma – Knackpunkt und Tor nach 238 und 257.
        Ich habe noch nie so viel Jogger und Freizeitsportler gesehen, wie in den Corona Stillstand Zeiten. Da waren viele drunter, die aus Langeweile mal wieder Sport machten… wenn die Blut geleckt haben, wird Adidas gut verlaufen, sobald die Geschäfte wieder offen sind.

        << B
      • Bodo 27. April 2020 at 09:49

        Marius – unabhängig der Charttechnik bzw. eines Trades: Das setzt aber voraus, dass jene die auf Kurzarbeit sind und nur noch 60% vom Netto erhalten, eine Investition in überteuerte Markenschuhe bzw. -kleidung als überlebensnotwendig einstufen. Von den Käufern außerhalb Dtl., wo es meist gleich in die Arbeitslosigkeit geht (siehe USA, derzeit über 20%), ganz zu schweigen.

        << B
    • Biker 27. April 2020 at 09:38

      Marius, interessanter Aspekt. Ist mir auch schon aufgefallen, dass immer mehr Menschen sporteln. Das könnte Adidas tatsächlich zugute kommen. Danke!!

      << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 09:08

    Descending broadening wedge M15.
    Nicht schlecht, Dax…

    << B
    • happyjuergen 27. April 2020 at 09:10

      Du gehst also, auf Grundlage dieser Zeichnung, davon aus, dass wir die 10756 heute nehmen werden oder wie werden diese Formationen gewertet?? Über 10555 long?

      << B
      • Marius [mod] 27. April 2020 at 09:14

        Über 10.555 ist das erste Ziel 10.756, ja.
        Ob du das nach dem Gap up (Schlusskurs Freitag war 10.336) longen willst oder auf einen Rücksetzer wartest, ist dann die schwere Entscheidung, die jeder für sich treffen muss.

        << B
      • happyjuergen 27. April 2020 at 09:23

        Danke

        << B
    • fritzies 27. April 2020 at 09:14

      Das ist einfach unglaublich!

      << B
  • erwan 27. April 2020 at 09:01

    ALLIANZ.

    << B
    • susanne 27. April 2020 at 09:02

      Danke!!!

      << B
    • Biker 27. April 2020 at 09:06

      Ich habe am WE eine langfristige Analyse von Andre Tiedje auf Godmode zu Allianz gelesen. Danach soll die Aktie noch bis ca. 210 steigen und dann über die zeit bis auf ca. 40 € fallen. Das sind Ansagen.

      << B
    • erwan 27. April 2020 at 09:11

      PS: Langfrist sehe ich den Wert bärisch. Intermediär könnte dieser Wert im Rahmen einer Wulfe nochmals über 300 gehen, habe ich letzte Woche hier vorgestellt, oder direkt abrauschen, allles entscheidet sich an dem eingezeichneten Bifurkationspunkt C.

      << B
  • susanne 27. April 2020 at 08:54

    Lieber Marius, Adidas Zahlen desaströs, Allianz extremer short Chart von AT. Allianz hab ich, Adidas hätte ich gerne wieder. Bitte falls du später dazu kommst, dir das mal anschaust 🙂

    << B
    • Biker 27. April 2020 at 09:24

      Adidas kommt schon wieder. Vom Tief schon wieder 7 € hoch. Vielleicht waren die schlechten Zahlen doch schon eingepreist.

      << B
  • Kostbar 27. April 2020 at 08:51

    Hab die Zone 10544.6 bis 10526.8 im Blick … :-)) … aber vielleicht auch noch zu früh und er knallt noch weiter runter … .

    << B
    • fritzies 27. April 2020 at 09:08

      … oder es stimmt und über 10550 können wunderbare Dinge geschehen.

      << B
      • Kostbar 27. April 2020 at 09:17

        Ja … so isses … mal gucken, was die Ibox in 1 Stunde sagt.

        << B
  • Marius [mod] 27. April 2020 at 08:42

    Moin.
    Dax in der Vorbörse bei 10.555 – das passt zum DBW
    M15

    << B
    • happyjuergen 27. April 2020 at 08:53

      Du gehst also, auf Grundlage dieser Zeichnung, davon aus, dass wir die 10756 heute nehmen werden oder wie werden diese Formationen gewertet??

      << B
  • Nilsla81 27. April 2020 at 08:40

    Wolfe schon aktiv?

    << B
  • Nilsla81 27. April 2020 at 08:40

    Moin

    << B
  • Biker 27. April 2020 at 08:28

    Guten Morgen und erfolgreiche Trades.
    Hab gerade einen Adidas Put, den ich zur Absicherung meiner Adidas-Aktien vor ein paar Tage gekauft hatte, mit schönem Gewinn verkauft. Jetzt hoffe ich, dass die Aktie nach den schlechten Zahlen nicht zu sehr fällt. Risiko!

    << B
    • susanne 27. April 2020 at 08:41

      Guten Morgen, Biker, dann kannst du ja mit dem Put Gewinn verkraften, dass ich mir noch einen ( viel) tieferen Kurs wünsche. Hatte sie viel zu früh vk 🙂

      << B
      • Biker 27. April 2020 at 08:55

        Neeee, von mir aus darf die jetzt wieder steigen. Außerdem hast Du ja mit Deiner Tesla dicke Gewinne gemacht. An die hab ich mich leider nicht rangetraut. Bin halt ein Schisser:-))

        << B
      • susanne 27. April 2020 at 09:01

        Nächste Chance, wer weiß, Tesla Zahlen am 29.4. Adidas, ein kurzer heftiger Sturz und dann up up up genügt mir ja 🙂

        << B
      • Biker 27. April 2020 at 09:02

        OK. Damit kann ich leben.

        << B
  • Theobald 27. April 2020 at 08:18

    Oben im Dax lockt nun noch das offene Gap zum 20.04.20 bei 10.676.
    Desweiteren haben wir eine fallende Dreickslinie bei ca. 10.700.
    Da drüber zu kommen wird nicht so einfach, da brauchen wir etwas Zeit.

    << B
  • erwan 27. April 2020 at 08:10

    Bonjour,
    DAX; Struktur der Korrektur, bis jetzt liegt ein gewöhnliches Triangle vor, Freitag wurde ein erster
    Bilderbuchimpuls gebildet(sieht man in dieser Zeitebene nicht richtig). -Dynamik finde ich etwas mau
    heute morgen.

    << B
  • Rhino 27. April 2020 at 07:52

    Guten Morgen allerseits. Schade. Jetzt schon beim R2. Riecht nach squeeze und leider (noch) nicht dabei.

    << B
    • Kostbar 27. April 2020 at 07:57

      Ich hatte heute zu früh verkauft … bei 10604 … :-)) … die nächste Gelegenheit kommt schon noch.

      << B
      • Rhino 27. April 2020 at 07:59

        Na, ein paar Kröten warens auch 😉 Heute früh schon eingekauft oder übers WE gehalten?

        << B
      • Kostbar 27. April 2020 at 08:06

        Heute Nacht long eingestiegen bei 10421 .. Verkauft bei 10604

        << B
      • Rhino 27. April 2020 at 08:20

        Gratuliere. Hätte ich auch gemacht. CFD-Konto leider noch leer. 😊

        << B
      • Biker 27. April 2020 at 08:35

        Das war doch ein satter Gewinn. Gratuliere. Man soll nie zu gierig sein. Es hat doch auch schon einen Rücksetzer gegeben. Bin mal gespannt, ob Dax ab 9.00 Uhr Markus‘ 10585 aus dem Video-Ausblick packt.

        << B
    • lotharf 27. April 2020 at 07:59

      Morgen, ich bin gespannt ob Dax noch mal runter kommt, bevor es Richtung 11K geht.

      << B
      • Rhino 27. April 2020 at 08:02

        Entweder island gap oder Bullenfalle. Das muss man jetzt wohl aussitzen.

        << B
      • Kostbar 27. April 2020 at 08:08

        Übers Wo.ende halte ich grundsätzlich nicht (Regelwerk) .. höchstens 1-2 Tage. Aber das macht ja jeder anders. Die Swingtrader sind immer schön raus … aber ich kann das nicht besonders gut.

        << B
  • happyjuergen 27. April 2020 at 05:41

    Hoch, höher und noch höher…alle Börsen bereits im + und Nikkei dann morgen/diese Woche auch wieder über 20K!! Wahnsinn!

    << B
  • Hamlet666 27. April 2020 at 01:30

    Guten Abend/Morgen. Der EUR/JPY ist endlich in den Übrerschußbereich der WW im Daily gelaufen. Unterstützt wird das ganze durch einen massiven Widerstandscluster (sieht man im Weekly). Denkbar wäre einerseits ein tieferes Tief, um den Überschußbereich auszureizen (falls 4-5 = 2-3). Oder ein sofortiger Anstieg.
    Ich halte im H1 im Falle eines Anstiegs zwei Szenarien für möglich, die einmal in blau und einmal in rot eingezeichnet sind.

    << B
    • Hamlet666 27. April 2020 at 01:31

      Und Daily

      << B
      • Hamlet666 27. April 2020 at 01:31

        Und H1

        << B
      • Hamlet666 27. April 2020 at 01:33

        sry, hier der richtige Daily Chart

        << B
    • Kostbar 27. April 2020 at 07:10

      Warst du auch wach, um die Uhrzeit? Ich auch … hab den Dax hochgehandelt … :-)))

      << B
      • Theobald 27. April 2020 at 08:10

        Cool, sag mir bitte rechtzeitig Bescheid, wenn du die Richtung änderst. 🙂

        << B
      • Kostbar 27. April 2020 at 08:16

        Hab den Long bereits verkauft … schau dir mal Trading Central an … Ziel bei 10720 … na, da bin ich ja gespannt … in H1 haben wir einen Doji … könnte ein Harami werden.

        << B
  • erwan 26. April 2020 at 21:29

    Bonjour,
    Wellenskizze zur Orientierung für PAYPAL zum Vergleich mit WIRECARD, sieht sehr bullisch aus!
    Es wurden durchschnittliche Proportionen für die Extrapolation angenommen. Übergeordnet scheinen wir in einer Hauptwelle 5 zu stehen, wenn nicht wird die gezichnete Sequenz bei LILA III abgebrochen, glaube ich eher nicht.

    << B
    • susanne 26. April 2020 at 21:50

      Super danke, gerade noch mal reingeschaut. Hatte Marius wohl meine PAYPAL Bitte schon 2x übersehn :-)))

      << B