Artikel
121 Kommentare

Leser-Stream 27.08.2020

Streams der letzten beiden Tage:

Marius [mod]
27. August 202020:54

Ausblick für den 28. August 2020

Der Dax beendete seinen Handel am Donnerstag bei 13.096 und somit 93 Punkte unter dem Schlusskurs 13.190 vom Mittwoch.
Das Tief lag bei 13.087, das Hoch wurde bei 13.218 eingebucht.

Der Video Wochenend- Ausblick und die dort genannten Marken (https://t1p.de/c6mo) gelten weiterhin.

Charts zum vergrößern bitte klicken!

Dax beendet den Handel heute in der Nähe des Schlusskurses vom Montag. Zu verdanken ist das einem ersten scharfen Intraday Rücksetzer der US Indizes. Im nachbörslichen Tief, Stand 20.30 Uhr, erreichte Dax sogar 13.020.

Nach einer V-förmigen Erholung haben die US Indizes gut 76.4% der Intraday Verluste wettgemacht. Die letzte Handelsstunde und auch die overnight Session könnte interessant werden.

Der Verlauf am Freitag ist offen. Wir haben in Dax und Dow symmetrische Dreiecke mit eingebetteten Wolfe Waves, während der Nasdaq in einer Wolfe Wave läuft. Die Wetten stehen also: Zwei bullische Dreiecke gegen 3 bärische Wolfe Waves.

Arbeitschart M5 Dax:

Dax hat die blaue Zone aus 76.4% Fibo und Ex- ABC Ziel aus dem Tageschart Intraday wieder betreten.
Kann er am Freitag 13.140 erneut überwinden, sind oberhalb der Trendlinie seit 2019 Ziele möglich, die im Chart zu sehen sind.

Die blaue Zone aus Ex-ABC Ziel 13.140 und 76.4% Erholung ist wichtig für die Bullen. Um sie wird seit Tagen gekämpft. Zunächst Dienstag mit Gap up überwunden, das die Bären konterten, wurde am Mittwoch der Durchbruch erkämpft – nur um heute wieder in der Zone zu landen.

Ginge die blaue Zone wieder verloren, würde aus meiner Sicht Dax sofort zum grünen Bereich aus oT des Dreiecks, Ex WW uT und 61.8% Erholung durchgereicht.

Stundenchart H3 Dax:

Im H3 sehen wir die verbundenen Figuren aus symmetrischem Dreieck und Wolfe Wave,
Das H1 Dreieck ist grau, die Wolfe Wave in rot.
Die beiden Figuren teilen sich die Punkte 2,3 und 4.

Beide Figuren sind aktiv, wobei das Dreieck bereits im Ausbruch ist und die Wolfe Wave sich erst zur Unterseite aufmachen müsste.
Aktuell ist das Dreieck noch zu präferieren. Ändern würde sich das, wenn Dax wieder in das Dreieck, bei aktuell 12.967, fallen würde. Das wäre negativ für das Dreieck und positiv für die bärische Wolfe Wave, die als Bestimmung ihre grüne Ziellinie hat.

Der Knackpunkt zur Oberseite liegt am Freitag zwischen der Wolfe Wave oT 13.249 und der Trendlinie seit 2019 bei 13.257. Das ist ein nur 8 Punkte hoher -aber wichtiger- Bereich.

Dow Jones Stundenchart H4:

Auch Dow Jones läuft, wie der Dax, in einer Kombination aus symmetrischem Dreieck und Wolfe Wave. Er ist nur deutlich weiter als Dax.
Dow Jones hat das statistische Ziel des Dreiecks bei 28.433 bereits abgearbeitet udn heute einen tieferen Rücksetzer gemacht. Zur Stunde zeigt sich die aktuelle H4 Kerze allerdings mit einer langen Lunte – der Rücksetzer ist zum größten Teil egalisiert worden. Das kann sich bis 22 Uhr noch ändern: Entweder mit einem neuen Hoch oder einer zweiten Welle abwärts, die wieder in der blauen Überschussbereich führt.

Bevor Dow nicht wieder unter die rote Wolfe Wave oT fällt, morgen bei 27.800, muss man damit rechnen, dass auch das 100% Ziel des Dreieck bei 28.433 abgearbeitet wird.

Nasdaq Stundenchart H4:

Nasdaq zieht am und über dem Überschussbereich der Wolfe Wave weiter seine Kreise. Am 9. September läuft der Keil seinen Apex Punkt an, der genau auf dem überwundenen Doppeltop 11.730 liegen wird. Der heutige Rücksetzer ist, wie im Dow Jones, fast ausgebügelt.

Die oT des Keils am Freitag bei 11.570, die uT bei 11.370 und damit in der Nähe der 261.8% Monatsfibo. Die grüne Ziellinie verläuft morgen bei 10.718.

Der Nasdaq strebt, scheinbar unaufhaltsam, und beschleunigend weiter gen Norden. Die FED signalisierte heute weitere Unterstützung für die Märkte und will in der Zukunft kein starres Inflationsziel mehr angeben. Das bedeutet letztlich, dass man bei einer Rückkehr der Inflation auch (temporär) höhere Inflationsraten als 2% akzeptieren wird.

Ich wünsche allen einen erfolgreichen Freitag!

Marius [mod]
27. August 202016:57

Update Dow Jones H4

Marius [mod]
27. August 202015:45

iBox Dow (erste 15 Minuten)

Marius [mod]
27. August 202015:30

Dow Jones Kassa M5 Arbeitschart:

Marius [mod]
27. August 202014:39

Marius [mod]
27. August 202011:24

Bank of America

Due Banken haben noch nicht wirklich wieder Tritt fassen können. Theoretisch könnte sich ein broadening Top im Wochenchart bilden, dem die 5 (aktuell 36.70) fehlt.

Allerdings wurde die Erholung nach dem Corona Tief bei sehr genau 61.8% wieder abgewürgt, was ebenfalls die Möglichkeit einer ABC Bewegung nach 11.25 möglich macht.

Die Wochen seit Anlaufen der 61.8% lassen die Aktie zwischen der 23.6% Mindesterholung und der 61.8% Fibo swingen – beide Marken dürften also Triggermarken sein. Unter 24.73 eher ABC Bewegung, oberhalb 28.90 wären 31.48, 35.65 und die 5 des BT möglich.

Marius [mod]
27. August 202010:00

iBox Dax:

Heute deutlich flacher als 100 Punkte – das spricht in der Regel für größere Bewegungen im weiteren Verlauf des Tages.

Marius [mod]
27. August 202009:01

Xetra Dax M5 Arbeitschart:

Marius [mod]
26. August 202020:32

Ausblick für den 27. August 2020

Der Dax beendete seinen Handel am Mittwoch bei 13.190 und somit 128 Punkte über dem Schlusskurs 13.061 vom Dienstag.
Das Tief lag bei 13.010, das Hoch wurde bei 13.192 eingebucht.

Der Video Wochenend- Ausblick und die dort genannten Marken (https://t1p.de/c6mo) gelten weiterhin.

Charts zum vergrößern bitte klicken!

Im gestrigen Ausblick schrieb ich:

„Klare Sache deshalb: Der Weg gen Norden führt durch und über die blaue Zone aus 76.4% Fibo und Ex- ABC Ziel aus dem Tageschart. Und wenn er es sauber machen will, dann bitte Intraday, ohne Gap und aus eigener Kraft.“

Das tat Dax heute, denn zunächst öffnete er mit 20 Punkte Gap down unter der Zone, um dann ab 9.10 Uhr die blaue Zone 13.064 (76.4% Fibo) bis 13.140 (EX- ABC Ziel) zu durchqueren. Von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr lief er seitlich swingend auf der 13.140, bevor er in den letzten 30 Minuten von 13.140 zum Schlusskurs 13.190 lief.

Das Hoch vom Dienstag bei 13.221 wird am Donnerstag kleiner Knackpunkt sein, sofern die Reise weiter gen Norden geht. Und Dax sich dann mit der Trendlinie seit 2019, morgen bei 13.254, auseinandersetzen muss.

Arbeitschart M5 Dax:

Dax hat die blaue Zone aus 76.4% Fibo und Ex- ABC Ziel aus dem Tageschart Intraday überwunden.
Bleibt es dabei, sind oberhalb der Trendlinie seit 2019 sechs Ziele möglich, die im Chart zu sehen sind.

Die blaue Zone aus Ex-ABC Ziel 13.140 und 76.4% Erholung ist nun wichtig für die Bullen. Um sie wurde zwei Tage gekämpft. Zunächst Dienstag mit Gap up überwunden, das die Bären konterten, wurde heute der Durchbruch, wenn auch in den letzten Minuten, erkämpft.
Ginge die blaue Zone wieder verloren, würde aus meiner Sicht Dax sofort zum grünen Bereich aus oT des Dreiecks, Ex WW uT und 61.8% Erholung durchgereicht.

Stundenchart H1 Dax:

Mit dem heutigen Anstieg war der Aufsetzer auf die oT des Dreiecks am Montag ein klassischer bullischer Abschiedskuss. Sofern Dax 13.251 und 13.313 überwindet, kann er die Ziele oberhalb abarbeiten.

Zur Unterseite bleibt im Stundenchart zunächst die oT des Dreiecks bei 12.978 wichtig. Sollte er sie erneut anlaufen und brechen, würde er sich auch unter die blaue Zone aus dem M5 begeben – was bärisch wäre.

Im größeren Bild bleibt die rote 50sma aus dem Tageschart das Maß der Dinge, denn sie hat den Dax 4x aufgefangen. Morgen verläuft dieser gleitende Durchschnitt zum Handelsbeginn bei 12.702 und damit in der Nähe der uT des Dreiecks. Unterhalb dieser Marke würde Dax also aus dem Dreieck fallen, was den laufenden Ausbruch zur Oberseite zu einem Fehlausbruch machen würde.

Stundenchart H3 Dax:

Heute Habe ich das eben besprochene H1 Dreieck in den H3 Chart der aktivierten Wolfe Wave gelegt.
Das H1 Dreieck ist grau, die Wolfe Wave in rot.
Die beiden Figuren teilen sich die Punkte 2,3 und 4.

Beide Figuren sind aktiv, wobei das Dreieck bereits im Ausbruch ist und die Wolfe sich erst zur Unterseite aufmachen müsste.
Aktuell ist das Dreieck also zu präferieren. Ändern würde sich das, wenn Dax wieder in das Dreieck, bei aktuell 12.978, fallen würde. Das wäre negativ für das Dreieck und positiv für die bärische Wolfe Wave, die als Bestimmung ihre grüne Ziellinie hat.

Der Knackpunkt zur Oberseite liegt am Donnerstag zwischen der Wolfe Wave oT 13.234 und der Trendlinie seit 2019 bei 13.254. Das ist eine nur 20 Punkte hohe -aber wichtige- Zone.

Dow Jones Stundenchart H4:

Auch Dow Jones läuft, wie der Dax, in einer Kombination aus symmetrischem Dreieck und Wolfe Wave. Er ist nur deutlich weiter als Dax.
Dow Jones hat das statistische Ziel des Dreiecks bei 28.433 bereits abgearbeitet. Allerdings wurde er auch 2x an der oT der blauen Überschusszone der Wolfe Wave abgewiesen und kommt nicht mehr so recht von der Stelle.

Bevor Dow aber nicht wieder unter die rote Wolfe Wave oT fällt, morgen bei 27.790, muss man damit rechnen, dass auch das 100% Ziel des Dreieck bei 28.433 abgearbeitet wird.

Nasdaq Stundenchart H4:

Nasdaq zieht am und über dem Überschussbereich der Wolfe Wave weiter seine Kreise. Am 9. September läuft der Keil seinen Apex Punkt an, der genau auf dem überwundenen Doppeltop 11.730 liegen wird.

Die oT des Keils am Donnerstag bei 11.550, die uT bei 11.323 und damit auf gleicher Höhe wie die 261.8% Monatsfibo. Die grüne Ziellinie verläuft morgen bei 10.718.

Der Nasdaq strebt, scheinbar unaufhaltsam, und beschleunigend weiter gen Norden. Wann für diese Vorstellung der Vorhang fällt, kann ich nicht sagen. Das kann durch unerwartete Äußerungen aus Jackson Hole am Donnerstag und Freitag kurzfristig passieren. Oder sich, sofern die FED signalisiert, dass sie weiter den Markt stützen wird, weiter beschleunigen.

Zur Stunde jedenfalls legt Tesla weitere 6% zu und ist damit unter den 8 Treiber-Aktien der Nasdaq das Zugpferd. Solange diese „glorreichen“ 8 Aktien nicht straucheln, wird auch Nasdaq weiter ansteigen.

Ich wünsche allen einen erfolgreichen Donnerstag!

Kategorie
  • You must be logged in to comment. Anmelden
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 21:24

    Keine Vrage, das mit dem V haben die Jungs echt drauf.
    Bin gespannt auf den Vreitag und freue mich auf den Veierabend.

    << B
    • Gixxer 27. August 2020 at 22:33

      Und was war es schlussendlich? Doppeltop?

      << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 21:09

    Ich habe mir die Beiträge von Finanzmarktwelt und Arc Invest angeschaut. Irgendwo dazwischen wird die Wahrheit liegen 🙂
    ich mag Elon Musk, die Produkte finde ich auch klasse (besonders die Solar Dachziegel, vpn denen man kaum etwas hört) – aber ich bin der Meinung, dass der Aktienkurz deutlich zu hoch ist. Entscheiden werden wir das sowieso nicht … aktuell ist der Markt der Meinung, dass der Preis ok ist.

    << B
    • Michael K. 27. August 2020 at 20:10

      Naja ein sehr kritischer. Ich glaube das schwierige bei Tesla ist das Einschätzen können wie weit die wirklich mit all den Themen sind die die vorhaben. Schau dir Videos von Arc Invest an, dann weisst du warum der Kurs ist wo er ist. https://www.youtube.com/watch?v=isIy2z_5h7s

      << B
      • susanne 27. August 2020 at 20:28

        Danke Michael, für den link! Bei Tesla wird alles versucht schlecht zu reden.. wäre schön mal etwas neutraler zu werden.

        << B
      • susanne 27. August 2020 at 21:28

        Naja, was ist dann mit hinkenden Vergleichen mit NIO, oder wie schlecht sie verkaufen. Nur weil jetzt andere E- Cars auch mal was vk.
        Den e- tron find ich auch gut. Nur kostet der in der Basisausführung schon fast doppelt soviel wie ein 3er. Der ja das Zugpferd im Moment bei Tesla ist.
        Hab nie was Positives gelesen. Das Musk in große neue Anlagen investiert, uninteressant. Seine anderen Pläne uninteressant..
        Das Amazon viele Jahre kaum Gewinn gemacht hat, egal.
        Wenn Tesla etwas zurück fällt rutscht sie schon, oder hat Probleme.
        Das hat mit persönlich nehmen nichts zu tun. Eher damit, dass du für mich zu sehr Stellung beziehst.

        << B
      • susanne 27. August 2020 at 21:34

        Eigentlich wollte ich dazu nichts schreiben………!!!

        << B
    • phil 27. August 2020 at 20:29

      Das kann man auch nur sagen wenn man Investiert ist

      << B
      • susanne 27. August 2020 at 20:36

        Ich werde dazu nichts mehr sagen. Mich nervt es inzwischen.

        << B
      • Marius [mod] 27. August 2020 at 20:57

        Susanne, bitte nicht überreagieren. Tesla wird nicht schlecht geredet. Was kritisiert wird, und das zu Recht, ist der Kurs der Aktie.
        ich habe manchmal das Gefühl, dass du Äußerungen persönlich nimmst – dazu hätte aber nur Elon Grund, wenn überhaupt 🙂

        << B
      • Michael K. 27. August 2020 at 21:03

        Jo bin ich auch, du wahrscheinlich nicht 🙂 Ob das jetzt sinnvoll ist lässt sich hier nicht klären. Technisch können das glaube ich nur ganz ganz wenige beurteilen, und auf die muss man sich bei den Investmententscheidungen verlassen. Research für meine Investements kommt größtenteils von Arc Invest. Die nutzen einen ganz eigenen Ansatz zur Wertermittlung, den ich halt teile und auch für die aktuellen technischen Entwicklungen (Konvergenz AI, Robotik, Mobilität, Biotech, etc.) als den herkömmlichen Methoden überlegen ansehe. Bin übrigens VWL/BWLer 🙂

        << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 19:23

    Mal schauen, ob das ein V wird oder Dow am 61.8% oder 76.4% für die zweite Welle abwärts eindreht.
    M5

    << B
  • erwan 27. August 2020 at 19:01

    SP500: bei 62% von 1 ging ihm die Puste aus.

    << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 18:59

    Den Ausblick mache ich heute später – erst einmal schauen, was in USA passiert.

    << B
  • phil 27. August 2020 at 18:53

    vielleicht wirds heute historisch….big techs werden leicht abverkauft

    << B
    • Marius [mod] 27. August 2020 at 19:00

      Da muss dann aber viel mehr kommen. Dow ist noch nicht einmal im Minus.

      << B
    • phil 27. August 2020 at 19:07

      Das witzige ist….mann braucht nur noch einen Stock anschauen und man sieht wie alle USA stocks und Indizis verlaufen haha

      << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 18:51

    28.414 ist iBox uT im Dow. Ab da kann was gehen zur Unterseite, zB Gap close 28.332

    << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 18:39

    Wäre schön, wenn jetzt mal mal lange schwarze M5 Kerzen kommen, Nasdaq, Dow, SmP, Tesla.
    Würde gerne wissen, ob die Robin Hooder seefest sind.

    << B
    • Michael K. 27. August 2020 at 18:41

      ohne trading kosten einmal ausstoppen lassen und wieder rein. Die Vola ist phänomenal ^^

      << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 18:30

    Dax wieder in der Nähe der 76er Fibo -nachbörslich.

    << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 18:21

    Tesla hat Probleme an der 2.300

    << B
    • Michael K. 27. August 2020 at 18:25

      Ist das eine bestimmte Fibo oder einfach nur ein glatter wert? Kursziel von Jeffreys ist ja mittlerweile 2500 USD. Wir haben ja eigentlich noch Luft 🙂

      << B
      • Gixxer 27. August 2020 at 22:28

        Die Probleme sind auch schon wieder vergessen.

        << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 18:17

    Dow an der 28.600
    Nas an der 12.000
    S&P an der 3.500
    Entweder nächster großer Schub über die runden Marken oder es gibt mal Gewinnmitnahmen.

    << B
  • erwan 27. August 2020 at 18:05

    SP500 mögliches Szenario oder mehr…

    << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 17:43

    Tesla +5%

    << B
    • Marius [mod] 27. August 2020 at 17:44

      Die haben seit gestern mal schnelle 25 Mrd. Market Cap zugelegt.

      << B
      • Marius [mod] 27. August 2020 at 17:46

        Kurs/Gewinn Verhältnis.

        << B
      • Marius [mod] 27. August 2020 at 18:01

        25Mrd plus Market Cap an einem Tag entspricht dem Verkaufspreis (nicht Gewinn!) von 280.000 Fahrzeugen.
        Ich krieg´s nicht in meinen Kopf, ich bin zu alt 🙂

        << B
    • erwan 27. August 2020 at 18:16

      Sehs doch gelassen, wenn der Laden implodiert verschwindet auch wieder jede Menge Überschussliquidität aus dem Markt.

      << B
  • Maatmatze 27. August 2020 at 17:42

    Habe ich was übersehen??
    Alles steigt aber dax fällt???
    Oder holt er schwung?

    << B
    • Marius [mod] 27. August 2020 at 17:50

      Maatmatze, ich wüsste das auch gerne.
      ich bin wirklich stets um größte Neutralität bemüht, aber hier in den letzten 4 Monaten passiert, macht mich etwas fassungslos. Und ich bin +20 Jahre dabei.

      << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 17:31

    LOL – es wird immer surrealer:
    +
    Walmart springt auf neue Tageshochs und notiert jetzt 3,21 % im Plus – bereitet angeblich zusammen mit Microsoft ein TikTok-Gebot vor. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

    << B
    • phil 27. August 2020 at 17:39

      Geht nur noch um gute Nachrrichten. Der Sinn dahinter ist egal, wird auch nächste Woche schon wieder vergessen sein warum der Kurs gestiegen ist. Die Leute kaufens einfach
      Ich denke wir müssen uns auf diese *neue* Börse einstellen und mitziehen

      << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 17:14

    Tesla steigt weiter, alles freut sich auf den Split.

    << B
    • Gixxer 27. August 2020 at 17:21

      Hast du zu Tesla Kursziele oder ist da im Moment alles in der Schwebe bis zum Split?

      << B
      • Gixxer 27. August 2020 at 17:22

        Also ich meine noch andere zusätzliche, die nicht schon im Chart enthalten sind.

        << B
      • Marius [mod] 27. August 2020 at 17:39

        Habe ich nicht. Bei fahnenstangen kannst du nur Fibos ansetzen – und die sind mir ausgegangen 🙂

        << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 17:06

    Nasdaq Volatilitätsindex VXN und der Nasdaq QQQ

    << B
    • Jens 27. August 2020 at 17:09

      Ist das jetzt wieder ein Warnzeichen?

      << B
      • Marius [mod] 27. August 2020 at 17:15

        Überhitzung ist ja neuerdings kein Warnzeichen mehr. 🙂

        << B
    • MarkMarkMark 27. August 2020 at 17:19

      Nasdaq 100 hat den Überschussbereich der Wolfe nun 4 x auf Stundenbasis von oben angetestet und ist abgeprallt. ISt die Wolfe damit „toast“, wie Du zuletzt schriebst?

      << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 16:35

    Update iBox

    << B
    • Jens 27. August 2020 at 16:44

      Der Hammer, wie die Mitte der ibox fast immer um 15:30 ist 😉

      << B
  • susanne 27. August 2020 at 16:25

    Mein Resümee.. ich treffe mich jetzt lieber mit Freunden zu einer kleinen 10 km Wanderung im Wienerwald und überlasse euch die Börse 🙂

    << B
  • Gixxer 27. August 2020 at 15:52

    Für den Dow geht es steil nach oben. Was wird das wohl? Schließen des Corona-Gaps oder kommt es doch noch zum Rohrkrepierer?

    << B
    • Marius [mod] 27. August 2020 at 16:04

      Eigentlich ist das was Powell sagte eine Bankrotterklärung. Kein fixes Inflationsziel mehr, man wird alle Instrumente nutzen, um die Wirtschaft zu unterstützen und Vollbeschäftigung zu erreichen.
      Eigentlich sollte man Angst bekommen.

      << B
      • Gixxer 27. August 2020 at 16:10

        Ich gebe dir da vollkommen Recht, aber es wurde heute glaube ich schon mal gesagt: Börse hat mit Wirtschaft im Moment nichts zu tun. Obwohl die Börse schon wieder etwas zurück kommt.

        << B
      • Marius [mod] 27. August 2020 at 16:13

        Die FED hat gesagt, dass sie keinen Absturz zulassen wird. Vielleicht stellt der Markt den Laden ja mal auf die Probe.

        << B
      • susanne 27. August 2020 at 16:18

        Angst ist ein schlechter Begleiter. Ich hasse es mich ständig und das seit einigen Jahren , aber auf jeden Fall seit vielen Monaten, immer damit beschäftigen zu sollen.
        Bringt es mir was? Nein

        << B
      • Marius [mod] 27. August 2020 at 16:27

        Nicht Angst bein Handel – das ist auf das größere Bild bezogen und hat etwas mit Kontrollverlust zu tun.

        << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 15:27

    FED wird auch Inflation über 2% akzeptieren.

    << B
    • bullrider 27. August 2020 at 15:52

      Na sicher wird sie das. Leichter als mit Inflation lassen sich Schulden doch kaum „entwerten“.

      << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 15:22

    Nasdaq Indikation über 12.000.

    << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 15:17

    Fed Powell: Werden uns nicht an eine mathematische Formel binden, die eine Durchschnitts-Inflation definiert.
    +
    Also Feuer frei für die Geldkanone.

    << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 14:51

    Kai,
    übr dem DBW Ziel 26.90 bleibt Silber zunächst bullisch. Vermutlich wird sich mit Powell der Knoten in den kommenden Tagen auflösen.

    << B
    • Kai 27. August 2020 at 15:59

      Ok danke

      << B
      • owerhesse 27. August 2020 at 16:13

        Auch von meiner Seite.

        << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 14:45

    Update H3

    << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 14:36

    USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der Vorwoche bei 1.006,000.000. Erwartet wurden 1.000,000.000 nach 1,106.000 in der Woche zuvor.
    +
    USA: BIP in Q2 (2. Veröffentlichung) -31,7 %. Erwartet wurden -32,5 % nach -5,0 % im Vorquartal (q/q).

    << B
  • phil 27. August 2020 at 14:33

    USA BIP -31,7%
    OHA
    Ich mein wir bekommen seid Tagen viele Signale die voll auf ROT stehen. Doch es passiert gar nix.

    << B
    • Christoph 27. August 2020 at 14:39

      31,7 ist doch besser als 32,5. Also bullish! Ironie off

      << B
    • bullrider 27. August 2020 at 14:45

      Die reale Wirtschaft ist leider nicht mehr maßgeblich für die Börse, sondern das Geld, was in die Märkte fließt.
      Tesla ist doch das beste Beispiel. Eins von so vielen.

      << B
      • Michael K. 27. August 2020 at 14:53

        Mal ganz ehrlich warum sollte denn da jemand darauf reagieren? Ich meine wenn ich den Menschen nicht erlaube zu wirtschaften und dadurch das BIP runter geht, ist das doch schon lange in den Kursen drin. Problematisch sind solche Nachrichten nur, wenn sie aus heiterem Himmel kommen. Aber mir kann keiner erzählen, dass man nicht im Vorfeld mit solchen Zahlen rechnen konnte. Q3 wird eher spannend.

        << B
    • concentus 27. August 2020 at 15:14

      Geduld, wenn dann kommt es unerwartet

      << B
      • susanne 27. August 2020 at 15:18

        Buffett hat die Tage gesagt, Aktien sind nicht zu teuer wenn man das Zinsniveau miteinbezieht?

        << B
      • susanne 27. August 2020 at 15:20

        Hätte ich unendlich viel Geld, gibt es enorm viele Aktien in die man reingehen könnte

        << B
      • Michael K. 27. August 2020 at 15:58

        Richtig. Und ausserdem ist immer zu beachten, das jeder Wert genau das ist, was ein anderer bereit ist dir dafür zu zahlen. Ich meine welchen fundamentalen Wert hat denn die Mona Lisa??

        << B
  • Kai 27. August 2020 at 14:17

    Marius kannst du nochmal ein Blick auf Silber werfen bitte.
    Mögliches Dreieck mit der 5 im H1

    << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 14:16

    Nasdaq 2-Tages-Chart, logarithmisch.

    << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 13:37

    Falls es noch nicht gepostet wurde: Fugmann
    https://www.youtube.com/watch?v=skF7V7qpN1E

    << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 12:55

    Kleines Update für Susanne:

    << B
    • susanne 27. August 2020 at 13:03

      Wie goldig sind die denn. Entzückend!!! Danke für das Foto !!!!

      << B
      • susanne 27. August 2020 at 13:08

        Das Baby sieht fast wie eine Puppe aus.. bildhübsch

        << B
      • Marius [mod] 27. August 2020 at 13:11

        Kleine Terroristen 🙂

        << B
      • susanne 27. August 2020 at 13:13

        Haha, schauen wie Unschuldsengel aus….

        << B
      • susanne 27. August 2020 at 13:20

        Jetzt traut sich keiner der vielen Neuen fragen:-) Sind das deine.?..

        << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 12:45

    Russell 2000
    +
    Anstieg seit Corona Tief in einem schönen Kanal im Tageschart.
    Für heute und Freitag wird die Frage sein, ob der Index aus dem Kanal fällt oder die letzten 10 Tage eine Bullenflagge formten und die Reise des Unterperformers nun 10-20% gen Norden geht.
    Kritische Marke Kanal uT heute und morgen im Bereich 1.557.

    << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 12:37

    Monatschart Dow Jones – falls die Rally sich fortsetzen sollte.

    << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 12:14

    Michael K.:
    Das bekam ich als Message von IG. Du solltest, wenn du dioch drin bist, nicht mich, sondern deinen Broker fragen. Und das hurtig!
    +

    Tesla hat angekündigt, am Montag, dem 31. August 2020, einen Aktiensplit im Verhältnis 5:1 durchzuführen.

    Wir möchten Sie darüber informieren, da Sie diese Aktie zuvor gehandelt oder derzeit Positionen, Bestände oder hinterlegte Order haben.

    Wenn Sie am 28. August zu Geschäftsschluss eine Position auf Tesla halten, sind Sie vom Aktiensplit betroffen. Wir werden die notwendigen Änderungen an Ihren offenen Positionen und Beständen vornehmen, bevor die Märkte am 31. August öffnen. Sie müssen nichts unternehmen.
    Hier ein Beispiel:
    Nehmen wir an, Sie haben 100 Aktien zu jeweils $ 550. Wir werden Ihre ursprüngliche Position schliessen und eine neue eröffnen, die den 5:1-Aktiensplit widerspiegelt. Nun werden Sie 500 Aktien haben und der Aktienkurs wird auf $ 110 pro Aktie angepasst – der gesamte Geldwert Ihrer Position bleibt also gleich.

    Falls Sie eine hinterlegte Order haben, die am 28. August zu Geschäftsschluss eröffnet werden soll, stornieren wir diese. Nach Markteröffnung können Sie diese wieder manuell eröffnen.

    << B
    • Michael K. 27. August 2020 at 12:31

      Ok, nehme die Order vor dem WE einfach raus und setzte die Montag neu rein. Danke dir!

      << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 12:13

    Delivery Hero hat im ersten Halbjahr operativ und unter dem Strich den endgültigen Zahlen zufolge signifikant den Verlust ausgeweitet. Grund waren erhöhte Kosten, unter anderem coronabedingt – dies hatte der Online-Essens-Lieferdienst bereits im Juli signalisiert. Der Umsatz hat sich im Halbjahr fast verdoppelt. Die Ziele für das Gesamtjahr bestätigte der Berliner DAX-Konzern, der die Umsatzprognose Ende Juli angehoben hatte.
    +
    Die Aktie fällt aktuell aus einem steigenden Keil (keine Wolfe Wave). Mögliche Ziele im Chart.

    << B
  • Michael K. 27. August 2020 at 12:02

    Hi Zusammen, ich hatte ja gestern nach dem Varta Chart gefragt. Ich glaube die brechen heute aus mit Projektionsziel 150 / 160. Nur so als Info. Marius meinte Tagesschlusskurs oberhalb 128 – deutlich. Mal sehen was der Tag bringt. 🙂

    << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 12:01

    Von „the market ear“:

    Tesla steigt parabolisch an, aber wenn man liest, dass Tesla letztes Jahr kurz davor war, Norwegens meistgekaufte Automarke zu werden, aber bisher in diesem Jahr die Zahl der Zulassungen um 84 Prozent gesunken ist, fängt man an, sich diese parabolische Bewegunggenau anzusehen…
    Wie wir heute Morgen bereits erwähnt haben, schreibt der Norweger Finansavisen (übersetzt über Google), dass „der Tesla in der Zulassungsstatistik auf Platz 13 fällt“ und „während die Kunden zu Audi und Mercedes-Benz strömen, die Aktivität bei Tesla Norwegen seit dem Rekordjahr im letzten Jahr stark zurückgegangen ist“.

    Aus einer Risiko-/Mania-Perspektive bringen parabolische Anstiege wie bei Tesla oft viel Schmerz für diejenigen, die zu spät zur Party kommen und kein Risikomanagement haben.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    << B
    • Michael K. 27. August 2020 at 12:03

      Bin ziemlich dick in Tesla drin. Immer mal wieder und jetzt vor dem Split. Marius weisst du wie das mit Stop Loss oders ist wenn die Aktie gesplittet wird? Nicht das die auslöst, weil der Kurs nur noch 1/5 ist ^^

      << B
      • susanne 27. August 2020 at 12:20

        SL wird gelöscht, aber du kriegst 100° eine Nachricht.

        << B
      • susanne 27. August 2020 at 12:29

        Marius, hast du einen link dazu.

        << B
    • susanne 27. August 2020 at 12:28

      Hat du bitte einen Link, dazu?

      << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 11:29

    Dow sieht auch nicht happy aus.

    << B
  • phil 27. August 2020 at 11:14

    hätte jetzt gern son Soundknopf am PC der mir eine fallene Bombe vorspielt
    haha

    << B
    • Marius [mod] 27. August 2020 at 11:28

      Diesen Sound hatte ich als Klingelton für meine Schwiegermutter.
      https://www.youtube.com/watch?v=FbemVRN03OI

      << B
      • phil 27. August 2020 at 11:36

        creeepy haha
        der gefällt mir

        << B
      • susanne 27. August 2020 at 11:39

        Gemein :-))

        << B
      • Marius [mod] 27. August 2020 at 11:51

        Blöd war, als sie mich mit ihrem Geburtstagsgeschenk (einem neuen Handy) probeweise anrief. Alles lachte Tränen und sie fragte mich, ob meine Handy kaputt sei 🙂

        << B
      • phil 27. August 2020 at 11:54

        Ist eben Schwiegermutter 😉

        << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 11:11

    Touchdown 13.140.

    << B
    • Gixxer 27. August 2020 at 11:20

      Und Durchbruch. Bin mal gespannt, wie es jetzt an der 13.064 aussieht.

      << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 11:08

    Merkel will Corona-Maßnahmen beibehalten oder verschärfen,
    +
    Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur sollen Volksfeste, größere Sportveranstaltungen mit Zuschauern, größere Konzerte, Festivals, Kirmes oder Dorf-Schützenfeste sollen demnach bis mindestens 31. Dezember 2020 verboten bleiben.
    „Maskenverweigerern“ soll ein einheitliches Bußgeld von 50 Euro drohen. Die Teilnehmerzahl bei Privatfeiern soll auf 25 begrenzt werden. Zu den Schulen: Für digitale Lernmöglichkeiten solle es ein Sofortausstattungsprogramm mit einem Volumen von weiteren 500 Millionen Euro die Länder“ geben.
    Zudem will Merkel die kostenlosen Corona-Tests beenden. Reiserückkehrer aus Risikogebieten sollen verpflichtet werden, sich unverzüglich für 14 Tage nach ihrer Einreise in Quarantäne zu begeben.

    << B
    • phil 27. August 2020 at 11:10

      lächerlich mit den kostenpflichtigen Tests

      << B
    • Gixxer 27. August 2020 at 11:18

      Das würde dann auch bedeuten, dass die meisten Weihnachtsmärkte nicht stattfinden können. Ein weiterer Nagel in der Sarg der Schausteller.

      << B
      • xx123 27. August 2020 at 12:07

        Köln hat ja vor ein paar Tagen schon bekannt gegeben das es keine gibt.

        << B
      • susanne 27. August 2020 at 12:43

        Bei uns leider auch. Gäbe so schöne und viele ..

        << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 11:01

    Um 15.10 Uhr spricht FED Powell heute – sieht aus, als wenn bis dahin Wassertreten angesagt ist.

    << B
  • susanne 27. August 2020 at 09:35

    Guten Morgen..

    << B
  • Jens 27. August 2020 at 09:24

    Moin, Marius kannst du bitte salesforce charten. MfG

    << B
    • susanne 27. August 2020 at 09:47

      Ja, da hast du einen Renner.. spannend

      << B
    • Marius [mod] 27. August 2020 at 09:52

      Wochenchart
      Steigendes Dreieck 1-5, Ausbruch und größte innere Höhe abgetragen zur Oberseite führt nach 291 (kann, nicht muss).
      Auf 200% Fibo achten – oberhalb 328 möglich.

      << B
      • Jens 27. August 2020 at 09:59

        thx

        << B
      • Marius [mod] 27. August 2020 at 10:01

        Habe gerade die Stadtwerke im Haus, neue Zähler werden eingebaut… deshalb kurz angebunden.

        << B
  • phil 27. August 2020 at 08:50

    14:30 USD Bruttoinlandsprodukt (BIP) (Quartal) (Q2)
    14:30 USD Erstanträge Arbeitslosenhilfe
    15:10 USD Fed-Vorsitzender Powell spricht * WICHTIG
    16:00 USD Schwebende Hausverkäufe (Monat) (Jul)

    << B
  • Theobald 27. August 2020 at 07:59

    Guten Morgen,
    Dax hat sich mittlerweile bezogen auf durchlaufende Kurse 850 Punkte von MP entfernt.
    Hier würde ich jetzt langsam wieder mit einer Annäherung rechnen.
    Im Kleinen ist allerdings noch kein Shortsetup erkennbar, daher heißt es aktuell noch abwarten.

    << B
  • concentus 27. August 2020 at 07:45

    Was haltet Ihr heute von mal Long zu gehen? Grins

    << B
    • Gixxer 27. August 2020 at 07:47

      Guten Morgen.
      In den allermeisten Fällen geht das gut. Soll aber keine Handlungsempfehlung sein.

      << B
  • Marius [mod] 27. August 2020 at 07:41

    Moin.

    << B
  • concentus 27. August 2020 at 07:18

    Guten Tach

    << B